Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer": Erste Bilder zur Realverfilmung des Kinderbuch-Klassikers mit Henning Baum und Annette Frier
    Von Annemarie Havran — 17.10.2016 um 12:17
    facebook Tweet

    „Jim Knopf“ kommt mit seinen Freunden ins Kino: Als Lokomotivführer Lukas ist Henning Baum mit von der Partie, Annette Frier spielt Frau Waas. Auf den ersten Bildern ist sogar schon Lokomotive Emma zu sehen.

    1. +
    Annette Frier (Frau Waas), Christoph Maria Herbst (Herr Ärmel), Henning Baum (Lukas), Solomon Gordon (Jim) und Uwe Ochsenknecht (König Alfons).
    Mehr anzeigen
    Pünktlich zum Drehstart hat Warner Bros. die ersten Bilder zur Realverfilmung des Michael-Ende-Klassikers „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ veröffentlicht. Während mit Solomon Gordon ein Newcomer in die Rolle des Jim Knopf schlüpft, sind in den weiteren Rollen hauptsächlich große Stars der deutschen Film- und Fernsehlandschaft zu sehen: Henning Baum („Der letzte Bulle“) spielt Lukas, Christoph Maria Herbst („Er ist wieder da“) ist als Herr Ärmel dabei, Frau Waas wird von Annette Frier („Ich bin dann mal weg“) verkörpert und die Rolle von König Alfons nimmt Uwe Ochsenknecht („Stadtlandliebe“) ein. Außerdem sind auch noch Rick Kavanian („Otto's Eleven“) als die Wilden 13, Milan Peschel („Männertag“) als Scheinriese TurTur und Michael Bully Herbig („Der Schuh des Manitu“) als Sprecher von Halbdrache Nepomuk mit dabei.

    Sogar eine waschechte Oscargewinnerin hat man an Bord geholt. Shirley MacLaine („Zeit der Zärtlichkeit“) steht Pate für den CGI-Drachen Frau Malzahn. Auf dem Regiestuhl sitzt Dennis Gansel („Die Welle“), der den Stoff an den Drehorten Berlin/Babelsberg, München und Kapstadt in Szene setzen wird. Der Ausflug nach Lummerland wird im Laufe des Jahres 2018 in die Kinos kommen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top