Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Damals & heute: Die Doktoren aus "Doctor Who"
    Von Johanna Rex und Yves Arievich — 08.10.2014 um 09:43
    facebook Tweet

    Was ist bloß aus ihnen geworden? In unserer Reihe "Damals & heute" nehmen wir uns jede Woche eine Kultserie vor, um mal zu schauen, was die Stars von einst denn inzwischen so treiben!

    03
    11. 03 +
    Jon Pertwees Schauspiel-Karriere begann wenig erfolgversprechend. Die Central School of Dramatic Arts lehnte ihn ab, an der Royal Academy of Dramatic Arts (RADA) wurde er zwar zunächst angenommen, aber nach weniger als einem Jahr der Schule verwiesen. Stattdessen ging Pertwee zum Radio, wo er als Komiker schnell bekannt wurde und auch einige Fernsehangebote bekam. 1970 übernahm er die Rolle des Doktors, mit der er bis heute in England am stärksten in Verbindung gebracht wird und in die er bis zu seinem Tod 1996 immer wieder in Theater und Radio schlüpfte. Nach "Doctor Who" wurde er noch in einer anderen Serien-Rolle populär: Als eigensinnige Vogelscheuche "Worzel Gummidge" wurde Jon Pertwee 1981 sogar vom Variety Club zur "TV-Persönlichkeit des Jahres" ernannt.
    Mehr anzeigen
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top