Deutscher Trailer zu "Muse - Worte können tödlich sein": Franka Potente im Schocker des "[REC]"-Schöpfers
Von Björn Becher — 11.09.2018 um 21:00
facebook Tweet G+Google

Mit der „[REC]“-Reihe feierte Jaume Balagueró große Erfolge. Nun meldet sich der spanische Horror-Spezialist zurück. „Muse - Worte können tödlich sein“ ist die Adaption eines preisgekrönten Romans. Wir haben den deutschen Trailer:

Der Literaturprofessor Samuel Solomon (Elliot Cowan) hat immer wieder denselben Traum. Darin wird eine Frau Opfer eines brutalen Ritualmordes. Als die Tat wirklich passiert, untersucht Samuel selbst den Tatort und trifft dort auf Rachel (Ana Ularu), die denselben Traum wie er hatte. Gemeinsam versuchen sie das Geheimnis der mysteriösen Frau zu entschlüsseln, was sie in eine furchterregende Welt führt. Dort herrschen Figuren, die Künstler über die Jahrtausende immer wieder beeinflusst haben: die Musen…

Seinen neuen Film „Muse - Worte können tödlich sein“ drehte Regisseur Jaume Balagueró mit internationaler Besetzung in englischer Sprache. Neben den beiden im kurzen Inhaltsabriss genannten Schauspielern standen so unter anderem auch die deutsche Schauspielerin Franka Potente („Lola rennt“, „Die Bourne Identität“) und „Zurück in die Zukunft“-Legende Christopher Lloyd vor der Kamera.

Der übernatürliche Horror-Thriller ist ab dem 9. Oktober 2018 auf DVD und Blu-ray erhältlich.

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten