Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Zum 73. Geburtstag: Alle Spielfilme von Regielegende Martin Scorsese gerankt - vom nicht ganz so großartigen zum besten
    Von David Herger — 17.11.2015 um 00:30
    facebook Tweet

    Martin Scorsese ist einer der wenigen New-Holllywood-Regisseure, der auch heute noch mit seinen Werken regelmäßig Filmgeschichte schreibt. Anlässlich seines 73. Geburtstages präsentieren wir euch alle seine Spielfilme im FILMSTARTS-Ranking.

    Platz 23
    1. Platz 23 +

    Gangs of New York (2002)

    „Rache ist das einzige Motiv des Films. Zu wenig für fast drei Stunden, auch eine vermeintliche Liebesgeschichte zwischen Leonardo DiCaprio und Cameron Diaz bringt da keinen zweiten Handlungsstrang zustande. Dafür ist der Jungschauspieler Diaz zu sehr überlegen. Grandiose Bilder, dafür garantiert nicht nur der deutsche Kameramann Michael Ballhaus, eine faszinierende Kulisse und zwei brillante Hauptdarsteller, das alles ist "Gangs of New York", aber all das kommt nicht gegen ein schwaches Drehbuch, das die Charaktere nur anreißt, ihnen aber keine Tiefe verleiht, an.“ (--> zur FILMSTARTS-Kritik!)
    Mehr anzeigen
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • HarveyWhite
      Würde Gangs of New York auch weiter oben ansetzen, kann ich mir immer wieder ansehen. Ansonsten finde ich die Rangliste ganz gut.
    • Jimmy V.
      Ich finde die Reihenfolge ganz gut. Manches hätte ich, wie einige hier wohl, eben anders platziert. Aber es zeigt ja, dass Scorsese viel kann. "Bringing out the dead" ist in der Tat sehr unterschätzt. Sein meiner Meinung nach bester Film ist entweder "Taxi Driver" oder "Goodfellas". So ganz entscheiden kann ich mich da einfach nicht! "New York, New York" finde ich immer noch sehr gemütlich. Schön, dass er hier auch einen respektablen Platz erreichen konnte.
    • Jimmy V.
      Das würde ich fast so unterschreiben.
    • pil
      Oder er macht im Anschluss von Silence mit Robert gleich The Irishman! Dann haben wir zwei Fliegen mit einer Klappe.....ach Mist da fällt mir grad der Devil mit Leo ein! Naja die Hoffnung stirbt zuletzt!
    • niman7
      Vor allem geht die grandiose Darstellung von Cage immer unter!
    • niman7
      Sehr gute Idee! :D
    • niman7
      *das sollte "Ihr" heißenJa, bei seinen Filmen, kann man eigentlich nichts falsch machen :D
    • Edward;
      Ich finde auch, dass Bringing Out the Dead einen besonderen Platz in MS Schaffen einnimmt und weiter nach vorn gehört.,Weil er auch so untypisch und experimentierfreudig, aber trotzdem sehr gut ist. Kap der Angst mag ich zwar auch, trotzdem ist der Film halt nur ein Remake. Shutter Island hat mir garnicht gefallen, aber ich finde solche Schizo-Stories wie auch in Black Swan oder Fight Club immer irgendwie unausgegoren.
    • Edward;
      Na dann, Alles Gute MS! Mach noch viele Filme und red mal ein Wörtchen mit Robert wegen seiner Rollenwahl in letzter Zeit. Salute.
    • Alfred Jodocus Kwak
      Naja, wenn man bedenkt, dass Gangs of New York mit immerhin 3,5 Sternen von Filmstarts noch immer eine gute Note hat, ist das doch alles in allem eine Liste, die zumindest aussagt, dass alle Filme von Scorsese gut bis grandios sind. Ungerechtfertigt finde ich, dass Cape Fear, Shutter Island und Bringing Out the Dead jeweils nur 3,5 Sterne bekommen haben. Haben alle drei jeweils 4,5 Sterne verdient, wie ich finde. Aber zumindest sind sie bei den Filmen, die eine 3,5 bekamen haben, hier in der Liste noch ganz oben anzufinden. Casino auf der 1 finde ich gewagt, aber nicht uninteressant und eine nette Abwechslung zu vielen Scorsese-Bestenlisten, in denen standardgemäß Taxi Driver, Raging Bull oder GoodFellas auf Platz 1 zu finden ist.
    • Schnafffan
      Hübsches Special :) Und immer noch einige Filme von Scorsese, die ich nicht gesehen habe...
    • Edward;
      Aber daran sieht man auch, welche Qualität Scorseses Filme haben, wenn Filme wie Gangs of New York am unteren Ende der Liste angesiedelt sind. Spitzenregisseur.
    • Hollywoodnewscenter
      jo vorallem fr leute die mal wissen wollen wie der film eigendlich enstand, der film bassiert nämlich zu 60% auf wahren ereignissen....
    • niman7
      Ich macht "Gangs of New York" wesentlich schlechter als er ist! Aber eure Platz 1 teile ich definitiv ;)
    • P14INVI3VV
      Zu den Platzierungen sage ich nichts, da es ja EUER ranking ist bzw das von Herrn Herger. Hätte es aber nett gefunden, wenn man nicht einfach nur die fs-Kritiken zitiert hätte, sondern einen eigenen kleinen Text zu jedem Film verfasst hätte.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top