Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Superhelden im Wandel der Zeit: So krass haben sich Batman, Hulk, Doctor Strange & Co. im Lauf der Jahrzehnte verändert
    Von Tobias Tißen — 19.01.2017 um 15:25
    facebook Tweet

    Zwar gab es früher nicht so viele Superheldenfilme wie heute, trotzdem treten sie schon seit den 40ern in Kino und Fernsehen auf. Wir zeigen euch, wie sich ihr Aussehen jeweils von ihrem ersten bis zu ihrem aktuellsten Auftritt verändert hat.

    Hulk
    1. Hulk +
    Lou Ferrigno in „Der unglaubliche Hulk“ (1978 bis 1982) und Mark Ruffalo in Marvel's The Avengers“ (2012).
    Mehr anzeigen
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Frank F.
      Jau, und in dreißig Jahren lachen die Zuschauer über die heutigen Kostüme. Is so. Next, please.
    • Deliah C. Darhk
      Daredevil vergessen? Trat unter dem Namen Der schwarze Riter neben Lou Ferrigno als Hulk auf.FV von Eichinger bis Trank?
    • Daniel D.
      Der größte unterschied ist, das früher hauptsächlich Stoff verwendet wurde und heute wesentlich mehr Plastikanteile in den Kostümen drin sind. Sonst sind sich einige sogar sehr ähnlich.
    • Vincent M.
      Schade dass ihr die dazwischen ausgelassen habt.
    • Alfred Jodocus Kwak
      Hmmm, da fehlen aber so einige Interpretationen, die zwischendurch kamen (s. Catwoman, Hulk, Punisher, Spidey etc.). Allein schon bei Batman gab es ja ca. ein halbes Dutzend ziemlich unterschiedlich dreinschauender Flattermänner...
    Kommentare anzeigen
    Back to Top