"Arrow", "The Flash", "Supergirl": Auch Superman und Lois Lane sind beim Mega-Crossover dabei
Von Melanie Schöppe — 23.08.2018 um 09:40
facebook Tweet G+Google

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein großes Crossover im Arrowverse. Neben Arrow, Flash und Supergirl können wir uns dabei auch auf Batwoman freuen. Doch damit nicht genug, auch Superman und Lois Lane lassen sich das Mega-Crossover nicht entgehen.

Wie schon in den Jahren zuvor wird es auch 2018 ein Crossover zwischen den Comic-Adaptionen des sogenannten Arrowverse geben. In je einer Episode der Serien „Arrow“, „The Flash“ und „Supergirl“ wird so eine zusammenhängende Geschichte erzählt, in der alle Figuren gemeinsam auftreten. Leider müssen wir dabei dieses Jahr auf die Crew von „Legends of Tomorrow“ verzichten, doch dürfen mit Ruby Rose als Batwoman eine neue Superheldin begrüßen. Doch damit nicht genug, denn wie The Hollywood Reporter nun berichtet, dürfen sich Fans beim Mega-Crossover auch auf die Rückkehr von Tyler Hoechlin als Superman freuen. Hoechlin spielte Superman in vier Episoden der zweiten Staffel von „Supergirl“, war aber in der dritten Staffel zuletzt nicht mehr dabei. 

Und der Mann aus Stahl kommt nicht alleine, wie die „Supergirl“-Produzenten Jessica Queller und Robert Rovner in einem Statement bekanntgaben, werden Zuschauer neben Batwoman auch endlich Lois Lane kennenlernen dürfen:

Wir könnten nicht erfreuter sein, nun auch Lois Lane im Arrowverse einzuführen. Diese hartnäckige und mutige Reporterin wird ein starker Partner an Supermans Seite und eine wunderbare Erweiterung unseres DC-Universums.

Wer allerdings in die Rolle der abenteuerlichen Reporterin schlüpfen wird, steht aktuell noch nicht fest, denn das Casting für Lois Lane läuft noch. Doch sicher ist, Superman und Lois Lane werden in allen drei Crossover-Episoden an der Seite von Arrow, Flash und Supergirl kämpfen.

Aktuell befinden sich alle Serien des Arrowverse in Sendepause, weiter geht es dann im Oktober 2018. Das Mega-Crossover findet am 9., 10. und 11. Dezember 2018 statt. In Deutschland gibt es die neuen Episoden immer direkt nach der US-Ausstrahlung über VoD-Anbieter wie iTunes oder Amazon. Einstimmen könnt ihr euch auf die neuen Folgen bereits jetzt mit den nachfolgenden Trailern zu den neuen Staffeln von „Arrow“, „The Flash“, „Supergirl“ und „Legends Of Tomorrow“:

 

 

 

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten