"The Walking Dead": Diese neuen Namen erwarten euch mit den Whisperers in Staffel 9
Von Alexander Friedrich — 28.08.2018 um 12:10
facebook Tweet

Die Whisperers kommen! In Staffel 9 bekommen „The Walking Dead”-Fans endlich die berüchtigten, neuen Gegenspieler von Rick und Co. zu sehen. „Sons Of Anarchy”-Star Ryan Hurst und Dan Fogler („Phantastische Tierwesen”) gehören zu den neuen Namen.

Im Oktober 2018 erreicht „The Walking Dead“ nunmehr die neunte Staffel und während sich zwei der wichtigsten Namen im Laufe dieser aus der Zombieserie verabschieden (die Fans werden Andrew Lincoln und Lauren Cohan vermissen), feiern auch einige neue Gesichter ihren Einstand im AMC-Zugpferd. So geben sich in den neuen Episoden endlich die sogenannten Whisperers zu erkennen, welche den Kennern der Comic-Vorlage natürlich sofort geläufig sind. Während bereits bekannt ist, dass Samantha Morton („Phantastische Tierwesen“) die Anführerin Alpha spielt, wurden nun die Namen für weitere Mitglieder der der neuen Überlebenden-Gruppierung verkündet: Cassady McClincy und Ryan Hurst schlüpfen in die Rollen von Lydia und Beta (via The Wrap).

Aus diesem Grund verlässt Lauren Cohan "TWD" mit Staffel 9

Lydia ist die Tochter der Leaderin Alpha. Ihre Darstellerin Cassady McClincy kennt man neben ihrer Rolle in der neuen Stephen-King-Serie „Castle Rock“ auch als Jackie im Kino-Hit „Love, Simon“. Ryan Hurst wird dagegen als Nummer Zwei der Whisperers Beta spielen. Serien-Fans dürfte der Schauspieler kein Unbekannter sein: In „Sons Of Anarchy“ mimte der 42-Jährige das tragische M.C.-Mitglied Opie Winston und in „Bates Motel“ mauserte er sich als wirres Zeug quasselnder Hippie-Autor Chick Hogan zum heimlichen Sympathieträger.

Nachdem Heath (Corey Hawkins) in der siebten Staffel verschwand, munkelt man auch von einer Rückkehr von ihm als Mitglied der Whisperers. Ob an der Theorie aber auch tatsächlich etwas dran ist, muss sich erst noch zeigen - bei der geheimnisvollen Vereinigung, die sich gerne die Häute von Zombies überzieht, soll es sich um die neuen Antagonisten der Serie handeln.

Sicher sind zumindest schon mal weitere neue Namen für die neunte Staffel: Dan Fogler, der den tollpatschigen Muggel Kowalski in „Phantastische Tierwesen“ gibt, spielt eine Figur namens Luke. Nadia Hilker („Die Bestimmung – Allegiant“) debütiert als Überlebende Magna, Zach McGowan („The 100“) als Einzelgänger Justin, Eleanor Matsuura („Wonder Woman“) als Yumiko und Rhys Coiro („24“) als Rebell Jed. Ebenfalls neu an Bord sind John Finn („The Blacklist“) als Hilltop-Bewohner Earl Sutton und die erste taube Figur der Serie, Connie, die vom Neuzugang Lauren Ridloff („Sign Gene“) verkörpert wird.

Mit all den frischen Charakteren könnte die neunte Staffel also wieder etwas Schwung in die angestaubte Zombieserie bringen. Am 7. Oktober 2018 ist es dann soweit: Da läuft die erste Episode auf dem US-Sender AMC an, am Folgetag gibt es diese dann auch in Deutschland bei Fox und Sky Ticket zu sehen.

 

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten