Widerspruch zu "The Big Bang Theory"? Möglicher Kontinuitätsfehler im Ableger "Young Sheldon"
Von Woon-Mo Sung — 10.11.2017 um 15:05
facebook Tweet G+Google

Sheldon Cooper aus „The Big Bang Theory“ ist Kult und deswegen gibt es mit „Young Sheldon“ auch ein Spin-off über seine Kindheit. Doch dieses könnte mit der neuesten Folge für einen Kontinuitätsfehler im Serienuniversum gesorgt haben.

Es folgt ein Spoiler zur dritten Episode von „Young Sheldon“!

Sheldon Cooper ist dank seiner schrägen Marotten und der Darstellung von Jim Parsons eines der großen Aushängeschilder der Erfolgs-Sitcom „The Big Bang Theory“. Da war es nur konsequent, dass man der kultigen Figur mit „Young Sheldon“ ein eigenes Spin-off spendiert hat, in dem es um die jungen Jahre des Wissenschaftsgenies geht. Doch wie nun TV Guide berichtet, könnte durch die jüngste Folge des Ablegers die Kontinuität zur Mutterserie durcheinander gebracht worden sein.

Unser erster Eindruck von "Young Sheldon": Kindertage eines Besserwissers

In „The Big Bang Theory“ erfahren Fans immer mal wieder in Erzählungen etwas über die Kindheit von Sheldon. Dass entsprechend im Spin-off darauf Bezug genommen wird, sollte nur logisch sein. Zum Beispiel war es lange Zeit eine von Sheldons vielen Macken, dass er partout nicht den Führerschein machen wollte, obwohl er zwischenzeitlich von seinen Freunden dazu gedrängt wurde und ihm immerhin ein Lernführerschein ausgestellt wurde (in Staffel 2, Folge 5: „Homo Novus Automobilis“).

In der jüngsten „Young Sheldon“-Folge „Poker, Faith, and Eggs“ wollen der junge Sheldon (Iain Armitage) und seine Geschwister verbotenerweise ihren Vater im Krankenhaus besuchen und kapern dazu eines Nachts das Auto ihrer Großmutter, was im Trailer zur Episode angedeutet wird. Diese Irrfahrt geht natürlich alles andere als glimpflich aus, weshalb der ältere Sheldon als Erzähler später sagt: „Ich wurde oft gefragt, warum ich nie das Autofahren gelernt habe. Diese Nacht ist eure Antwort.“ Problematisch an der Aussage ist nur, dass Sheldon in der Mutterserie mittlerweile seinen Führerschein gemacht hat – in Staffel 10, Folge 16 gesteht er Amy (Mayim Bialik), dass er ihn sogar seit zwei Jahren besitzt und er es nur aus persönlichen Gründen vorziehen würde, chauffiert zu werden.

"Young Sheldon": ProSieben gibt Start des "Big Bang Theory"-Spin-offs bekannt

Es hat demnach den Anschein, als widerspräche das Spin-off dem großen Vorbild in dieser einen Sache und würde so schon jetzt für einen Kontinuitätsfehler sorgen, was damit wohl ein Versäumnis der Autoren wäre. Andere Gründe dafür können aber natürlich auch nicht gänzlich ausgeschlossen werden: Zum Beispiel ist nicht bekannt, zu welchem fiktiven Zeitpunkt der ältere Sheldon in „Young Sheldon“ den Erzähler gibt – vielleicht hat er schlichtweg noch nicht den Führerschein gemacht?

Vielleicht wussten die Autoren des Ablegers aber auch einfach noch nichts von der Enthüllung bei „Big Bang“. Allerdings arbeiten Schreiber und Produzenten wie zum Beispiel Chuck Lorre und Steven Molaro an beiden Serien, ebenso Parsons, der beim Spin-off auch als Ausführender Produzent tätig ist. Zudem wurde die betreffende Episode bereits am 16. Februar 2017 in den USA ausgestrahlt – ganze neun Monate vor der aktuellen „Young Sheldon“-Folge. Bei einer solch großen Zeitdifferenz erscheint es unwahrscheinlich, dass man einfach nichts davon gewusst haben könnte, ehe man das Skript zur neuen „Young Sheldon“-Folge geschrieben hat. Und wie schon in unserem Meinungsartikel zu „Big Bang“ ausgeführt wurde, scheint man hinter den Kulissen der Serie nicht besonders aufmerksam zu verfolgen, was bereits wie geschehen ist.

Die erste Staffel „Young Sheldon“ wurde kürzlich von 13 auf insgesamt 22 Folgen verlängert, die nächste Folge wird am 16. November über die US-amerikanischen Mattscheiben flimmern. In Deutschland werden Fans dann ab Anfang 2018 auf ProSieben in den Genuss des kleinen Wunderkindes kommen. Wer aber hierzulande nicht so lange warten möchte, kann sich auf Amazon, iTunes und anderen Streaminganbietern die Folgen im Original zu Gemüte führen.

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Alle Serien-Nachrichten
"Antarktika": "Minecraft"-Serie von ARD und ZDF geht auf YouTube an den Start
"Doctor Who": Deutscher Ausstrahlungstermin des neuen Weihnachtsspecials bekannt
"Girls": Finale 6. Staffel der Hit-Serie feiert deutsche Free-TV-Premiere in nur einer Nacht
Ab 8. Dezember auf Netflix: Neuer Trailer zur 2. Staffel "The Crown" mit besonderem Fokus auf Prinz Philip
"Nola Darling": Start der Netflix-Serienadaption von Spike Lees Kult-Komödie "She's Gotta Have It"
Zum Netflix-Start am 24. November: Trailer zur 2. Staffel "Frontier" mit "Aquaman" Jason Momoa
"Law & Order: Special Victims Unit"-Folge zum Weinstein-Skandal in Arbeit
"F***** zum Vergnügen": Emilia Clarke verteidigt Sex und Nacktheit in "Game Of Thrones"
Woher kommt der geheimnisvolle Hubschrauber in "The Walking Dead"? Unsere Theorien zur Episode "Die Beichte"
"In aller Freundschaft"-Star Dieter Bellmann im Alter von 77 Jahren gestorben
Neueste Serien-Nachrichten