Mein FILMSTARTS
Die meisterwarteten kommenden Filme
Die kommenden Kinofilme mit den meisten Abrufen auf FILMSTARTS
  •  Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks

    Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks

    14. März 2019 / Animation, Familie
    Von Louis Clichy, Alexandre Astier
    Asterix, Obelix und Miraculix brechen auf, um einen Druiden zu finden, an den Miraculix das Geheimnis des Zaubertranks weitergeben kann, weil er selbst in den Ruhestand gehen möchte. Doch während sie auf der Suche nach einem würdigen Nachfolger ganz Gallien durchstreifen, heckt der fiese Heretix einen finstern Plan aus. Auch er möchte das Rezept für den Zaubertrank in die Finger bekommen und tut sich dafür mit den Römern zusammen. Nun müssen die Frauen des Dorfes ihre Heimat ganz alleine gegen die römischen Angreifer verteidigen... Nachfolger zum animierten "Asterix im Land der Götter" aus dem Jahr 2014.
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Shazam!

    Shazam!

    4. April 2019 / Action, Fantasy
    Der 14-jährige Billy Batson (Asher Angel) ist ein Waisenjunge und lebt bei einer Pflegefamilie. Doch als er eines Tages auf einen jahrhundertealten Magier (Djimon Hounsou) trifft, verleiht ihm dieser eine mysteriöse Macht. Fortan kann sich Billy, wenn er das Wort SHAZAM ruft, in den erwachsenen Superhelden Shazam (Zachary Levi) verwandeln. Plötzlich steckt er nicht nur in dem Körper eines durchtrainierten Hünen, sondern hat nahezu gottgleiche Superkräfte. Überschwänglich und etwas leichtsinnig geht Billy daran, seine neugewonnenen Fähigkeiten als Shazam auszuprobieren und tatsächlich ist es gar nicht so einfach, Superstärke, Fliegen und Blitze zu kontrollieren. Doch bald muss er seine Kräfte für mehr einsetzen, als die Schule zu schwänzen. Denn in der Gestalt von Dr. Thaddeus Sivana (Mark Strong) naht eine tödliche Gefahr und nur Billy kann ihn stoppen. Kann er Verantwortung übernehmen und die Macht des Shazam rechtzeitig meistern?
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  The Wife

    The Wife

    3. Januar 2019 / 1 Std. 40 Min. / Drama
    Joe Castleman (Jonathan Pryce) hat es endlich geschafft: Ein Anruf am frühen Morgen beinhalt die freudige Nachricht, dass er den Literaturnobelpreis bekommen wird. Gemeinsam mit seiner Frau Joan (Glenn Close) feiert er erst einmal ausgelassen, bevor Freunde und Familie informiert werden. Bald geht es gemeinsam zur Preisverleihung nach Stockholm, wobei sie noch von ihrem Sohn David (Max Irons) und dem Autor Nathaniel Bone (Christian Slater) begleitet werden, der unbedingt eine Biografie über Castleman schreiben will. Doch während der Reise zeigen sich die Risse in der Familie, vor allem, als Joe der Presse erklärt, dass seine Frau, die selbst einst Ambitionen hat, keine Autorin sei und sie sich fragt, ob es diese Ehe wert war, dass sie sich selbst das ganze Leben hintenangestellt hat…
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Wonder Woman 2

    Wonder Woman 2

    4. Juni 2020 / Action, Abenteuer, Fantasy
    Sequel zu "Wonder Woman" mit Gal Gadot, erneut unter der Regie von Patty Jenkins. Die Handlung spielt dieses Mal in den 80er Jahren. Zur Zeit des Kalten Krieges bekommt es die Titelheldin mit der Bösewichtin Cheetah (Kristen Wiig) zu tun...
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  • Resistance

    Resistance

    24. Oktober 2019 / Drama, Biografie, Historie
    Während des Zweiten Weltkriegs engagierte sich der orthodoxe Jude Marcel Marceau (Jesse Eisenberg), der eigentlich Marcel Mangel hieß und später als Pantomime weltbekannt wurde, unter dem Einfluss seines Cousins Georges Loinger (Géza Röhring) und seines Bruders Simon (Félix Moati) im Widerstand Frankreichs. So hat er dabei geholfen, tausende Waisenkinder während des Krieges zu retten. Marcel Marceau hat sich eigens als Pantomime ausbilden lassen, um den Kindern bei der Flucht zu helfen, deren Eltern dem Holocaust zum Opfer fielen.
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  • Raus

    Raus

    17. Januar 2019 / 1 Std. 41 Min. / Drama
    Glocke (Matti Schmidt-Schaller) rebelliert und protestiert – wogegen ist ihm eigentlich ziemlich egal. Er engagiert sich gegen Kapitalismus, Ungerechtigkeit und Tierversuche, setzt sich für mehr Naturschutz ein oder zündet auch schon mal ein Luxusauto an, immer mit dem Gedanken im Hinterkopf, damit das andere Geschlecht beeindrucken zu können. Doch als er den Luxuswagen abfackelt, wird Glocke gefilmt und schon kurz darauf geht sein Bild durch die Medien. Er muss also zusehen, dass er für eine Weile rauskommt und schließt sich deswegen einer Gruppe Gleichgesinnter an, die dem Ruf eines Unbekannten in eine abgelegene Gegend in den Bergen folgen. Zunächst genießen Glocke, Judith (Milena Tscharntke), Steffi (Matilda Merkel), Elias (Tom Gronau) und Paule (Enno Trebs) das Leben dort, doch schon bald ist es mit der schönen Zeit vorbei…
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Die unglaublichen Abenteuer von Bella
    Um ihren Besitzer wiederzufinden, macht sich eine Hündin auf einen hunderte Meilen langen Trip.
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Trouble

    Trouble

    20. Dezember 2018 / 1 Std. 40 Min. / Drama, Komödie
    Maggie Kramer (Anjelica Houston) führt ein selbstbestimmtes Leben auf ihrer Farm mitten in den beschaulichen Bergen von Vermont. Doch mit dem ruhigen Leben ist es schnell vorbei, als auf einmal das schwarze Schaf der Familie, ihr Bruder Ben (Bill Pullman), in ihr Leben zurückkehrt. Es dauert nicht lang, bis die ersten Gefühle verletzt und alte Geschichten wieder aufgewärmt werden. Das geht sogar so weit, dass Maggie auf Ben schießt und zum Glück nur seinen Arm trifft. Gerry (David Morse) ist ein alter Freund der beiden Geschwister und versucht zwischen den beiden zu vermitteln. Vielleicht kann er diesen Umstand auch nutzen, um Maggie endlich seine Liebe zu gestehen, die mittlerweile schon 40 Jahre anhält. Schließlich stellt sich heraus, dass Ben nur aufgetaucht ist, um Maggie das Land wegzunehmen. Das ruft den örtlichen Sheriff Logan (Brian d'Arcy James) auf den Plan, der nun das Chaos um Ben und seinen kriminellen Machenschaften auflösen will. Doch bevor das erreicht ist, müssen erst die Wunden der Vergangenheit aufgearbeitet werden.
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  X-Men: New Mutants

    X-Men: New Mutants

    22. August 2019 / Fantasy, Sci-Fi, Horror
    Für eine Gruppe Teenager wird ein angeblicher Krankenhausaufenthalt zum Horrortrip – denn man ist nicht an dem persönlichen Wohl der Kids interessiert, sondern lediglich an den besonderen Kräften, über die sie verfügen. Nachdem sie sich selbst als Mutanten erkannt haben, nennen sie sich Magik (Anya Taylor-Joy), Wolfsbane (Maisie Williams), Mirage (Blu Hunt), Cannonball (Charlie Heaton) und Sunspot (Henry Zaga). Gemeinsam setzen sie alles daran, ihrem Gefängnis zu entkommen.
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Auf der Suche nach Paul

    Auf der Suche nach Paul

    22. November 2018 / 1 Std. 26 Min. / Dokumentation
    Mit -
    Regisseur Hans-Peter Lübke wurde als Missionarskind im südlichen Afrika, in Namibia, in Zeiten tiefster Apartheid, geboren. Als Kind, dem die gesellschaftlich gemachten Unterschiede und lose gewählten Hierarchien von Menschen unterschiedlicher Hautfarben, nicht eingetrichtert wurden, ist es ihm egal, welche Hautfarbe sein bester Freund hat. Und sein bester Freund ist damals der kleine Paul, den er mittlerweile aus den Augen verloren hat. Denn seitdem sind viele Jahre vergangen und Lübke hat Namibia in der Zwischenzeit verlassen. Als ihm ein altes Foto von sich und seinem einheimischen Kindheitsfreund aber wieder in die Hände fällt, beschließt er diesen nach über 50 Jahren zu suchen. Um Paul zu finden, reist der Regisseur zurück nach Südafrika. Dabei begibt er sich gleichzeitig auch auf die Spuren seiner eigenen Kindheit und trifft auf liebe Menschen, die ihm bei seiner Suche helfen.
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Die Berufung - Ihr Kampf für Gerechtigkeit
    Die Vereinigten Staaten von Amerika in den 1950er Jahren: Frauen und Männer sind zwar in der Theorie gleichgestellt, doch gibt es immer noch zahlreiche Bereiche, die Frauen nicht offenstehen, sie dürfen etwa weder Polizistin noch Richterin werden. Doch für Ruth Bader Ginsberg (Felicity Jones) ist diese Situation nicht hinnehmbar: Nachdem sie ihr Jura-Studium in Harvard als Jahrgangsbeste abgeschlossen hat, muss sie sich mit einer Stelle als Professorin begnügen. Da stößt sie dank ihres Mannes Marty (Armie Hammer) auf den Fall Charles Moritz, der sich aufopferungsvoll um seine kranke Mutter kümmert, allerdings aufgrund seines Geschlechts nicht den eigentlich üblichen Steuernachlass erhält. Ruth sieht ihre Chance gekommen, einen Präzedenzfall zu schaffen und die rückständigen Strukturen der Gesellschaft und die Gesetzeslage aufzubrechen…
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Joker

    Joker

    17. Oktober 2019 / Krimi, Action
    Film über den Bösewicht Joker (Joaquin Phoenix), der zeigt, was den irren Clown prägte, bevor er Batman getroffen hat. Die DC-Verfilmung spielt im Gotham City der Achtziger. Der Joker war ein Comedian, der nicht den erhofften Erfolg hatte...
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Piripkura

    Piripkura

    29. November 2018 / 1 Std. 22 Min. / Dokumentation
    Von Mariana Oliva, Renata Terra, Bruno Jorge
    Mit -
    Dokumentation über die letzten beiden verbliebenen Überlebenden des Piripkura-Stammes. Die brasilianischen Ureinwohner leben in einem Schutzgebiet im Bundesstaat Mato Grosso, wo sie alle zwei Jahre von der Fundação Nacional do Índio (FUNAI), einer Behörde zum Schutz der indigenen Bevölkerung des Landes, besucht werden, die sicherstellt, dass die Piripkura noch am Leben sind. Dabei geht es nicht nur um das Überleben dieser Kultur und dieses Stammes, sondern auch um den Erhalt des Regenwaldes, in dem die beiden Männer leben. Denn skrupellose Konzerne warten nur auf die Gelegenheit, auch dieses Stück Regenwald abzuholzen. Die Regisseure Mariana Oliva, Renata Terra und Bruno Jorge begeben sich zusammen mit Jair Candor von FUNAI und Rita, der letzten Verwandten der beiden Piripkura, auf die Reise...
    Zum Trailer Vorführungen (2)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Genesis 2.0

    Genesis 2.0

    17. Januar 2019 / 1 Std. 53 Min. / Dokumentation
    Mit -
    Dokumentarfilm über den neu entdeckten Goldrausch sibirischer Jäger, die auf der Suche nach Stoßzähnen ausgestorbener Mammuts sind. In „Genesis 2.0“ begleitet Regisseur Christian Frei diese Jäger auf einer sehr abgelegenen Inselgruppe im Norden Sibiriens, deren Landschaft an fast schon urzeitlich anmutet. Ausgelöst wurde der Goldrausch durch die auftauenden Permafrostböden, die jedoch nicht nur Stoßzähne, sondern auch ganze, fast vollständig erhaltene Mammuts freilegen. Für diese Kadaver interessieren sich Klonforscher aus den USA und Südkorea, die auf der Suche nach DNS-Proben anreisen, um wie im Film „Jurassic Park“ das Mammut zu klonen und so wiederauferstehen zu lassen. Darüber hinaus geht Frei auch auf die sogenannte synthetische Biologie ein, deren Ziel es ist künstliches biologisches Leben zu erschaffen.
    Zum Trailer Vorführungen (2)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Manaslu - Der Berg der Seelen

    Manaslu - Der Berg der Seelen

    3. Januar 2019 / 2 Std. 00 Min. / Biografie, Dokumentation
    Regisseur Gerald Samina thematisiert in seinem Dokumentarfilm „Manaslu – Der Berg der Seelen“ die Lebensgeschichte des Bergsteigers Hans Kammerlander – mit allen Höhen und Tiefen. 1996 bestieg er den Mount Everest über die Nordroute in einer Zeit von 16 Stunden und 40 Minuten, eine Rekordzeit, die bis heute ungeschlagen ist. Danach fuhr er als erster Mensch mit Skiern vom Gipfel wieder herunter. Doch am Manaslu in Nepal erlebte er 1991 eine seiner größten persönlichen Tiefpunkte: Beim Besteigen des Berges verlor er zwei seiner besten Freunde. Einer stürzte aus bis heute ungeklärten Gründen ab und der andere wurde direkt neben Hans Kammerlander von einem Blitz getroffen. Obwohl die Situation auf dem Berg höchst lebensgefährlich war, überlebte Hans das Gewitter. 2017, 26 Jahre nach dieser Tragödie, kehrte Kammerlander wieder zum Manaslu zurück und stellte sich damit auch den Dämonen seiner Vergangenheit. Nun will er die 8163 Meter des Berges endlich besteigen und danach, wie schon beim Mount Everest, mit Skiern auf einer neuen Route hinabfahren.
    Zum Trailer Vorführungen (1)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
Back to Top