Neu auf Netflix im August 2018: Mit "Pacific Rim", "Better Call Saul" und den "Simpsons"
Von Tobias Tißen — 25.07.2018 um 13:00
facebook Tweet G+Google

Auch im August stellt Netflix wieder eine ganze Menge Filme und Serienfolgen zur Verfügung, die von euch gesichtet werden wollen. An dieser Stelle präsentieren wir euch eine Auswahl der interessantesten neuen Titel auf dem Streaming-Dienst.

Die Sommerhitze hat Deutschland derzeit voll im Griff. Und damit euch nicht langweilig wird, wenn ihr vor der brennenden Sonne in euer kühles und abgedunkeltes Wohnzimmer flieht, stellt Netflix auch im August 2018 wieder viele neue Filme und Serien zur Verfügung. So starten unter anderem das „Breaking Bad“-Prequel „Better Call Saul“ und die Eigenproduktion „Ozark“ in neue Staffeln, „Disenchantment“, die neue Serie von „Simpsons“- und „Futurama“-Schöpfer Matt Groening, hingegen wird zum ersten Mal zu sehen sein. Passend dazu erscheint dann auch der „Simpsons“-Kinofilm von 2007.

Und auch darüber hinaus bietet der Streaming-Dienst in diesem Monat filmtechnisch ein abwechslungsreiches Programm: Unter anderem könnt ihr euch auf den Monster-Blockbuster „Pacific Rim“, das Aussteiger-Drama „Into The Wild“, den Found-Footage-Superheldenfilm „Chronicle“, die Zombie-Komödie „Shaun Of The Dead“ sowie die deutsche Sex-Satire „Fikkefuchs“ freuen. Auf den nachfolgenden Seiten haben wir die interessantesten Titel und ihre Veröffentlichungstermine übersichtlich für euch zusammengestellt.

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten