Monster-Comeback: "Hotel Transsilvanien 3" erobert Kinocharts-Führung zurück
Von Markus Trutt — 03.09.2018 um 08:59
facebook Tweet G+Google

Kurioses Bild in den deutschen Kinocharts: Der Animations-Dauerbrenner „Hotel Transsilvanien“ kletterte am siebten (!) Wochenende nach Kinostart zurück auf Platz eins. Neustarts fehlen in den Top-5 diesmal komplett.

Seit dem Kinostart von „Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub“ am 16. Juli 2018 ist das Animations-Abenteuer durchgehend auf den vorderen Plätzen der hiesigen Kinocharts vertreten. Der konstante Besucherstrom sorgte schon in der Vorwoche dafür, dass die Monster-Komödie den einen Monat später gestarteten Actioner „The Equalizer 2“ fast an der Spitze der Charts ablöste. Am vergangenen Wochenende ist nun genau das passiert. Den Hochrechnungen von Blickpunkt:Film zufolge, hievten 115.000 weitere Zuschauer den Film sechs Wochen nach der ersten Chart-Führung nun zurück auf Platz eins. Nach „Avengers 3“, „Fifty Shades Of Grey 3“, Jurassic World 2“ und „Deadpool 2“ ist „Hotel Transsilvanien 3“ jetzt zudem erst der fünfte Film, der in diesem Jahr hierzulande die Zwei-Millionen-Besucher-Marke geknackt hat.

Und auch ein weiterer Chart-Dauerbrenner konnte sich in dieser Woche knapp an „The Equalizer 2“ vorbeischieben. Nach den starken Zahlen der vergangenen Wochen gelang dem Überraschungs-Hit „Sauerkrautkoma“ mit rund 105.000 neu verkauften Tickets nun sogar der Sprung auf den zweiten Platz. Erst dahinter reiht sich dann Denzel Washington mit seinem noch einmal von etwas mehr als 100.000 Menschen besuchten Vorwochen-Spitzenreiter „The Equalizer 2“ ein.

Nur alte Bekannte in den Top-5

Dass keine wirklich großen neuen Filme in den Kinos gestartet sind, zeigt sich nicht nur an den generell durchwachsenen Zahlen des Wochenendes, sondern auch an den restlichen Plätzen der Top-5, die genauso ausfallen wie in der Vorwoche. „Mission: Impossible - Fallout“ konnte inzwischen nicht nur über die Eine-Million-Besucher-Hürde klettern, sondern sich mithilfe von 75.000 Kinogängern wacker auf Platz vier der Charts halten – knapp vor dem Musical-Sequel „Mamma Mia 2: Here We Go Again” mit 70.000 Zuschauern. Beide konnten somit den erfolgreichsten Neustart der Woche, die Action-Komödie „Bad Spies“, hinter sich lassen, in die es 60.000 Kinogänger verschlagen hat.

 

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten