Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    15 Filmrollen, die von Frauen gespielt wurden, obwohl sie eigentlich für einen Mann gedacht waren
    Von Katharina Franke — 18.09.2015 um 15:08
    facebook Tweet

    … und in den allermeisten Fällen war es die absolut richtige Entscheidung!

    1. +
    Sigourney Weaver in „Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt

    Es würde wohl kaum jemand widersprechen, wenn wir uns festlegen: Sigourney Weaver IST Ripley, basta! Dabei hat Regisseur Ridley Scott mehrfach bestätigt, dass an der Figur nach dem Geschlechterwechsel so gut wie nichts mehr verändert wurde. Ripley ist die wohl ikonischste aller Action-Heroinnen, ohne die heutige Action-Franchises mit weiblichen Protagonistinnen wie „Die Tribute von Panem“ womöglich gar nicht denkbar gewesen wären.
    Mehr anzeigen
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top