Mein FILMSTARTS
007 kennt keine (Alters-)Grenzen: Die 14 krassesten Altersunterschiede zwischen Bond und seinen Bond-Girls
Von David Herger — 12.11.2015 um 09:30
facebook Tweet

14 Jahre trennen im Schnitt 007 von seinen Bond-Girls. Die bisherigen Bond-Darsteller waren nämlich durchschnittlich 43 und deren Girls gerade mal 29 Jahre alt. Wir präsentieren euch die 14 größten Altersunterschiede der 007-Reihe!

Pierce Brosnan und Halle Berry in „James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag“
1. Pierce Brosnan und Halle Berry in „James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag“ +
facebook Tweet
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • reyomatic
    Lothar Matthäus würde doch sehr gut als James Bond passen! Zumindest beim Thema junge Bond Girls wäre er gut dabei...
  • Edward;
    ... und mit Werner Herzog als Bösewicht. Dann schau ich mir den Film aufjedenfall in Englisch an. I hope we have a little bit lucky.
  • Edward;
    "Wieso schleichen sich in Specials, welche auf Recherchen basieren, so häufig Fehler auf?" - Weil es nunmal Menschen ein.
  • WhiteNightFalcon
    Das krasseste Duo bleibt für mich Roger Moore und Lynn Holly-Johnson in "In tödlicher Mission"."Mein Onkel denkt, ich wäre noch Jungfrau."Dann Moores geniales Gesicht und der Spruch: "Ich dachte Löwe. "So völlig von der Rolle, Verlegen und Ratlos hat man Bond im Angesicht einer Frau wirklich nur einmal gesehen. Da war mit 31 Jahren Altersunterschied dann auch den Bond-Produzenten zu heikel, dass Bond bei ihr schwach geworden wäre, weil sie eben zudem noch jünger aussah, als die damals 23, die sie war.Ergo die beiden gehören eigentlich ganz vorne hin.
  • WhiteNightFalcon
    Ihr zwei sorgt hier gerade für Alpträume: MITTEN AM TAG!!! Grrrr.....Matthäus und Herzog im Bezug auf Bond? Da reicht ne 30 ltr Mülltonne zum Reinreihern nicht mehr aus.....
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Empfohlene Bildergalerien
Die 100 besten Filme – mal ohne Hollywood
NEWS - Bestenlisten
Freitag, 9. November 2018
Die 100 besten Filme – mal ohne Hollywood
Neues Poster zu "Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen" begeistert die Fans
NEWS - Fotos
Dienstag, 30. Oktober 2018
Neues Poster zu "Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen" begeistert die Fans
"Harry Potter": Endlich bekommen wir Poltergeist Peeves zu sehen!
NEWS - Reportagen
Montag, 22. Oktober 2018
"Harry Potter": Endlich bekommen wir Poltergeist Peeves zu sehen!
Neue Bilder zu "Phantastische Tierwesen 2": Nicolas Flamel und der Stein der Weisen
NEWS - Fotos
Dienstag, 16. Oktober 2018
Neue Bilder zu "Phantastische Tierwesen 2": Nicolas Flamel und der Stein der Weisen
Alle Bildergalerien
Back to Top