Mein FILMSTARTS
Filme im Kino
Finde hier alle Filme, die aktuell in den deutschen Kinos gezeigt werden
  •  Hotel Transsilvanien

    Hotel Transsilvanien

    25. Oktober 2012 / 1 Std. 31 Min. / Animation, Komödie, Action
    Mit Rick Kavanian, Elyas M'Barek, Josefine Preuß
    Das Hotel Transsilvanien ist die exquisiteste Adresse für Monster aller Art, denn es ist ein 5-Sterne-Hotel, welches von Graf Dracula (Originalstimme: Adam Sandler) persönlich betrieben wird. Werwölfe, Untote und Monster kommen hierher, wenn sie fernab der Menschen ein wenig Entspannung suchen und einfach nur so sein wollen, wie sie eben sind. Anlässlich einer Feier hat der Graf die bekanntesten Ungetüme der Welt eingeladen: Frankenstein (Kevin James), Quasimodo (Jon Lovitz), die alte ägyptische Mumie (Cee-Lo Green) und viele mehr. Der Grund der Einladung ist für den Vampir eine Herzenssache, denn seine Tochter Mavis (Selena Gomez) feiert ihren 118. Geburtstag, was für einen Vampir immer noch ein Teenageralter ist. Mitten in den Vorbereitungen zur Feier kommt es aber zum größten Unglück, das sich Dracula nur ausmalen kann – der Mensch Jonathan (Andy Samberg) stolpert durch Zufall ins Hotel und bringt die gesamte Idylle durcheinander. Erst recht verzwickt wird es, als sich Mavis und der ungebetene Gast näherkommen...
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Sherlock Gnomes

    Sherlock Gnomes

    3. Mai 2018 / 1 Std. 27 Min. / Animation, Komödie
    Mit Johnny Depp, James McAvoy, Emily Blunt
    Der Streit zwischen den Gnomen-Familien Zinnoberrot und Blaublut ist beigelegt und endlich konnte Gnomeo (Stimme im Original: James McAvoy) seine geliebte Julia (Emily Blunt) heiraten. Doch das gemeinsame Glück der Gartenzwerg-Clans in ihrer neuen Heimat London ist nur von kurzer Dauer: Denn plötzlich verschwinden auf einmal überall in der Stadt Gnome, was die heile Vorstadtwelt schwer erschüttert. Gnomeo und Julia wollen helfen, geraten mit ihren eigenen Ermittlungen jedoch bald in eine Sackgasse. Doch zum Glück nimmt sich der berühmte Gartenzwerg-Detektiv Sherlock Gnomes (Johnny Depp) des Falles an. Gemeinsam mit dem frisch verheirateten Gnomen-Paar und seinem Partner Dr. Watson (Chiwetel Ejiofor) macht er sich daran, die mysteriösen Ereignisse aufzuklären und die verschwundenen Wichte zu finden…
    Pressekritiken
    1,8
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Der Richter - Recht oder Ehre

    Der Richter - Recht oder Ehre

    16. Oktober 2014 / 2 Std. 21 Min. / Drama
    Mit Robert Downey Jr., Robert Duvall, Billy Bob Thornton
    Der smarte Hank Palmer (Robert Downey Jr.) hat seinem kleinen Geburtsort schon vor Jahren den Rücken gekehrt und arbeitet seither als erfolgreicher Anwalt in der Großstadt. Nicht nur räumlich hat er sich weiterbewegt, auch zu seiner Familie hat Hank den Kontakt längst abgebrochen. Als er vom Tod seiner Mutter erfährt, kehrt er das erste Mal nach langer Zeit nach Hause zurück, wenn auch nur sehr widerwillig. Nach seiner Ankunft wird der Großstädter auch gleich mit weiteren familiären Problemen konfrontiert: Sein Vater Joseph (Robert Duvall), der vor seinem Ruhestand als Richter des Städtchens fungierte, leidet an Erinnerungslücken und wird des Mordes angeklagt. Um diesen Anschuldigungen zu begegnen, übernimmt Hank die Verteidigung seines Vaters vor Gericht. Bei seinen persönlichen Ermittlungen findet er mehr über die Familie heraus als ihm lieb ist...
    Pressekritiken
    2,6
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  HERRliche Zeiten

    HERRliche Zeiten

    3. Mai 2018 / 1 Std. 50 Min. / Drama, Komödie
    Mit Katja Riemann, Oliver Masucci, Samuel Finzi
    Schönheitschirurg Claus (Oliver Masucci) und seine Gattin, die Gartenarchitektin Evi (Katja Riemann), gehören zu den Besserverdienern Deutschlands und lassen es sich in ihrer schicken Villa im noblen Grunewald gut gehen. Als ihre Putzfrau eines Tages nicht mehr zur Arbeit kommt, schaltet Claus eine nicht ganz ernstgemeinte Zeitungsannonce, in der er mit einem vermeintlichen Augenzwinkern einen Sklaven oder eine Sklavin sucht. Und prompt melden sich Interessenten, die die Formulierung durchaus ernst nehmen. Zunächst sind Claus und Evi schockiert, engagieren aber dann doch das gebildete und dienstwillige Pärchen Bartos (Samuel Finzi) und Lana (Lize Feryn) als ihre persönlichen Knechte. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten finden alle Beteiligten Gefallen an diesem ungewöhnlichen Beschäftigungsverhältnis. Doch als Bartos für seine Meister einen Pool bauen will und dafür noch mehr Arbeitskräfte anheuert, gerät die Situation langsam außer Kontrolle und es stellt sich die Frage, wer nun eigentlich das Sagen im Haus hat…
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Worauf warten wir noch?

    Worauf warten wir noch?

    20. September 2018 / 1 Std. 59 Min. / Dokumentation
    Mit -
    Die französische Gemeinde Ungersheim liegt an der Grenze zwischen Frankreich und Deutschland. Dort begann 2009 ein Programm zur Autonomieförderung, das die Abhängigkeit von importierten Nahrungsmitteln und Erdöl verringern, sowie die Energiebilanz des Ortes durch Ausbau erneuerbarer Energien verbessern und die lokale Wirtschaft fördern sollte. Ohne dass dabei die Steuern gestiegen sind, wurden in Ungersheim 120.000 Euro an Betriebskosten eingespart, es wurden 600 Tonnen weniger Treibhausgase pro Jahr ausgestoßen und hundert neue Arbeitsplätze geschaffen. Regisseurin Marie-Monique Robin begleitet die Bewohner der Gemeinde über einen Zeitraum von einem Jahr, in dem zahlreiche wichtige Schritte hin zur Autonomie unternommen wurden.
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Zwei Herren im Anzug

    Zwei Herren im Anzug

    22. März 2018 / 2 Std. 19 Min. / Drama
    Mit Josef Bierbichler, Martina Gedeck, Irm Hermann
    Sommer 1984, ein bayerisches Gasthaus am See: Der Wirt und Bauer Pankraz (Josef Bierbichler) und sein erwachsener Sohn Semi (Simon Donatz) haben soeben Pankraz‘ Frau und Semis Mutter Theres (Martina Gedeck) zu Grabe getragen, der Leichenschmaus ist vorbei, die letzten Gäste sind gegangen. Zusammen sitzen sie in ihrer Gaststätte und lassen, von den Umständen zur Gemeinsamkeit gezwungen, die Vergangenheit Revue passieren. Sie unterhalten sich über die beiden Weltkriege, über die Besatzung durch die Alliierten, über den geschäftlichen Aufschwung während der Wirtschaftswunderjahre, den Kalten Krieg und die Studentenunruhen. Dabei leisten ihnen zwei Herren im Anzug Gesellschaft (Johan Simons, Peter Brombacher), die Vater und Sohn zwar unbekannt sind, ihnen aber gleichwohl als Stichwortgeber dienen…
    Pressekritiken
    4,2
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Berlin Calling

    Berlin Calling

    2. Oktober 2008 / 1 Std. 40 Min. / Drama, Musik
    Mit Paul Kalkbrenner, Rita Lengyel, Corinna Harfouch
    Drogen und Musik - die beiden Dinge treiben DJ Ickarus (Paul Kalkbrenner) an. Sind es gar die illegalen Substanzen, die sein volles kreatives Potential erst zur Entfaltung bringen? Gerade werkelt er an einem neuen Album, bei dessen Fertigstellung Freundin und Managerin Mathilde (Rita Lengyel) hilft. Als Ickarus nach einem Auftritt im Club einen völligen Zusammenbruch erleidet, wird er in die Psychiatrie eingeliefert und dem Polytoxikomanen dort dringend zu einer Entziehungskur geraten. Nach einigem Zögern willigt er ein, da ihm seine Ärztin Prof. Petra Paul (Corinna Harfouch) erlaubt, in der offenen Station weiter an seinem Album zu arbeiten. Doch er wird rückfällig und isoliert sich zunehmend...
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Auf der Jagd - Wem gehört die Natur?

    Auf der Jagd - Wem gehört die Natur?

    10. Mai 2018 / 1 Std. 40 Min. / Dokumentation
    Mit -
    In ihrem Dokumentarfilm „Wem gehört die Natur?“ beschäftigt sich die Regisseurin Alice Agneskirchner mit komplexen Fragen rund um das Thema Natur: So fragt sie etwa danach, wem die Natur eigentlich gehört – den Menschen, den Tieren oder vielleicht niemandem?  Agneskirchner will außerdem herausfinden, ob es so etwas wie unberührte Natur überhaupt noch gibt. Dafür wendet sie sich dem deutschen Wald zu und zeigt, wie viele archaische Lebensräume hierzulande tatsächlich noch existieren – von den bayerischen Alpen, wo Hirsche in Ruhe grasen können, bis zu Wolfsrevieren in den Wäldern Brandenburgs. Zudem zeigt Agneskirchner, wer hierzulande das Zusammenleben zwischen Mensch und Natur regelt und wer bestimmt, wie viele Wildtiere von Jägern geschossen werden dürfen. Zu diesem Zweck befragt die Regisseurin Jäger, Förster, Waldbesitzer, Wildbiologen, Tierschützer, Bauern und Forstbeamte.
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,1
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Tokat - Das Leben schlägt zurück

    Tokat - Das Leben schlägt zurück

    13. September 2018 / 1 Std. 17 Min. / Dokumentation
    Von Andrea Stevens, Cornelia Schendel
    Mit -
    25 Jahre nachdem Kerem, Dönmez und Hakan mit türkischstämmigen Gangs wie Turkish Powerboys, Lamina oder Club 77 die einschlägige Szene in Frankfurt mit Drogenhandel, Beschaffungskriminalität und Prügeleien prägten und deswegen oft in den Medien waren, begeben sich die Filmemacherinnen Andrea Stevens und Cornelia Schendel auf die Spuren der Akteure von damals: Kerem treffen sie immer noch vor Ort in der Mainmetropole, doch seine Gesundheit ist aufgrund seines früheren Drogenkonsums stark angeschlagen und er ist Frührentner. Den beiden anderen begegnen die Regisseurinnen in der Türkei: Dönmez wurde abgeschoben und hat mittlerweile eine Familie und einen sicheren Job. Haken dagegen, ebenfalls abgeschoben, ist Feldarbeiter am Fuß des Berges Ararat. Er hat keine Staatsbürgerschaft mehr…
    Pressekritiken
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Messi And Maud

    Messi And Maud

    6. September 2018 / 1 Std. 32 Min. / Drama
    Mit Rifka Lodeizen, Cristóbal Farias, Koke Santa Ana
    Frank (Guido Pollemans) und Maud (Rifka Lodeizen) sind ein holländisches Pärchen mit unerfülltem Kinderwunsch. Maud will nicht akzeptieren, dass sie womöglich niemals ein gemeinsames Kind haben werden, Frank hat mit dem Thema jedoch langsam abgeschlossen und will unbedingt nach vorn schauen. Während eines Urlaubs in Chile wollen sie ihre kriselnde Beziehung wieder kitten, doch es kommt anders: Als ein Streit eskaliert, packt Maud wutentbrannt ihre Sachen und lässt Frank einfach stehen. Ohne Ziel reist sie fortan allein durch Chile und trifft eines Tages einen kleinen Jungen, der sich Messi (Cristóbal Farias) nennt und von seinen Eltern getrennt wurde. Das ungleiche Paar reist gemeinsam weiter und während Maud es genießt, sich vor Fremden als Mutter des Jungen auszugeben, findet sie langsam zu innerem Frieden.
    Pressekritiken
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Sympathisanten - Unser Deutscher Herbst

    Sympathisanten - Unser Deutscher Herbst

    24. Mai 2018 / 1 Std. 46 Min. / Dokumentation
    Mit Margarethe von Trotta, Volker Schlöndorff, Marius Müller-Westernhagen
    In den 1970er-Jahren ist die politische Stimmung in Deutschland auf dem Siedepunkt, viele Künstler und Intellektuelle werden, teilweise zu Unrecht, aufgrund ihrer politischen Haltung als Sympathisanten der Roten Armee Fraktion (RAF) und ihrer Taten abgestempelt. In „Sympathisanten - Unser Deutscher Herbst“ wird der Versuch unternommen, sich diesen Menschen und dem sogenannten Deutschen Herbst, der sich 2017 zum 40. Mal jährte, als Familiengeschichte, Filmgeschichte und Gesellschaftsportrait anzunähern. Dafür führt Regisseur Felix Moeller Gespräche mit seiner Mutter Margarethe von Trotta, seinem Stiefvater Volker Schlöndorff sowie weiteren Zeitzeugen und bekannten Namen wie Daniel Cohn-Bendit, Peter Schneider, René Böll, Christof Wackernagel, Marius Müller-Westernhagen und Karl-Heinz Dellwo.
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Out of Rosenheim

    Out of Rosenheim

    12. November 1987 / 1 Std. 48 Min. / Drama, Komödie
    Wiederaufführungstermin 5. Juli 2018
    Mit Marianne Sägebrecht, CCH Pounder, Jack Palance
    So hatte sich Jasmin Münchgstettner (Marianne Sägebrecht) ihren Urlaub im sonnigen Kalifornien nicht vorgestellt. Wortlos steigt die gefrustete Ehefrau nach einem Streit mit ihrem Mann (Darron Flagg) aus dem Auto, schnappt sich einen der Koffer und bahnt sich fortan auf eigene Faust den Weg durch die sengende Hitze. Am Ende ihrer Kräfte stößt sie schließlich auf das von Brenda (CCH Pounder) geführte Motel namens "Bagdad Café" und nimmt sich dort ein Zimmer. Als Jasmin ihren Koffer öffnet, erlebt sie jedoch eine unangenehme Überraschung: Es ist der Koffer ihres Mannes. Die seltsame Kleidung verstärkt Brendas misstrauische Grundhaltung ihr gegenüber noch weiter. Brenda hat selbst mit ihrem Mann zu kämpfen und muss sich nebenbei auch noch praktisch alleine um ihre Familie kümmern. Durch ehrliche Kommunikation finden Jasmin und Brenda jedoch immer mehr zueinander und auch das Café erlebt eine ungeahnte Blütezeit. Als Jasmins Visum jedoch abzulaufen droht, tritt der ortsansässige Sheriff auf den Plan und scheint dem Idyll ein jähes Ende zu setzen ...
    Pressekritiken
    4,5
    User-Wertung
    3,3
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
Back to Top