Cannes 2017: Alle Wettbewerbsfilme und Highlights
von Carsten Baumgardt ▪ Mittwoch, 19. April 2017 - 19:34
Cannes 2017: Alle Wettbewerbsfilme und Highlights
1 / 30
Sektion: Wettbewerb (Eröffnungsfilm)

Sektion: Wettbewerb (Eröffnungsfilm)

Les Fantomes D'Ismael (Frankreich)

Regie: Arnaud Desplechin

Stars: Mathieu Amalric, Marion Cotillard, Charlotte Gainsbourg

Darum geht's: Das Leben des Filmemachers Ismael (Mathieu Amalric) kommt ins Schleudern, als seine Ex-Freundin wieder auftaucht - gerade zum Start der Dreharbeiten seines neuen Films.

Nochmal anschauen
Wir empfehlen Dir ebenfalls
Schatz, bring bitte das Baby in den Müll: 12 makabre Teaser zur Grindhouse-Serie "Blood Drive"

Schatz, bring bitte das Baby in den Müll: 12 makabre Teaser zur Grindhouse-Serie "Blood Drive"

"Game Of Thrones": Erste Bilder zur 7. Staffel geben einen Vorgeschmack auf neue und alte Allianzen

"Game Of Thrones": Erste Bilder zur 7. Staffel geben einen Vorgeschmack auf neue und alte Allianzen

Noch mehr "Akte X" nach dem kurzen Revival: 11. Staffel der Mystery-Serie kommt noch 2017

Noch mehr "Akte X" nach dem kurzen Revival: 11. Staffel der Mystery-Serie kommt noch 2017

"Marvel

"Marvel's New Warriors": Diese Superhelden leisten Squirrel Girl im Teenie-Team Gesellschaft

"A Star Is Born": Bradley Cooper und Lady Gaga musizieren auf erstem Szenenbild

"A Star Is Born": Bradley Cooper und Lady Gaga musizieren auf erstem Szenenbild

Der Trend nimmt Fahrt auf: Diese 18 (!) Realverfilmungen von Disney-Zeichentrick-Klassikern kommen bald ins Kino

Der Trend nimmt Fahrt auf: Diese 18 (!) Realverfilmungen von Disney-Zeichentrick-Klassikern kommen bald ins Kino

Alle Bildergalerien

Wir blicken auf das Filmfestival von Cannes 2017 und zeigen euch, welche Filme um die Goldene Palme kämpfen und welche Höhepunkte außerhalb des Wettbewerbs angesetzt sind.

Das Filmfestival in Cannes feiert mit der 70. Ausgabe im Jahr 2017 ein Jubiläum. Neben dem zweifachen Preisträger der Goldenen Palme, Michael Haneke („Das weiße Band”, „Liebe“), sind Arthouse-Stars wie Sofia Coppola („Lost In Translation“), Hong Sang-Soo („On The Beach At Night Alone“), Yorgos Lanthimos („The Lobster“), Todd Haynes („Carol“), Francois Ozon („Frantz“) oder Lynne Ramsay („We Need To Talk About Kevin“) im Wettbewerb am Start. Die deutschen Farben vertreten Fatih Akin („Gegen die Wand“) mit „Aus dem Nichts“ und Valeska Grisebach („Sehnsucht“) mit „Western“. Erstmals öffnet sich das berühmteste Festival der Welt auch dem Fernsehen - mit David Lynchs „Twin Peaks“-Revival und Jane Campions „Top Of The Lake“-Weiterführung „China Girl“ sind zwei prestigeträchtige TV-Stoffe zu sehen.

Das große Hollywood-Kommerzkino, das zumindest am Rande immer mitgefeiert wurde, fehlt dieses Jahr in Cannes auffallend. So gilt die volle Konzentration den potenziellen Arthouse-Hits. Auf den folgenden Seiten findet ihr alle 19 Filme des offiziellen Wettbewerbs sowie die Highlights aus den weiteren Sektionen.

Das Festival findet vom 17. bis 28. Mai statt, wir sind für euch wie gewohnt mit zwei Redakteuren und einem freien Mitarbeiter vor Ort und liefern frische Kritiken und Informationen direkt von der Côte d’Azur. Präsident der Jury ist dieses Jahr der spanische Arthouse-Superstar Pedro Almodóvar.

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare