"American Horror Story: Apocalypse": Das sind die neuen Figuren aus Staffel 8
Von Markus Trutt — 12.09.2018 um 14:10
facebook Tweet G+Google

Da es sich bei der achten „American Horror Story“-Staffel um ein Crossover der Seasons eins und drei handelt, treten viele bekannte Figuren erneut auf. Doch gibt es auch einige frische Charaktere, die auf neuen Bildern nun genauer vorgestellt wurden.

Bildergalerie starten
10 Bilder

In der nunmehr achten Staffel von „American Horror Story“, die den Untertitel „Apocalypse“ trägt, bleiben die Macher einerseits ihrem bisherigen Anthologie-Konzept treu, brechen es andererseits aber auch so stark auf wie noch nie. So wird erstmals in der Serie die Handlung zweier vorheriger Staffeln, nämlich „Murder House“ und „Coven“, direkt fortgeführt (zuvor gab es lediglich vereinzelte Anspielungen und Verweise), sodass viele der vertrauten „AHS“-Darsteller erneut in früheren Rollen auftreten. Gleichzeitig bietet aber auch Staffel 8 mit dem Weltuntergang wieder eine frische Prämisse mit neuen Figuren, die sowohl von alteingesessenen Cast-Mitgliedern als auch von Neuzugängen verkörpert werden.

Doppel- und Dreifachrollen

Einige der wiederkehrenden Ensemble-Mitglieder werden gleich in mehreren Rollen zu sehen sein. Evan Peters, der bislang in jeder Staffel dabei war, wird etwa nicht nur seinen Part als Tate Langdon aus „Murder House“ wieder einnehmen, sondern auch den neuen Charakter Mr. Gallant verkörpern. Serien-Veteranin Sarah Paulson ist gar mit gleich drei Rollen vertreten: So wird sie nicht nur das „Murder House“-Medium Billie Dean Howard und die „Coven“-Hexe Cordelia Foxx, sondern auch eine mysteriöse Frau namens Wilhemina Venable spielen, die offenbar das Sagen in dem Schutzbunker hat, in dem einige Leute nach der Apokalypse Zuflucht finden.

Alt trifft Neu

Zu den weiteren Cast-Rückkehreren, die in neuen Rollen zu sehen sein werden, gehören Kathy Bates als Miriam MeadLeslie Grossman als Coco St. Pierre VanderbiltBillie Lourd als Mallory und Adina Porter als Dinah Stevens. Die „American Horror Story“-Newcomer in der obigen Galerie sind derweil Kyle Allen („The Path“) und Ashley Santos („Relationship Status“), die zwei Figuren namens Timothy Campbell und Emily verkörpern werden, sowie TV-Legende Joan Collins („Der Denver-Clan“) als Evie Gallant.

Ein Sonderfall ist indes Cody Fern („American Crime Story“), der in der achten Staffel zwar ebenfalls neu zur Besetzung stößt, dabei aber eine bekannte Figur spielt: Als Michael Langdon wird er als der inzwischen erwachsen gewordene teuflische Nachwuchs aus „Murder House“ auftreten, der sicherlich auch etwas mit dem Ende der Welt zu tun hat – zumindest wurde dies bereits in Staffel eins prophezeit. 

Ob dem aber auch tatsächlich so ist, erfahren wir schon bald. In den USA startet „American Horror Story: Apocalypse“ bereits am heutigen 12. September 2018. Im deutschen Pay-TV feiert die neue Staffel dann am 15. November beim FOX Channel (u.a. über Sky, Unitymedia und Telekom empfangbar) Premiere.

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten