Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Große Bildergalerie zur Hitler-Satire "Er ist wieder da", der Adaption des Bestsellerromans
    Von Björn Becher — 04.08.2015 um 11:32
    facebook Tweet

    Nachdem wir euch gerade die ersten Teaser-Trailer zu „Er ist wieder da“ präsentiert haben, gibt es nun auch einen weiteren Vorgeschmack auf den Kinofilm mit einer großen Bildergalerie.

    1. +
    Hitler (Oliver Masucci) und der Kioskbesitzer (Lars Rudolph)
    Mehr anzeigen
    In dem Roman „Er ist wieder da“ von Timur Vermes wacht Adolf Hitler plötzlich im modernen Berlin auf und muss sich da zurechtfinden. Verwundert stellt er fest, dass von dem in seiner Erinnerung kürzlich noch knapp vor den Toren der Stadt stehendem Russen keine Spur zu finden ist, eine Frau das Land regiert und sich auch sonst ziemlich viel verändert hat. Da seine Umwelt seine Einlassungen, er sei der echte Hitler, für einen Scherz hält und seine „Sprüche“ bald als Comedy-Gold verehrt werden, macht er schnell Karriere und wird zum TV-Star. Im Rahmen seiner eigenen Fernsehsendungen lässt er sich unter anderem von einem Kamerateam begleiten, während er den Versagern von der NPD den Marsch bläst, Stars trifft oder auch mal einen Kleintierzüchterverein besucht.

    Regisseur David Wnendt, der mit „Feuchtgebiete“ bereits einen anderen, ähnlich intensiv diskutierten Bestseller erfolgreich und eindrucksvoll fürs Kino adaptierte, wählte für „Er ist wieder da“ einen ungewöhnlichen Ansatz. Laut Pressemitteilung kombinierte er Szenen mit Schauspielern und dokumentarische Szenen, in denen Hitler auf Bürger von der Straße trifft, miteinander. Nach unseren bisherigen Informationen wird so die Handlung der Buchvorlage beibehalten, aber um diesen interessanten Zusatz bereichert. Wenn Hitler im Roman mit Kamerateam durchs Land geschickt wird, hat man dieses Konzept der fiktiven TV-Sendung für den Film wohl einfach übernommen und konfrontiert Bürger mit einem Mann, der steif und fest behauptet, der echte Hitler zu sein.

    So lässt sich auch erklären, warum mit dem vor allem auf der Theaterbühne beheimateten Oliver Masucci ein der breiten Masse eher unbekannter Darsteller für die Hauptrolle verpflichtet wurde. „Stromberg“ Christoph Maria Herbst, der als Leser dem Hörbuch zu einem gigantischen Erfolg verhalf, ist in einer Nebenrolle genauso zu sehen wie u. a. Fabian Busch und Katja Riemann.

    „Er ist wieder da“ soll am 8. Oktober 2015 in die Kinos kommen.








    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top