Mein FILMSTARTS
12 Stars, die noch nie in einem Superheldenfilm mitgespielt haben – und in welcher Rolle wir sie gerne sehen würden
Von Julius Vietzen — 14.07.2018 um 20:00
facebook Tweet

Joaquin Phoenix ist der Joker – und übernimmt damit erstmals die Rolle eines Superhelden bzw. Superschurken. Doch welche anderen Stars gibt es, die noch nie in einem Superheldenfilm zu sehen waren? Und welche Figur würde zu ihnen passen?

1. +

Joaquin Phoenix wird in einem vom sogenannten DCEU unabhängigen Film den Joker spielen – auch wenn das schon länger ein offenes Geheimnis war, ist es nun seit kurzem offiziell. Die endgültig Verpflichtung des Superstars für seine erste Rolle in einem Superhelden- bzw. Superschurkenfilm haben wir zum Anlass genommen, uns darüber Gedanken zu machen, welche Stars wir sonst noch gerne mal in einem Superheldenfilm sehen würden (ausgenommen sind aber Darsteller wie Dwayne Johnson, die demnächst ihre erste solche Rolle spielen werden).

Unsere Ideen haben wir in der obigen Galerie zusammengetragen und dabei nicht nur vermerkt, in welcher Rolle wir den jeweiligen Star gerne sehen würden, sondern auch warum wir finden, dass er in die Rolle passt: Leonardo DiCaprio wäre für uns etwa ein perfekter Two-Face, weil er beide Seiten der Figuren darstellen könnte: Er kann sowohl den besonnenen Anwalt Harvey Dent spielen, als auch den psychopathischen Killer Two-Face, das hat er in anderen Rollen in seiner Karriere zu Genüge bewiesen. Und Armie Hammer wäre für uns der perfekte Batman (und auch George Miller besetzte ihn in seinem gescheiterten „Justice League: Mortal“ einst in dieser Rolle), weil er die richtige Statur (beeindruckend), die richtige Stimme (tief) und das richtige Kinn (markant) hat.

Keine Einschränkungen!

Daniel Day-Lewis hingegen hat den stechenden Blick, der zu Ra’s al Gul passt, und auch bereits bewiesen, dass ihm ein Bart gut steht. Auch getriebene, manische Figuren hat er bereits öfters gespielt, man denke nur an seinen Daniel Plainview aus „There Will Be Blood“ (mal ganz davon abgesehen, dass er sowieso alles spielen kann). Gleichzeitig ist Daniel Day-Lewis aber auch ein gutes Beispiel dafür, dass wir uns bei unserer Liste nicht davon haben einschränken lassen, ob es realistisch ist, dass der Darsteller jemals diese Rolle spielt. Day-Lewis hat seine Karriere nämlich eigentlich bereits beendet und würde wohl auch kaum in einem Superheldenfilm mitspielen. Und Clint Eastwood dürfte mit seinen 88 Jahren mittlerweile etwa zu alt sein, um Old Man Logan spielen zu können – wäre aber trotzdem perfekt für diese Rolle.

Was haltet ihr von unserer Auswahl? Würdet ihr einen dieser Stars lieber in einer anderen Rolle sehen? Oder haben wir in unserer Liste jemanden vergessen, der perfekt als Superheld XYZ oder Superschurke ZYX passen würde?

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Empfohlene Bildergalerien
Die 100 besten Filme – mal ohne Hollywood
NEWS - Bestenlisten
Freitag, 9. November 2018
Die 100 besten Filme – mal ohne Hollywood
Neues Poster zu "Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen" begeistert die Fans
NEWS - Fotos
Dienstag, 30. Oktober 2018
Neues Poster zu "Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen" begeistert die Fans
"Harry Potter": Endlich bekommen wir Poltergeist Peeves zu sehen!
NEWS - Reportagen
Montag, 22. Oktober 2018
"Harry Potter": Endlich bekommen wir Poltergeist Peeves zu sehen!
Neue Bilder zu "Phantastische Tierwesen 2": Nicolas Flamel und der Stein der Weisen
NEWS - Fotos
Dienstag, 16. Oktober 2018
Neue Bilder zu "Phantastische Tierwesen 2": Nicolas Flamel und der Stein der Weisen
Alle Bildergalerien
Back to Top