Mein FILMSTARTS
Vom "Star Wars"-Helden bis zum "X-Men"-Schurken: So wandlungsfähig ist Oscar Isaac!
Von Katharina Franke — 19.05.2016 um 17:10
facebook Tweet G+Google

Was kann Oscar Isaac eigentlich nicht spielen? Für uns ist der vielseitige Darsteller das neue Chamäleon Hollywoods. Entdeckt seine vielen Gesichter in unserer Bildergalerie.

+
1/11
facebook Tweet G+Google
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Jimmy V.

    Na, da kann man ja schon fast ein "Die 7 besten Rollen von..." draus machen. Ich halte ihn in der Tat für einen sehr guten, wandlungsfähigen Schauspieler, der "Star Wars" definitiv nicht als Vehikel gebraucht hätte bzw. braucht (ähnlich wie ja auch Adam Driver).

  • Samir Jan

    Klasse Schauspieler! Mit der Zeit wird er immer besser!

  • Fain5

    Jap, hab schon länger bemerkt wie wandlungsfähig der Kerl ist. Wann kommt nun endlich dass überfällige Sam Rockwell Special??

  • Fain5

    Mir war schon länger klar, wie wandlungsfähig dieser Kerl ist. Wo bleibt jetzt das mehr als überfällige Special über Sam Rockwell?

  • niman7

    Einer der wohl unterschätzten Schauspieler zurzeit.

  • King Kong

    Wieso unterschätzt? Verstehe ich nicht.

  • sky_erosion

    Er ist nicht unterschätzt sondern einer der heiß gehandelten in Hollywood.

  • sky_erosion

    Ein Graus, dass ihr seine Rolle als idealistischer Politiker Nick Wasicsko in der HBO-Miniserie nicht nennt. Diese gehört zu seinen absolut besten.

  • Der Eine vom Dorf

    Hatten heute einen Gastdozenten in der Uni, der haargenau so aussah wie Oscar Isaac. Vorlesungen halten kann er somit offensichtlich auch - war jedoch nur mäßig spannend.

  • Der Eine vom Dorf

    Humor ist nicht so dein Ding, oder?

  • Der Eine vom Dorf

    Doch, heute habe ich schon dreimal leicht gelacht. Das war klasse. Solltest du auch mal probieren.

  • Der Eine vom Dorf

    Ich verstehe nicht, weshalb sich Leute durch einfache Aussagen ohne Wertung gegenüber Anderen, gleich angegriffen fühlen. Darf man heutzutage denn gar nichts mehr sagen, ohne dass Jemand kommt, der meint, sein Gegenüber würde ihn persönlich niedriger stellen?

  • Der Eine vom Dorf

    Du hast es exakt auf den Punkt gebracht. Zu sagen "Hey, ich bin noch Student. Was machst du beruflich?"
    wird von vielen Nicht-Studenten gelegentlich als überheblich eingestuft, wie zuletzt an meinem - humorvoll gemeinten - Kommentar zu erkennen ist. Ist schade, dass man nicht einfach der sein kann, der man ist.

    Egal, was man wie äußert, man muss sich stets vor diesen - von dir treffend als Social-Justice-Warriors bezeichneten - Leuten rechtfertigen.

  • niman7

    Klar, er ist oft dabei, aber nur selten als Hauptdarsteller.

  • sky_erosion

    Es geht aber um die kommenden Projekte, jetzt ist er heiß gehandelt und ZURZEIT (wie du schreibst) überhaupt nicht unterschätzt. Seine nächsten drei Projekte sind alles Hauptrollen plus eine große Rolle in einem Ensemble-Cast in Star Wars.

  • niman7

    Gut, die kommenden Projekte, das ist eine andere Geschichte. Was Star Wars angeht, das interessiert mich gar nicht. Das verfolge ich nicht und kann auch nicht sagen wie groß und wichtig seine Rolle im 7. war. Aber hoffentlich kommt er groß raus ;)

  • sky_erosion

    Das wird er, keine Frage. Star Wars war für ihn eher ein Traum und seine Rolle war eine Nebenrolle. Sie wird aber mehr ausgebaut, was auch daran liegen wird, dass der Hype um ihn herum wächst und wächst. Und seinen Oscar (was mich weniger interessiert, aber als Statussymbol in Hollywood gilt) kriegt er schon in den nächsten fünf Jahren, damit kann man stark rechnen.

Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Empfohlene Bildergalerien
Ohne Kevin Spacey: Neue Poster zu Ridley Scotts Thriller "Alles Geld der Welt"
NEWS - Fotos
Montag, 20. November 2017
Ohne Kevin Spacey: Neue Poster zu Ridley Scotts Thriller "Alles Geld der Welt"
Luke und Leia wiedervereint: Magazincover und hübsche neue Bilder zu "Star Wars 8"
NEWS - Fotos
Montag, 20. November 2017
Luke und Leia wiedervereint: Magazincover und hübsche neue Bilder zu "Star Wars 8"
Superman darf keinen Schnurrbart haben: Die kuriosesten CGI-Effekte in Filmen
NEWS - Reportagen
Samstag, 18. November 2017
Superman darf keinen Schnurrbart haben: Die kuriosesten CGI-Effekte in Filmen
"Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen": Exklusive Enthüllung von erstem Bild und einem pikanten Detail
NEWS - Fotos
Donnerstag, 16. November 2017
"Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen": Exklusive Enthüllung von erstem Bild und einem pikanten Detail
Alle Bildergalerien
Back to Top