Mein FILMSTARTS
Die meisterwarteten kommenden Filme
Die kommenden Kinofilme mit den meisten Abrufen auf FILMSTARTS
  •  Wenn du König wärst

    Wenn du König wärst

    18. April 2019 / Familie, Fantasy
    Der zwölfjährige Alex (Louis Serkis) ist ein ganz normaler Junge, der in Großbritannien zur Schule geht. Doch dann fällt ihm eines Tages das legendäre Schwert Excalibur in die Hände und er und seine Freunde Bedders (Dean Chaumoo), Lance (Tom Taylor) und Kaye (Rhianna Dorris) werden in ein haarsträubendes Abenteuer verwickelt. Denn die finstere Hexe Morgana (Rebecca Ferguson) möchte die Welt zerstören und nur Alex kann sie aufhalten. Zum Glück steht ihnen der legendäre Zauberer Merlin (Patrick Stewart) zur Seite...
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Zombieland 2

    Zombieland 2

    10. Oktober 2019 / Komödie, Horror, Action
    Sequel zu „Zombieland“, das lange geplant war und 2019 endlich wirklich ins Kino kommt – zehn Jahre nach dem ersten Teil. Die zusammengewürfelte Gruppe ist zurück: Wichita (Emma Stone), Little Rock (Abigail Breslin), Columbus (Jesse Eisenberg) und Tallahassee (Woody Harrelson) müssen sich weiter in der Zombieapokalypse behaupten und gehen dabei auf eine irre Reise, die sie vom Weißen Haus bis ins Herz Amerikas führt (oder was davon übrig ist).
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Hedefim Sensin
    Zekeriya Taştan (Ata Demirer) ist ein junger Mann, der sich seinen Lebensunterhalt damit verdient, rohe Fleischbällchen auf den Straßen Istanbuls zu verkaufen. Er ist ein geschwätziger Mann, der alles ausspricht, was ihm auf der Seele liegt. Doch eines Tages wird er mit einem großen Problem konfrontiert und ist daraufhin gezwungen Istanbul zu verlassen. Die türkische Insel Gökçeada ist von nun an sein neues Zuhause. Noch nie zuvor war er hier. Gleichzeitig bedeutet der Umzug für Zekeriya ein Wendepunkt in seinem Leben. Denn mit seiner Ankunft auf der Insel verändert sich nicht nur Zekeriya. Auch das Leben von Hafize, Leyla (Gonca Vuslateri) und Hasan (İlker Aksum) wird mit Zekeriyas Anwesenheit auf den Kopf gestellt.
    Teaser anzeigen Vorführungen (1)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  If Beale Street Could Talk

    If Beale Street Could Talk

    14. Februar 2019 / 1 Std. 57 Min. / Drama
    Harlem, Anfang der Siebziger: Tish (KiKi Layne) und Fonny (Stephan James) sind schon seit Kindestagen befreundet und wurden schließlich ein Liebespaar. Bald wollen sie heiraten. Nun ist Tish schwanger, doch es gibt ein großes Problem: Fonny soll eine Frau vergewaltigt haben und sitzt deswegen aktuell im Gefängnis, wo er auf seinen Prozess wartet. Doch er hat die Tat nicht begangen. Während sich Tish an ihre gemeinsam Zeit erinnert, versucht sie mit aller Macht die Unschuld ihres Freundes zu beweisen, um dafür zu sorgen, dass dieser rechtzeitig zur Geburt seines Kindes wieder in Freiheit ist.
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Sandstern

    Sandstern

    29. November 2018 / 1 Std. 32 Min. / Drama
    Oktay (Roland Kagan Sommer) ist zwölf Jahre alt und hat bislang bei seiner Großmutter in der Türkei gelebt, doch im Sommer 1980 soll er zu seinen leiblichen Eltern ziehen, die in Deutschland leben und die er sehr lange nicht gesehen hat. Wohl fühlt sich der Junge dort überhaupt nicht und verschließt sich vor seiner Mutter Fatma (Taies Farzan) und seinem Vater Sabri (Hilmi Sözer). Zum Glück ist da die ältere Nachbarin Anna (Katharina Thalbach), mit der sich Oktay gut versteht. Die 75-Jährige versorgt den Jungen mit Essen und guten Ratschlägen, kann ihm jedoch nicht immer dabei helfen, seinen schwierigen Alltag zu meistern. Glücklicherweise trifft er trotz einiger harter Rückschläge immer wieder auf die richtigen Menschen, die ihm zur Seite stehen.
    Zum Trailer Vorführungen (8)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  The Queen's Corgi

    The Queen's Corgi

    1. Mai 2019 / Animation
    Von Ben Stassen, Vincent Kesteloot
    Mit -
    Rex, der geliebte Hund des britischen Monarchen, verliert seine Geliebte aus den Augen und stolpert über einen Clan mit Hunden aller Art, die sich untereinander bekämpfen.
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Vom Lokführer, der die Liebe suchte

    Vom Lokführer, der die Liebe suchte

    7. März 2019 / 1 Std. 30 Min. / Romanze, Komödie, Drama
    Jeden Tag fährt Zugführer Nurlan (Predrag 'Miki' Manojlovic) mit seinem Zug durch die Vorstädte der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku. Diese sind so dicht besiedelt und bebaut, dass die Schienen beinahe durch die Wohnungen der dort lebenden Menschen zu führen scheinen. So hat Nurlan ausgiebig Gelegenheit, die Bewohner der Vorstädte bei ihrem Alltag zu beobachten, doch die Bauweise bringt natürlich auch Gefahren mit sich. Damit niemandem etwas passiert, erklingt zwar bei der Zugdurchfahrt eine Pfeife, aber trotzdem muss Nurlan oft Habseligkeiten der Bewohner von seinem Zug pflücken. Ausgerechnet an seinem letzten Arbeitstag ist darunter ein schöner BH, den der alte Einzelgänger unbedingt seiner Besitzerin zurückgeben will. Am nächsten Tag macht er sich also auf die Suche, doch keinem der Dienstmädchen und keiner der Hausfrauen, die er trifft, scheint der Büstenhalter zu passen…
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Can You Ever Forgive Me?

    Can You Ever Forgive Me?

    21. Februar 2019 / 1 Std. 46 Min. / Drama, Komödie, Biografie
    Lee Israel (Melissa McCarthy) ist eine angesehene Biografin. Doch nach ein paar missglückten Arbeitsentscheidungen steht sie vor dem finanziellen Bankrott. Sie entschließt sich daher, alte Briefe von Prominenten und Schriftstellern zu fälschen und diese als Sensationen zu verkaufen. Doch schon bald regen sich erste Zweifel und Lee beginnt, die Originale aus Archiven und Bibliotheken zu entwenden, bevor es zu spät ist. Doch zu dem Zeitpunkt ist ihr das FBI schon auf die Schliche gekommen...
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Westwood

    Westwood

    20. Dezember 2018 / 1 Std. 20 Min. / Dokumentation
    Dokumentarfilm über die schillernde englische Modedesignerin Vivienne Westwood. Vor 40 Jahren erschuf sie gemeinsam mit ihrem Ex-Partner, dem Sex-Pistols-Manager Malcolm McLaren, den Punk-Look und auch heute noch ist Westwood eine Ikone. Westwood wird mittlerweile im selben Atemzug wie andere Größen der Modebranche genannt, doch sie leitet ihr Label nicht nur kreativ, sondern auch geschäftlich. Regisseurin Lorna Tucker begleitet Westwood in einem entscheidenden Jahr, in dem sie mit ihrem Label Shops in Paris und New York eröffnet – ein großer Erfolg natürlich, jedoch auch einer, der mit jeder Menge Stress und Arbeit einhergeht. In dem Dokumentarfilm kommen Freunde, Wegbegleiter und Vivienne Westwood selbst zu Wort, zudem geht Tucker auch immer wieder auf einzelne Schlüsselmomente in Westwoods Vergangenheit ein.
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  • Das perfekte Geheimnis
    Neuer Film von "Fack ju Göhte"-Regisseur Bora Dagtekin: In der Beziehungskomödie geht es um die Frage, wie gut man seine Liebsten wirklich kennt.
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Ein königlicher Tausch

    Ein königlicher Tausch

    28. Februar 2019 / 1 Std. 40 Min. / Historie, Drama
    Im Jahre 1721 will Frankreich endlich Frieden mit Spanien zu schließen. Doch damit der Frieden auch eintritt, muss eine Ehe zwischen den beiden Königshäusern arrangiert werden. Also verheiratet der französische König seinen 11-jährigen Sohn Louis XV mit der spanischen Infantin Maria Anna Victoria (Juliane Lepoureau). Doch dabei bleibt es nicht: Weiterhin bietet der König an, seine 12-jährige Tochter Mademoiselle de Montpensier dem 14 Jahre älteren Thronfolger Spaniens, dem Prinz von Asturien, als Gemahlin an. Das spanische Königshaus ist ganz außer sich ob der französischen Angebote und beginnt sogleich mit den Vorbereitungen für den Prinzessinnentausch. An einem Fluss, der Spanien und Frankreich voneinander trennt, soll die Übergabe stattfinden, doch dann kommt es anders, als geplant.Filmadaption des gleichnamigen Buches von Chantal Thomas, die auch am Drehbuch beteiligt ist.
    Zum Trailer Vorführungen (2)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  • Killing God - Liebe Deinen Nächsten

    Killing God - Liebe Deinen Nächsten

    27. Dezember 2018 / 1 Std. 32 Min. / Drama, Komödie
    Von Caye Casas, Albert Pintó
    Ein abgelegenes Landhaus inmitten einer idyllischen Berglandschaft klingt nach der perfekten Unterkunft, um dort mit der ganzen Familie eine gemütliche Silvesterfeier zu verbringen. Doch ein geheimnisvoller Zwerg ohne Unterkunft stört die Feierlichkeiten, denn er behauptet, Gott zu sein. Für alle Anwesenden hat er obendrein noch eine schlechte Nachricht: Sobald die Sonne aufgeht, wird die ganze Menschheit ausgelöscht sein. Doch Gott gewährt der Familie die Möglichkeit, zwei aus ihrem Kreise auszuwählen, die die Apokalypse überleben werden. Nun liegt das Schicksal der gesamten Menschheit in den Händen von einem depressiven Mann, einem Ehepaar, das keine Kinder bekommen kann und eines alten Herren mit Herzproblemen. Jeder möchte natürlich zu den Überlebenden gehören, doch wie weit sind sie bereit, für die anderen zurückzustecken?
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Männerfreundschaften

    Männerfreundschaften

    13. Dezember 2018 / 1 Std. 25 Min. / Dokumentation
    Rosa von Praunheims Dokumentarfilm mit Spielfilmszenen beleuchtet gleichgeschlechtliche sexuelle Erfahrungen Johann Wolfgang von Goethes auf seiner berühmten italienischen Reise. „Männerfreundschaften“ stützt sich dabei auf die Briefe, die Goethe etwa an seinen Freund Friedrich Heinrich Jacobi, einen Philosophen und Schriftsteller, schrieb und in denen er von seinen vielfältigen sexuellen Erlebnissen berichtete. Zu Wort kommen auch Literaturwissenschaftler und Historikerinnen, die die zeitgenössischen Dokumente in ihren Kontext einordnen und auf verschiedene Art und Weise interpretieren. Einzelne Momente werden dabei szenisch aufbereitet und von Schauspielerinnen und Schauspielern nachgestellt.
    Zum Trailer Vorführungen (1)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  • Playmobil - Der Film
    Marla (Stimme im Original: Anya Taylor-Joy) staunt nicht schlecht, als ihr jüngerer Bruder Charlie (Gabriel Bateman) plötzlich in das Playmobil-Universum gesogen wird. Um ihn wieder zurückzubringen, muss auch sie sich in die fantastische Parallelwelt begeben, wo sie bald Hilfe von einigen sehr skurrilen Weggefährten erhält, darunter der mutige und charismatische Geheimagent Rex Dasher (Daniel Radcliffe), der charmante Foodtruck-Besitzer Del (Jim Gaffigan), eine extravagante gute Fee (Meghan Trainor) und ein gutherziger Roboter. Doch auch der böse Imperator Maximus (Adam Lambert) hat bei Marlas Befreiungsversuch noch ein Wörtchen mitzureden. Zum Glück erkennen die beiden Geschwister schnell, dass man alles schaffen kann, wenn man nur fest genug an sich selbst glaubt…Animationsfilm rund um die beliebten Playmobil-Figuren.
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Portugal - Der Wanderfilm

    Portugal - Der Wanderfilm

    14. März 2019 / Dokumentation
    Von Silke Schranz, Christian Wüstenberg
    Mit -
    Obwohl die beiden Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg Portugal schon oft bereist und erkundet haben, fehlte ihnen bei den Ausflügen an die Strände und Küsten Portugals häufig das gewisse Etwas. Wiederholt mussten sie Wanderungen abbrechen, obwohl sie die Gegend noch weiter erkunden wollten. Eines Tages beschließen sie, genau dort weiterzumachen, wo sie sonst aufgehört haben. In ihrem Dokumentarfilm zeigen die beiden, wie aus der anfangs geplanten hundert Kilometer langen Wanderung auf der Rota Vicentina von Sagres nach Porto Covo später tausend Kilometer wurden. Mitunter passiert es, dass der Wanderweg plötzlich zu Ende ist, weil Felsen ins Meer gestürzt sind, oder sie bei Einbruch der Dunkelheit noch immer keine Unterkunft gefunden haben. Silke Schranz und Christian Wüstenberg berichten, wie sie diese Herausforderungen gemeistert haben und geben zusätzlich noch Ausflugstipps für Porto und Lissabon.
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
Back to Top