Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Magneto am Boden auf neuem Bild zu "X-Men: Dark Phoenix"
    Von Björn Becher — 28.12.2017 um 17:25
    facebook Tweet

    Die Kollegen der britischen Filmzeitschrift Empire haben ein neues Bild zu „X-Men: Dark Phoenix“ veröffentlicht. Auf diesem befindet sich Michael Fassbender als Magneto in einer misslichen Lage.

    1. +
    Michael Fassbender als Magneto in misslicher Lage (via Empire).
    Mehr anzeigen

    In „X-Men: Dark Phoenix“ geht es in das Jahr 1992. Die Mutanten von Charles Xavier (James McAvoy) sind nun gefeierte Helden, was aber einen Nachteil hat: Der damit einhergehende Ruhm steigt dem an den Rollstuhl gefesselten Telepathen zu Kopf. Getrieben von seinem immer weiter anwachsenden Ego schickt er sein junges Team auf immer gefährlichere Missionen. Als Mystique (Jennifer Lawrence), Beast (Nicholas Hoult) und Co. im Weltall einige verunglückte Astronauten retten sollen, kommt es fast zur Katastrophe. Jean Grey (Sophie Turner) kann diese zwar verhindern – doch mit sehr fatalen Nebenwirkungen...

    Der von dem langjährigen Autor Simon Kinberg inszenierte neueste Teil der „X-Men“-Reihe kommt am 1. November 2018 in die Kinos. Nachfolgend auch noch einige weitere Bilder, die jüngst über die Kollegen von Entertainment Weekly veröffentlicht wurden:

    Bildergalerie starten
    Diaporama
    "X-Men: Dark Phoenix": Erste Bilder und inhaltliche Details zum kommenden Mutanten-Abenteuer
    8 Bilder



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • FAm Dusk Till Dawn
      Kann man jetzt so und so sehen ...
    • Stefan
      Das hat Logan schon geschafft.
    • Heavy-User
      Warum trifft es eigentlich immer den armen Magneto?Apropos Magneto: Muss sich Spinat auch seinem Will beugen? (Eisenanteil)
    • Sentenza93
      Ja, ein Trailer wäre cool.Wobei ich bei den X-Men-Filmen, da die immer so 50/50 sind, mal gut, mal Mist, seit längerer Zeit mit recht wenig Erwartung rangehe.Auf Lawrence könnte ich verzichten. Generell mag ich sie als Schauspielerin ganz gern, als Mystique allerdings nie so wirklich.
    • Unknown user
      Hoffentlich dieses mal kein CGI Massaker wie im letzten Teil und kunterbunt. Dennoch freu ich mich auf den nächsten Teil.
    • FAm Dusk Till Dawn
      Nach Apocalypse muss das Ding einiges wieder gut machen ...
    • WhiteNightFalcon
      Wird Zeit für nen Trailer. Zum Glück sind McAvoy, Fassbender und Lawrence mit an Bord. Ich hab nach wie vor meine Zweifel, dass Sophie Turner so einen Film allein stemmen könnte.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top