Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Schauspielernde Models: Wer hat auch in Hollywood den Durchbruch geschafft? Wer ist gnadenlos gescheitert?
    Von David Herger, Maike Johnson, Christoph Petersen — 30.07.2015 um 17:45
    facebook Tweet

    In „Margos Spuren“ verkörpert Cara Delevingne aktuell ihre erste Hauptrolle – und ihre Hollywood-Zukunft sieht mit Parts in „Pan“ und „Suicide Squad“ auch rosig aus. Aber ist das eher die Regel oder die Ausnahme? Wir machen den Model-Check!

    Cara Delevingne
    1. Cara Delevingne +

    Um die Zukunft von Cara Delevingne (22) muss sich wohl niemand Sorgen machen: Im Anschluss an den diese Woche gestarteten „Margos Spuren“ nach einem Roman von John Green („Das Schicksal ist ein mieser Verräter“) spielt das eigenwillige Topmodel demnächst auch noch in „Pan“ an der Seite von Hugh Jackman und in dem DC-Blockbuster „Suicide Squad“ mit. Zudem hängen ihre großformatigen Riesenplakate für Zalando aktuell gefühlt an jeder zweiten Hauswand und mit ihrer sarkastischen Art hat sie gerade erst zwei sauschlecht vorbereitete Moderatoren im US-Frühstücksfernsehen wunderbar auflaufen lassen – ja, die Frau hat tatsächlich ihren eigenen Kopf. Finden wir gut – und es ist bestimmt auch viel gesünder als der ständige Selbstzweifel anderer Models.


    Aber ist Cara Delevigne damit eigentlich eher die Regel oder die Ausnahme? Läuft der Wechsel vom Laufsteg auf die Kinolaufwand für die meisten Models derart glatt – oder geht es nicht normalerweise voll in die Hose? Wir machen - auf den folgenden Seiten dieser Bildergalerie - den ultimativen Model-Check!
    Mehr anzeigen
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top