Mein FILMSTARTS
Die 7 besten Gangsterfilme nach wahren Begebenheiten
Von David Herger — 09.12.2015 um 15:30
facebook Tweet

Sind eure Favoriten auch dabei?

Platz 6: „Die Unbestechlichen“ (Brian De Palma, USA 1987)
2. Platz 6: „Die Unbestechlichen“ (Brian De Palma, USA 1987) +

1987 nahm sich Hitchcock-Verehrer Brian De Palma dem Thema der Prohibition an und schuf einen der ganz großen Kriminalfilmklassiker, der mit etlichen Szenen gespickt ist, die Filmgeschichte geschrieben haben. Dreh- und Angelpunkt ist das Chicago des legendären Gangsters Al Capone (Robert De Niro), der nicht nur die Stadt, sondern auch deren Funktionäre komplett in seiner Hand hat. Um dieser Situation Herr zu werden, wird der junge Eliot Ness (Kevin Costner) als Außenstehender damit beauftragt, in der Metropole aufzuräumen. Als er merkt, dass er allein auf weiter Flur steht, schart er eine kleine zusammengewürfelte Truppe um sich, der er völlig vertrauen kann.

„The Untouchables“ gilt zu Recht als Klassiker des Gangsterfilms, was nicht nur auf die Glanzleistungen von De Niro, Costner und Sean Connery (der für seine Nebenrolle seinen einzigen Oscar erhielt), sondern auch auf die opulente Inszenierung zurückzugführen ist. Und auch wenn aktuell mehr als genug Fortsetzungen den Kinomarkt überschwemmen, wäre das einstmals geplante Prequel „The Untouchables: Capone Rising“ – erneut unter der Regie von Brian De Palma – wohl gar keine so schlechte Idee.
Mehr anzeigen
facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
  • Die Top 7 Filme, in denen Journalisten reale Skandale aufdecken
  • "Legend": Neuer deutscher Trailer zum Gangsterfilm mit doppeltem Tom Hardy
  • Genial: So wurde eine negative Kritik aufs Poster des Tom-Hardy-Films "Legend" geschmuggelt
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • niman7
    Das beste Genre <3Ach ich könnte mich immer noch darüber aufregen, wie selten De Niro bei den Unbechtlichen vorkommt :(
  • Jimmy V.
    Interessante Liste. Zu "American Gangster" ist aber wohl zu sagen, dass dieses Werk extrem weit von der Realität entfernt ist. Die Figuren, insbesondere aber Frank Lucas, kommen da alle anders und meist zu gut weg.
  • HarveyWhite
    Wirklich eines der besten Genres. City of God sehe ich tatsächlich auf einer Ebene mit Casino und Goodfellas. Grandioser Film.
  • WhiteNightFalcon
    The Untouchables perfekt.Für andere fehlt sicher auch Der Pate.Aber für mich fehlt ganz klar: Scarface mit Pacino.
  • pil
    Mir fehlt hier eindeutig Donnie Brasco! Ansonsten nette Liste! Casino....bestimmt zwanzig mal gesehen, einfach schon erschreckend perfekt!
  • siggibaby
    Hier fehlt: "Departed – Unter Feinden". Der beruht auch auf eine wahre Begebenheit. Frank Costello war ein echter Mob.Zitat Wiki: Von 1937 bis 1957 war Costello Boss (bis 1946 „Acting Boss“) der späteren als Genovese-Familie klassifizierten Clans der US-amerikanischen Cosa Nostra von New York City.
  • Alfred Jodocus Kwak
    Basiert allerdings nur lose auf der wahren Begebenheit, da neben Frank Costello ja noch zwei weitere Herren, die fiktiv sind, dazugedichtet wurden. Da ist "Black Mass" schon näher dran an der wahren Geschichte. Der allerdings war nicht gerade Top 7-Material.
  • Alfred Jodocus Kwak
    "Donnie Brasco" hat auf Filmstarts nur 4 Sterne und ist deshalb nicht in der Liste, in der nur 4,5- und 5-Sterne-Filme aufgeführt werden.
  • pil
    In Departed geht es allerdings um die irische Mafia! Die Darstellung von Jack Nicholson beruht auf James Whitey Bulger!
  • Alfred Jodocus Kwak
    Der Pate basiert aber nur ganz lose auf wahren Begebenheiten, während Scarface soweit ich weiß gar kein reales Vorbild hat.
  • pil
    Ja......aber wer sagt eigentlich das hier die Filmstarts Kritiken ausschlaggebend sind?
  • HarveyWhite
    Filmstarts! Aber Donnie Brasco ist echt ein toller Streifen.
  • Alfred Jodocus Kwak
    Wer das sagt? Ganz einfach: Filmstarts! Gib das Fantasiewörtchen "gerankt" oben rechts ein und du findest sämtliche Ranglisten, in denen alle Filme naheliegenderweise nach ihrer Bewertung gelistet wurden. So läuft das hier halt: Was ein Rezensent irgendwann mal geschrieben hat, ist Gesetz. Selbst wenn es sich um einen Film wie "Children of Men" handelt, der hier nur 2,5 Sterne bekommen hat...
  • pil
    Asche auf mein Haupt. Das wusste ich tatsächlich nicht. Und ich reg mich immer darüber auf, warum sich hier um die "Objektivität" von Ranglisten gekloppt wird. Jetzt für mich völlig nachvollziehbar. Nicht nachzuvollziehen ist allerdings die Kritik von Children of Men. Tonnenweise Asche auf SEIN Haupt!
  • niman7
    Für mich Casino :D
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Empfohlene Bildergalerien
"Avengers 4: Endgame", "Captain Marvel", "Die Eiskönigin 2" und mehr: Wunderschöne neue Poster
NEWS - Fotos
Montag, 4. Februar 2019
"Avengers 4: Endgame", "Captain Marvel", "Die Eiskönigin 2" und mehr: Wunderschöne neue Poster
Mit "Creed II": Unser Ranking der gesamten "Rocky"-Reihe
NEWS - Im Kino
Samstag, 26. Januar 2019
Mit "Creed II": Unser Ranking der gesamten "Rocky"-Reihe
Vor "Avengers 4": Marvel startet mit neuen (Katzen-)Postern den "Captain Marvel"-Countdown
NEWS - Fotos
Donnerstag, 17. Januar 2019
Vor "Avengers 4": Marvel startet mit neuen (Katzen-)Postern den "Captain Marvel"-Countdown
Die 20 besten Filme, die 2018 nicht ins Kino gekommen sind
NEWS - DVD & Blu-ray
Freitag, 11. Januar 2019
Die 20 besten Filme, die 2018 nicht ins Kino gekommen sind
Alle Bildergalerien
Die meisterwarteten Filme
  • Hard Powder
    Hard Powder

    de Hans Petter Moland

    mit Liam Neeson, Tom Bateman

    Film - Action

    Trailer
  • Im Netz der Versuchung
  • Avengers 4: Endgame
  • Captain Marvel
  • After Passion
  • Escape Room
  • Ostwind 4 - Aris Ankunft
  • Die Goldfische
  • Wie gut ist deine Beziehung?
  • Glam Girls – Hinreißend verdorben
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top