Mein FILMSTARTS
Die besten Kinofilme nach User-Wertung
Aktuelle Kinofilme mit den besten Bewertungen der FILMSTARTS User
  1.  Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm
    41

    Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

    13. September 2018 / 2 Std. 10 Min. / Drama
    Von Joachim Lang
    Mit Lars Eidinger, Tobias Moretti, Hannah Herzsprung
    Im August 1928 wird im Berliner Schiffbauerdamm Bertold Brechts (Lars Eidinger) „Dreigroschenoper“ uraufgeführt. Das Stück wird zum vollen Erfolg, was den Urheber dazu veranlasst, sein Werk für eine Filmadaption vorzubereiten. Der Komponist Kurt Weill (Robert Stadlober) steht ihm tatkräftig zur Seite, gemeinsam streben sie danach, die „Dreigroschenoper“ auf die große Leinwand zu bringen. Doch ihr Vorhaben, die im 19. Jahrhundert angesiedelte Geschichte rund um den Ganoven Macheath (Tobias Moretti), der mit Polly (Hannah Herzsprung), der Tochter des sogenannten Bettlerkönigs Peachum (Joachim Król), durchgebrannt ist, zu verfilmen, scheitert schon bald an den unterschiedlichen Absichten von Autor und Produktionsfirma: Während Brecht nicht weniger als den außergewöhnlichsten Film aller Zeiten drehen will, verfolgen die Produzenten rein wirtschaftliche Interessen. Schlussendlich bringt Brecht die Produktionsfirma sogar vor Gericht...
    Pressekritiken
    4,2
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer Vorführungen (10)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  2.  Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers
    42

    Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers

    17. Januar 2019 / 1 Std. 39 Min. / Familie
    Von Sharon von Wietersheim
    Mit Leia Holtwick, Moritz Bäckerling, Laura Berlin
    Die 16-jährige Lou (Leia Holtwick) lebt gemeinsam mit ihren Schwestern, der jüngeren Emmie (Ella Päffgen) und der älteren Charly (Laura Berlin) auf dem Immenhof, um den sie sich seit dem Tod ihres Vaters gemeinsam kümmern. Lou hatte ein besonders enges Verhältnis zu ihrem Vater und leidet sehr unter dem Verlust. Als die Schwestern auch noch drohen, den Immenhof zu verlieren, geht alles drunter und drüber. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, überprüft das Jugendamt, ob Charly sich alleine um ihre Schwestern kümmern kann und sie müssen sich zusätzlich mit dem unhöflichen Jochen Mallinckroth (Heiner Lauterbach) vom Nachbarhof und dessen eingebildeter Pferdetrainerin Runa (Valerie Huber) herumschlagen. So lässt sich Lou auf riskantes Geschäft mit Mallinckroth ein und muss sich gleichzeitig zwischen zwei Jungs entscheiden; dem YouTuber Leon (Moritz Bäckerling) und ihrem Kindheitsfreund Matz (Rafael Gareisen)...
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer Vorführungen (521)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  3.  Die Geheimnisse des Schönen Leo
    43

    Die Geheimnisse des Schönen Leo

    17. Januar 2019 / 1 Std. 20 Min. / Dokumentation
    Von Benedikt Schwarzer
    Dokumentarfilm über den CSU-Politiker Leo Wagner, der vor allem für seine Rolle beim Misstrauensvotum gegen Willy Brandt im Jahr 1972 bekannt ist. Jahre später wurde enthüllt, dass er sich der Stimme enthalten und dafür von der Stasi Geld bekommen haben soll. In „Die Geheimnisse des Schönen Leo“ begibt sich Leo Wagners Enkel, der Regisseur Benedikt Schwarzer, auf Spurensuche in Journalisten- und Kriegsveteranenkreisen und im Rotlichtmilieu und durchforstet Stasi- und Gerichtsakten, um die Wahrheit über den Großvater aufzudecken, den er nie wirklich kennenlernte. Denn nach seinem Tod ließ er seine Familie mit vielen offenen Fragen zurück. So sprach er mit Zuhältern, Zeitzeugen, Geliebten, aber auch mit dem Führungsoffizier Leo Wagners bei der Stasi. Seine eigenen Parteigenossen halten sich hingegen bedeckt. Nach außen war Wagner ein Mann des Erfolgs, mit einer beispiellosen Karriere und einer Vorzeigefamilie, doch der Schein trügt. So war seine Ehe zerrüttet und Leo Wagner in dubiose Geschäfte verwickelt. Bis heute haben seine Taten Auswirkungen auf die ganze Familie...
    Pressekritiken
    3,5
    Zum Trailer Vorführungen (13)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  4.  Colette
    44

    Colette

    3. Januar 2019 / 1 Std. 52 Min. / Drama, Biografie
    Von Wash Westmoreland
    Mit Keira Knightley, Dominic West, Eleanor Tomlinson
    Als Sidonie-Gabrielle Colette (Keira Knightley) den erfolgreichen Pariser Autoren Willy (Dominic West) heiratet, ändert sich ihr Leben für immer. Sie zieht aus dem ländlichen Frankreich in die Metropole Paris und wird dort Teil der intellektuellen und kulturellen Elite. Als ihr Ehemann aufgrund einer Schreibblockade nichts mehr zu Papier bringt, überzeugt er Colette, für ihn als Ghostwriterin ein Buch zu schreiben. In ihrem Debütroman erzählt sie die semiautobiographische Geschichte einer jungen Frau, die den Namen Claudine trägt und wie sie vom Land kommt. Der Erfolg des Romans bringt Willy und Colette Ruhm und Reichtum und zieht schon bald einen ganzen Schwung neuer Claudine-Romane nach sich. Doch zugleich beginnt Colette ihren Kampf darum, sich endlich als wahre Autorin der Bücher offenbaren zu können und ihre Werke für sich zu beanspruchen...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer Vorführungen (93)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  5.  Johnny English - Man lebt nur dreimal
    45

    Johnny English - Man lebt nur dreimal

    18. Oktober 2018 / 1 Std. 29 Min. / Komödie, Spionage
    Von David Kerr
    Mit Rowan Atkinson, Emma Thompson, Olga Kurylenko
    Johnny English (Rowan Atkinson) arbeitet mittlerweile nicht mehr als Geheimagent, sondern als Lehrer. Doch als ein mysteriöser Hacker sämtliche britischen Spione enttarnt, bleibt dem Geheimdienst nichts anderes übrig, als English zu reaktivieren und auf eine gefährliche Mission zu schicken, obwohl dieser bisher jeden seiner Aufträge verbockte. Denn er ist der einzige Undercover-Agent, der kein Opfer des Hackangriffs geworden ist – einfach weil English keinen Plan von der Digitalisierung und damit auch nicht von Smartphones oder Computern hat. Nun stolpert der Spion also mit seinen gnadenlos veralten Methoden und seiner trotteligen Art von einer Pleite zur nächsten, bleibt dennoch die letzte Hoffnung der britischen Premierministerin (Emma Thompson) –   und trifft die verführerische Ophelia (Olga Kurylenko)…
    Pressekritiken
    2,6
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer Vorführungen (16)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  6.  Polaroid
    46

    Polaroid

    10. Januar 2019 / 1 Std. 28 Min. / Horror
    Von Lars Klevberg
    Mit Kathryn Prescott, Tyler Young, Katie Stevens
    Die Schülerin Bird Fitcher (Kathryn Prescott) hat nicht besonders viel mit ihren Mitmenschen zu tun, sie bleibt lieber auf Abstand und widmet sich ihrem Hobby: der Fotografie. Eines Tages stolpert sie bei ihrem Job im Antiquitätenladen über eine alte Sofortbildkamera, die sie sogleich an sich nimmt. Bird ist von ihrem neuen Spielzeug hellauf begeistert, doch sie hat leider nicht den blassesten Schimmer, was es damit in Wahrheit auf sich hat: Denn schon nach den ersten Bildern muss sie feststellen, dass wer auch immer von dieser Kamera fotografiert wird, wenig später einen grauenvollen und brutalen Tod durch die Hand einer unheimlichen Kreatur stirbt. Bei einer Party ihrer Mitschüler schießt die ahnungslose Bird dann ein Gruppenfoto und besiegelt so deren Schicksal. Und einen Ausweg scheint es nicht zu geben…
    Pressekritiken
    1,8
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    1,0
    Zum Trailer Vorführungen (199)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  7.  Der Grinch
    47

    Der Grinch

    29. November 2018 / 1 Std. 26 Min. / Animation, Familie
    Von Scott Mosier, Yarrow Cheney
    Mit Otto Waalkes, Xara Eich, Alexander Doering
    Der Grinch (Stimme im Original: Benedict Cumberbatch / deutsche Stimme: Otto Waalkes) ist ein grüner, zynischer Miesepeter, der gemeinsam mit seinem treuen Hund Max in einer Höhle oberhalb des Dörfchens Whoville lebt, wo man Weihnachten über alles liebt. Der Griesgram hasst jedoch das Weihnachtsfest mehr als alles andere und findet die ausgelassenen Feierlichkeiten der Dorfbewohner fürchterlich. Als das nächste Weihnachtsfest vor der Tür steht, hat der Grinch endgültig die Schnauze voll und beschließt, die Feierlichkeiten zu sabotieren und Weihnachten zu stehlen. Bei der Umsetzung seines diabolischen Plans trifft er auf die kleine Cindy-Lou, die an Heiligabend extra länger wachgeblieben ist, um den Weihnachtsmann zu treffen und ihm dafür zu danken, dass er ihre überarbeitete Mutter unterstützt. Und ihre guten Absichten drohen seine Pläne zunichte zu machen… Animationsfilm nach der Vorlage des Kinderbuchautors Dr. Seuss.
    Pressekritiken
    3,6
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer Vorführungen (394)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  8.  Der kleine Spirou
    48

    Der kleine Spirou

    15. November 2018 / 1 Std. 26 Min. / Komödie, Familie
    Von Nicolas Bary
    Mit Sacha Pinault, Pierre Richard, François Damiens
    Der kleine Spirou (Sacha Pinault) hat eine Mutter (Natacha Régnier), die sehr stolz auf ihn ist. Denn wenn die Ferien vorbei sind, wird der Junge auf die Schule für Hotelpagen gehen und damit eine lange Familientradition fortführen. Fast die komplette Familie besteht aus Pagen! Doch Spirou ist sich gar nicht sicher, ob er überhaupt Page werden will. Dazu wenn er die Schule wechselt, würden alle seine Freunde zurückbleiben und noch schlimmer: Er würde Suzette (Lila Poulet) nicht mehr sehen, in die er verknallt ist. Um seinem vorbestimmten Weg zu entgehen, wendet sich der Junge an eine Wahrsagerin (Armelle), die zumindest bei ihrer ersten Vorhersage viele Abenteuer und Reisen für ihn sieht. Und das gefällt dem abenteuerlustigen Jungen viel besser, als ein Leben als Page. Doch Opa Pepe (Pierre Richard) ist überhaupt nicht angetan Spirous Einstellung…
    Pressekritiken
    1,5
    Zum Trailer Vorführungen (8)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  9.  Die Schneiderin der Träume
    49

    Die Schneiderin der Träume

    20. Dezember 2018 / 1 Std. 39 Min. / Romanze, Drama
    Von Rohena Gera
    Mit Tillotama Shome, Vivek Gomber, Geetanjali Kulkarni
    Die junge Witwe Ratna (Tillotama Shome) arbeitet als Dienstmädchen in der indischen Metropole Mumbai, im luxuriösen Anwesen des jungen Ashwin (Vivek Gomber). Ashwin stammt aus einer wohlhabenden Familie und hat scheinbar alles, was man braucht, um glücklich zu sein, doch als seine arrangierte und aufwändig geplante Hochzeit platzt, stürzt der junge Mann in tiefe Melancholie. Nur Ratna, die ihr ganzes Leben lang arm war, aber mit unbändigem Willen für ihren Traum, Mode-Designerin zu werden, kämpft, ist in diesem Moment für ihn da. Die beiden verlieben sich nach und nach ineinander, doch für Ashwins Familie ist Ratna nur ein Dienstmädchen und wird auch so behandelt. Sie merken schnell, dass sie sich entscheiden müssen, was ihnen wichtiger ist: ihre Liebe oder gesellschaftliche Anerkennung…
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer Vorführungen (23)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  10.  So viel Zeit
    50

    So viel Zeit

    22. November 2018 / 1 Std. 41 Min. / Drama
    Von Philipp Kadelbach
    Mit Jan Josef Liefers, Jürgen Vogel, Matthias Bundschuh
    Vor 30 Jahren ruinierte Rainer (Jan Josef Liefers) auf der Bühne das Konzert, das als Durchbruch für seine Band „Bochums Steine“ gedacht war, und seitdem ist es mit seinem Leben eigentlich konstant weiter bergab gegangen. Nun sitzt er alleine da, seine Frau hat ihn verlassen, sein Sohn will nichts mit ihm zu tun haben, er ist von seiner Arbeit angeödet und zu allem Überfluss verkündet seine Ärztin ihm auch noch, dass er nicht mehr lange zu leben haben wird. Doch statt den Kopf in den Sand zu stecken, beschließt Rainer, die alte Band wieder zusammenzutrommeln: „Bochums Steine“ sollen ein sensationelles Comeback feiern und endlich den Durchbruch bekommen, den sie verdienen. Doch kann Rainer seine ehemaligen Bandkollegen Bulle (Armin Rohde), Konni (Matthias Bundschuh), Thomas (Richy Müller) und Ole (Jürgen Vogel) überzeugen?
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer Vorführungen (3)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
Back to Top