Exklusiv bei uns zuerst: Der deutsche Trailer zum Meme-Horrorfilm "Slender Man"
Von Christoph Petersen — 03.01.2018 um 18:15
facebook Tweet G+Google

Nachdem er 2009 für einen Fotowettbewerb erfunden wurde, hat der Slender Man einen einzigartigen Feldzug als Internet-Meme angetreten. Nun erhält das Gruselwesen sogar seinen eigenen Kinofilm – und wir haben exklusiv den deutschen Trailer für euch:

Als Eric Knudsen unter seinem Pseudonym Victor Surfe im Juni 2009 zwei gephotoshopte Fotos bei einem Wettbewerb des Internetportals Something Awful einreichte, bei dem es darum ging, paranormale Geschehnisse in bestehende Bilder einzuarbeiten, war ihm ganz sicher nicht bewusst, was für eine Online-Lawine er damit lostreten würde: Knudsen nannte sein selbstkreiertes Schauerwesen einfach nur The Slender Man (auf Deutsch also „der schlanke Mann“) – der Beginn eines Internetphänomens, dem zahllose weitere Fotos, Videos und Fangeschichten folgen sollten. Immer häufiger tauchten anschließend auf YouTube auch Videos auf, in denen ein angeblich realer Slender Man zu sehen ist.

Inzwischen ist auch Hollywood auf das Phänomen aufmerksam geworden – und so kommt 2018 nun sogar ein „Slender Man“-Gruselfilm in die Kinos. Regie führt dabei Sylvain White („The Losers“, „Ich werde immer wissen, was du letzten Sommer getan hast“). Der Cast wird angeführt von Joey King („Independence Day: Wiederkehr“, „Wish Upon“). Und darum geht’s im Film: In einer kleinen Stadt im US-Bundesstaat Massachusetts wollen vier Highschool-Schülerinnen mit Hilfe eines geheimen Rituals den sagenumwobenen Slender Man heraufbeschwören. Aber dann verschwindet eines der vier Mädchen unter rätselhaften Umständen – und die anderen befürchten, dass sie nun als nächstes dem Slender Man zum Opfer fallen könnten.

Slender Man“ startet am 17. Mai 2018 in den deutschen Kinos.

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten