Mein FILMSTARTS
"Aquaman": Nicole Kidman und die Bösewichte Black Manta und Ocean Master auf neuen Bildern zum DC-Abenteuer
Von Julius Vietzen — 15.06.2018 um 09:20
facebook Tweet

In „Aquaman“ wird der gleichnamige Superheld in den Konflikt um den Thron von Atlantis verwickelt. Auf neuen Bildern sehen wir nun erstmals Nicole Kidman als Atlanna, Patrick Wilson als Orm/Ocean Master und Yahya Abdul-Mateen II als Black Manta.

Aquaman (Jason Momoa) schreitet zur Tat.
1. Aquaman (Jason Momoa) schreitet zur Tat. +

Arthur Curry (Jason Momoa) ist das Kind von Atlanna (Nicole Kidman), der Königin von Atlantis, und dem menschlichen Leuchtturmwärter Tom Curry (Temuera Morrison). Als Superheld Aquaman hat er in „Justice League“ eher widerstrebend mitgeholfen, die Welt zu retten. In seinem Solofilm wird er nun in einen Konflikt unter dem Wasser verwickelt: Er erfährt, dass er aufgrund seines Erbes der rechtmäßige Anwärter auf den Thron von Atlantis ist, doch gerät darüber mit seinem Halbbruder Orm alias Ocean Master (Patrick Wilson) in Konflikt, der ebenfalls Anspruch auf den Thron erhebt...

Auf den obigen Bildern, die Entertainment Weekly exklusiv präsentiert, gibt es nun zahlreiche Figuren das erste Mal in ihrer vollen Pracht zu bewundern: Erste Bilder von Aquaman und der atlantischen Kriegerprinzessin Mera (Amber Heard), die ihm bei seinem Kampf zur Seite steht, wurden bereits veröffentlicht, doch nun können wir erstmals einen Blick auf Atlanna, Orm und Black Manta (Yahya Abdul-Mateen II) werfen – letzterer steckt zwar nicht im kompletten Kostüm, dafür sehen wir aber seinen ikonischen Helm. Außerdem interessant: Offenbar verbringen Aquaman und Mera nicht den ganzen Film unter Wasser, sondern auch an der Oberfläche. Anscheinend sind sie dort auf der Suche nach etwas, darauf deutet jedenfalls die Karte in Meras Händen hin.

"Aquaman" begeistert bei erster Testvorführung

Aquaman“ ist der einzige DC-Film, der im Jahr 2018 in die Kinos kommt – und wenn es nach Warner geht, dann ist der erste Solofilm über den atlantischen Superhelden wohl der Anfang einer neuen Ära für den Marvel-Konkurrenten: Gerüchteweise soll man davon abgekommen sein, die MCU-Erfolgsformel imitieren zu wollen (was bisher ja auch nur mäßig gelang), sondern vielmehr auf starke, nur lose verknüpfte Einzelfilme von Filmemachern mit einer klaren Vision setzen – so wie etwa „Wonder Woman“. „Aquaman“ von Regisseur James Wan („Conjuring - Die Heimsuchung“) kommt am 20. Dezember 2018 in die deutschen Kinos. Den ersten Trailer erwarten wir übrigens in den nächsten Tagen.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Empfohlene Bildergalerien
"Der König der Löwen": Neue Bilder zum Disney-Remake zeigen die wichtigsten Figuren
NEWS - Fotos
Donnerstag, 25. April 2019
"Der König der Löwen": Neue Bilder zum Disney-Remake zeigen die wichtigsten Figuren
"The Conjuring 3": Das erste Bild ist da!
NEWS - In Produktion
Dienstag, 23. April 2019
"The Conjuring 3": Das erste Bild ist da!
Bestätigt: "Avengers 4: Endgame" wird doch nicht der letzte Film von Phase 3 des MCU
NEWS - In Produktion
Montag, 22. April 2019
Bestätigt: "Avengers 4: Endgame" wird doch nicht der letzte Film von Phase 3 des MCU
"3 Engel für Charlie": Erste Bilder zum Reboot zeigen die Engel um Kristen Stewart in Aktion
NEWS - Fotos
Freitag, 12. April 2019
"3 Engel für Charlie": Erste Bilder zum Reboot zeigen die Engel um Kristen Stewart in Aktion
Alle Bildergalerien
Back to Top