Mein FILMSTARTS
Die meisterwarteten kommenden Filme
Die kommenden Kinofilme mit den meisten Abrufen auf FILMSTARTS
  •  Captive State

    Captive State

    11. April 2019 / Sci-Fi, Thriller
    Neuer Sci-Fi-Film von Rupert Wyatt, der im Chicago der Zukunft spielt, knapp zehn Jahre nach dem die Stadt von Außerirdischen erobert wurde. Wyatt befasst sich darin mit Themen wie der Überwachung durch die Obrigkeit sowie der Einschränkung von Bürgerrechten und der Bedeutung von Widerstand in einer autoritären Gesellschaft.
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Das Mädchen, das lesen konnte

    Das Mädchen, das lesen konnte

    10. Januar 2019 / 1 Std. 40 Min. / Drama, Historie
    Frankreich im Jahr 1851: Die junge Bäuerin Violette Ailhaud (Pauline Burletist) ist gerade alt genug, um zu heiraten, als nach einem Aufstand gegen Napoléon, der sich zu Napoleon III., Kaiser der Franzosen krönen möchte, alle Männer ihres abgelegenen Bergdorfes in der Provence verhaftet werden. Fortan sind die Frauen ganz auf sich allein gestellt und schaffen es dennoch mit gemeinsamen Kräften, die Arbeiten zu erledigen, die auf den Feldern und Plantagen anfallen. Zwar ist die Sorge um die verschleppten Männer groß, doch die Frauen sind auch stolz auf ihre Unabhängigkeit. Als es jedoch nach einem Jahr immer noch kein Lebenszeichen der Entführten gibt, schwören sie sich, dass der erste Mann, der das Dorf betritt, ihr gemeinsamer Gatte werden und somit das Überleben der Gemeinde sichern soll…
    Zum Trailer Vorführungen (3)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Mid90s

    Mid90s

    7. März 2019 / 1 Std. 24 Min. / Komödie
    Regiedebüt von Jonah Hill: In den 90er Jahren sammelt ein Teenager Lebenserfahrung, während er mit seiner Clique abhängt, Skateboard fährt, Drogen ausprobiert und die Liebe kennenlernt.
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Raus

    Raus

    17. Januar 2019 / 1 Std. 42 Min. / Drama
    Glocke (Matti Schmidt-Schaller) rebelliert und protestiert – wogegen ist ihm eigentlich ziemlich egal. Er engagiert sich gegen Kapitalismus, Ungerechtigkeit und Tierversuche, setzt sich für mehr Naturschutz ein oder zündet auch schon mal ein Luxusauto an, immer mit dem Gedanken im Hinterkopf, das andere Geschlecht damit beeindrucken zu können. Doch als er einen Luxuswagen abfackelt, wird Glocke gefilmt und schon kurz darauf geht sein Bild durch die Medien. Er muss also zusehen, dass er für eine Weile rauskommt und schließt sich deswegen einer Gruppe Gleichgesinnter an, die dem Ruf eines Unbekannten in eine abgelegene Gegend in den Bergen folgen. Zunächst genießen Glocke, Judith (Milena Tscharntke), Steffi (Matilda Merkel), Elias (Tom Gronau) und Paule (Enno Trebs) das Leben dort, doch schon bald ist es mit der schönen Zeit vorbei…
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Der Spitzenkandidat

    Der Spitzenkandidat

    17. Januar 2019 / 1 Std. 52 Min. / Drama, Biografie
    Mit Hugh Jackman, Vera Farmiga, J.K. Simmons
    Im Biopic über den US-amerikanischen Politiker Gary Hart (Hugh Jackman) steht dessen Wahlkampfkampagne im Jahr 1988 im Fokus. Dort nimmt der demokratische Senator an den Primaries teil und gilt zunächst als Favorit der demokratischen Partei für die Präsidentschaftswahl. Doch eine außereheliche Affäre mit dem Model Donna Rice (Sara Paxton), die Hart auf einer Party kennenlernte, bringt den Hoffnungsträger schließlich zu Fall. Während Harts Wahlkampfmanager Bill Dixon (J.K. Simmons) versucht den Schaden so gering wie möglich zu halten, ringt Gary Harts Frau Lee (Vera Farmiga) mit Komplexen. Hart selbst versucht zu kämpfen und die Kontrolle über alles zu behalten, doch dieser Kampf beginnt ihn mehr und mehr zu verschlingen, denn Boulevardjournalismus und politische Berichterstattung verschmelzen. Unter diesem Druck ist Senator Hart schließlich gezwungen, beim Rennen um die Präsidentschaftskandidatur auszusteigen. Sein Austritt hat aber nachhaltige Folgen für die gesamte Weltbühne…
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Glück ist was für Weicheier

    Glück ist was für Weicheier

    7. Februar 2019 / 1 Std. 35 Min. / Drama, Komödie
    Stefan Gabriel (Martin Wuttke) ist Bademeister und engagierter Vater zweier sehr unterschiedlicher Töchter. Die 12-jährige Jessica (Ella Frey) wird wegen ihres wenig mädchenhaften Aussehens oft für einen Jungen gehalten und hat mit einer ganzen Reihe Ticks zu kämpfen. Ihre drei Jahre ältere Schwester Sabrina (Emilia Bernsdorf) ist hingegen zwar hübsch, leidet aber unter einer schweren Krankheit. Im gleichen Maße, wie Sabrinas Zustand schlechter wird, werden Jessicas Ticks immer schlimmer, weswegen die jüngere Schwester einen Plan ersinnt: Ein spezielles Ritual, auf das die Geschwister in einem Buch gestoßen sind, soll für Sabrinas Heilung sorgen, allerdings muss sie dafür Sex mit einem Jungen haben. Da ihrer älteren Schwester nur noch wenig Zeit bleibt, setzt Jessica nun alles daran einen Partner für Sabrina aufzutreiben…
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Wenn du König wärst

    Wenn du König wärst

    18. April 2019 / Familie, Fantasy
    Der zwölfjährige Alex (Louis Serkis) ist ein ganz normaler Junge, der in Großbritannien zur Schule geht. Doch dann fällt ihm eines Tages das legendäre Schwert Excalibur in die Hände und er und seine Freunde Bedders (Dean Chaumoo), Lance (Tom Taylor) und Kaye (Rhianna Dorris) werden in ein haarsträubendes Abenteuer verwickelt. Denn die finstere Hexe Morgana (Rebecca Ferguson) möchte die Welt zerstören und nur Alex kann sie aufhalten. Zum Glück steht ihnen der legendäre Zauberer Merlin (Patrick Stewart) zur Seite...
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  The Sisters Brothers

    The Sisters Brothers

    7. März 2019 / 1 Std. 57 Min. / Western
    Hermann Kermit Warm soll sterben. Auftraggeber hinter diesem geplanten Mord ist der mysteriöse wie mächtige Mann, der nur unter dem Namen "Der Kommodore" bekannt ist. Dessen Handlager Eli und Charlie Sisters sollen diesen Befehl ausführen. Während der skrupellose Charlie dem Whiskey und dem Töten von Menschen sehr zugeneigt ist, fängt der nachdenkliche Eli auf dem Weg von Oregon City zu den Goldmienen in der Nähe von Sacramento, wo sie den Aufenthaltsort von Warm vermuten, an über diese unmoralische Art seinen Lebensunterhalt zu verdienen, nach. Viel Zeit bleibt allerdings nicht zum Grübeln, denn die Reise der beiden Brüder wird immer wieder von blutigen Begegnungen unterbrochen.
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  • TKKG

    TKKG

    6. Juni 2019 / Familie, Abenteuer
    Als Tim (Ilyes Moutaoukkil) und Willi (Lorenzo Germeno) sich kennenlernen, ist es für beide der erste Tag auf dem Internat. Zuerst verbindet die beiden gegensätzlichen Jungen nicht viel, Tim stammt aus armen Verhältnissen und ist nur dank eines Stipendiats am Internat während Willis Eltern sehr reich sind. Doch als Willis Vater entführt wird und noch dazu eine wertvolle Statue aus dessen Kunstsammlung gestohlen wird, sind die beiden Zimmergenossen gezwungen zusammenzuarbeiten, denn Tim ist der einzige, der Willi glaubt. Sie schließen sich mit dem intelligenten Außenseiter Karl (Manuel Santos Gelke) und der cleveren Polizistentochter Gaby (Emma-Louise Schimpf) zusammen und ermitteln auf eigene Faust, denn sie sind überzeugt, dass die Polizei auf der falschen Fährte ist. Nach und nach decken sie eine Verschwörung auf und wachsen zu einer Bande zusammen. TKKG ist geboren…
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  • Die Känguru-Chroniken
    Verfilmung des gleichnamigen Buches von Marc-Uwe Kling. Im Film sollen das Alter Ego des Autoren und das vorlaute Känguru es mit einem rechtspopulistischen Immobilienhai aufnehmen.
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  • Gut gegen Nordwind

    Gut gegen Nordwind

    12. September 2019 / Drama, Romanze
    Ein falsch gesetzter Buchstabe und schon landet die E-Mail von Emma Rothner (Nora Tschirner) unbeabsichtigt bei Leo Leike (Alexander Fehling), einem Linguisten, statt beim vorgesehenen Empfänger. Leo antwortet. Ein Austausch nimmt seinen Lauf, der lustig und immer persönlicher wird. Weil sich die beiden nicht kennen, sie also keinen Gesichtsverlust befürchten müssen, vertrauen sie aneinander intime Dinge an. Emma und Leo schließen eine digitale Freundschaft und wollen es dabei belassen. Aber irgendwann sind da Schmetterlinge in den Bäuchen und jedes „Pling“ im Mail-Postfach scheucht sie auf. Vielleicht sollten sie sich doch treffen? Andererseits ist Emma mit Bernhard (Ulrich Thomsen) verheiratet und Leo hängt immer noch an seiner Ex-Freundin Marlene (Claudia Eisinger)…
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  • Mein Lotta-Leben - Da tanzt ja der Flamingo
    Lotta Petermann (Meggy Hussong) ist elf Jahre alt und hat es mit ihrer Familie manchmal nicht leicht: Ihre blöden Brüder (Lenny und Marlow Kullmann) ärgern sie den ganzen Tag, ihr Vater Rainer (Oliver Mommsen) ist meistens schlecht gelaunt und ihr Mutter Sabine (Laura Tonke) ist auf einem Ayurveda-Trip und arbeitet neuerdings im Meditationsstudio des selbsternannten Gurus Heiner Krishna (Milan Peschel). Zum Glück ist ihre beste Freundin Cheyenne (Yola Streese) immer für sie da, auch wenn es wieder mal zu einer Auseinandersetzung mit ihrer arroganten Mitschülerin Berenike (Laila Ziegler) kommt. Als Berenike eine große Party feiert und Lotta und Cheyenne als einzige nicht eingeladen werden, hecken die beiden zahlreiche Pläne aus, um doch noch zur Feier gehen zu können, doch dabei kommt es zwischen den Freundinnen zu einem großen Streit… Verfilmung der bislang 14-bändigen „Mein Lotta-Leben“-Buchreihe von Alice Pantermüller und Daniela Kohl. Regie führt die Kinderfilm-erfahrene Neele Leana Vollmar („Rico, Oskar und die Tieferschatten“), das Drehbuch stammt von Bettina Börgerding („Bibi und Tina“-Reihe, „Benjamin Blümchen“).
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Toy Story 4

    Toy Story 4

    3. Oktober 2019 / Familie, Animation
    Das vierte Abenteuer der beliebten Spielzeughelden aus der Pixar-Trickschmiede. Darum geht es: Bisher dachte Cowboy Woody (Originalstimme: Tom Hanks) immer, dass er weiß, wo sein Platz ist – im Spielzimmer seiner Besitzer nämlich, ob sie nun Andy oder Bonnie heißen. Dann aber bekommt Bonnie ein neues, widerspenstiges Spielzeug – Forky. Für Woody beginnt ein Roadtrip, zusammen mit alten und neuen Freunden, auf dem er eine andere Sicht auf sein Leben bekommt…
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  • Verachtung

    Verachtung

    9. Mai 2019 / 1 Std. 59 Min. / Krimi, Thriller, Drama
    Die Ermittler Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas) und Hafez el-Assad (Fares Fares) sind zurück und untersuchen dieses Mal einen schaurigen Fund: Drei mumifizierte Leichen sitzen an einem gedeckten Tisch, ein vierter Platz ist frei. Offenbar ist der Mörder noch nicht fertig. In der gleichnamigen Buchvorlage von Jussi Adler-Olsen stößt Mørck bei den Recherchen im Fall einer verschwundenen Prostituierten auf noch vier weitere Personen, die im Jahr 1987 verschwanden. Nach und nach entdecken er und Assad die Geschichte von Nete Rosen, die in den 1930er Jahren in ein Leben voller harter Arbeit, Demütigungen und Misshandlungen geboren wurde, das seinen traurigen Höhepunkt in ihrer Zeit in einer Anstalt auf der Insel Sprogø fand. Dort wurde sie gemeinsam mit vielen angeblich psychisch kranken und sozialuntauglichen Frauen eingesperrt, misshandelt und schließlich zwangssterilisiert. Als sich ihr Leben doch noch irgendwann zum Besseren wendet, trifft sie auf ihren damaligen Peiniger und beschließt, sich zu rächen…
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Wildlife

    Wildlife

    11. April 2019 / 1 Std. 45 Min. / Drama
    Von Paul Dano
    Mit Carey Mulligan, Jake Gyllenhaal, Ed Oxenbould
    Der 14-jährige Joe (Ed Oxenbould) lebt zusammen mit seinen Eltern Jeanette (Carey Mulligan) und Jerry (Jake Gyllenhaal) in einer kleinen Stadt im Bundesstaat Montana. Er ist das einzige Kind der Hausfrau und des Angestellten eines Golfplatzes. Eines Tages bricht an der Grenze zu Kanada ein verheerender Waldbrand aus. Als Folge dessen verliert Jerry seinen Job und damit auch seine tägliche Motivation. Kurzerhand beschließt der Familienvater zusammen mit vielen anderen mutigen Männern, gemeinsam gegen das Feuer anzukämpfen und verlässt dafür sogar seine Frau und seinen Sohn. Von den einen auf den anderen Tag ist das Mutter-Sohn-Gespann nun auf sich allein gestellt und muss für sich selbst sorgen. Joe wird viel zu schnell in die Rolle eines Erwachsenen gedrängt, erlebt den Zusammenbruch der Ehe seiner Eltern und muss mit ansehen, wie seine Mutter versucht, die kleine Familie über Wasser zu halten.Regie-Debüt von Hollywoodstar Paul Dano. Im Independent-Drama "Wildlife" adaptiert Dano den gleichnamigen, 1990 erschienenen Roman von Richard Ford, in dem der 16-jährige Erzähler den ehelichen Zusammenbruch seiner Eltern schildert.
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
Back to Top