"German Angst": Gruselige Bilder zum FSK-18-Schocker
von Annemarie Havran ▪ Mittwoch, 18. März 2015 - 16:14
"German Angst": Gruselige Bilder zum FSK-18-Schocker
1 / 10

© drop-out cinema

Nochmal anschauen
Wir empfehlen Dir ebenfalls
"Tomb Raider": Die ersten Bilder zum Reboot mit Oscarpreisträgerin Alicia Vikander als Lara Croft

"Tomb Raider": Die ersten Bilder zum Reboot mit Oscarpreisträgerin Alicia Vikander als Lara Croft

"Spider-Man: Homecoming": Exklusives deutsches Poster mit einem lässigen Helden vor einem Avengers-Wahrzeichen

"Spider-Man: Homecoming": Exklusives deutsches Poster mit einem lässigen Helden vor einem Avengers-Wahrzeichen

Jetzt alle zusammen: Weitere Teaser und erstes gemeinsames Poster zu "Justice League"

Jetzt alle zusammen: Weitere Teaser und erstes gemeinsames Poster zu "Justice League"

Zehn schicke Figurenposter zu "Guardians Of The Galaxy Vol. 2"

Zehn schicke Figurenposter zu "Guardians Of The Galaxy Vol. 2"

Gesichter des Todes: 100 Momente an der Schwelle zum Jenseits

Gesichter des Todes: 100 Momente an der Schwelle zum Jenseits

"Valerian - Die Stadt der tausend Planeten": Posterpremiere zum Weltraum-Abenteuer von Luc Besson

"Valerian - Die Stadt der tausend Planeten": Posterpremiere zum Weltraum-Abenteuer von Luc Besson

Alle Bildergalerien

Fans deutschen Horrors können "German Angst" sowohl ab dem 7. Mai 2015 im Kino sehen als auch bereits wenige Tage später fürs Heimkino erwerben. Auf den ersten Szenenbildern bekommt ihr einen Vorgeschmack darauf, was euch erwartet…

In drei Episoden verbreiten die Regisseure Michal Kosakowski, Jörg Buttgereit und Andreas Marschall im Horror-Schocker "German Angst" Furcht und Schrecken. Alle Geschichten spielen sich in Berlin ab – da ist zum einen das "Final Girl", das mit einem Meerschweinchen in einer kleinen Wohnung lebt und einen Mann an ihr Bett gefesselt hat. In "Make a Wish" kommt ein Amulett im Kampf gegen Skinheads zum Einsatz und in "Alraune" tritt der Fotograf Eden einem ominösen Sex-Club bei.

Im Kino ist die deutsche Horror-Produktion ab dem 7. Mai 2015 zu sehen, auf DVD und Blu-ray wird der Film am 15. Mai veröffentlicht. Wir haben "German Angst", der mit der FSK 18 versehen wurde, bereits gesehen. Hier geht es zur Kritik.

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • Jimmy V.

    Der Film hat's euch wohl angetan, oder? Ja, die Tussi mit ihrem widerlichen Piercing ist schon gruselig...