Mein FILMSTARTS
Neues Bild zu "Ralph Reichts 2": So habt ihr die Disney-Prinzessinnen noch nie gesehen
Von Björn Becher — 10.08.2018 um 17:08
facebook Tweet

In „Ralph Reichts 2: Chaos im Netz“ trifft Vanellope von Schweetz, die Mitstreiterin des Titelhelden, auf die Disney-Prinzessinnen. Und die tragen auf einem neuen Bild ungewöhnlich gemütliche Kleidung. Derweil stößt Gal Gadot zum Cast.

Disney-Prinzessinnen in bequemer Kleidung
1. Disney-Prinzessinnen in bequemer Kleidung +

Bereits im Trailer zu „Ralph Reichts 2: Chaos im Netz“ sehen wir, wie Vanellope von Schweetz in den Kreis der Disney-Prinzessinnen aufgenommen wird. Die sind dort – und auch auf einem bereits veröffentlichten Bild – so dargestellt, wie wir sie kennen (wenn man vielleicht einmal von Cinderellas Ohren absieht). Doch auf einem neuen, via Entertainment Weekly veröffentlichten Bild weichen festliche Kleider plötzlich deutlich gemütlicheren Klamotten.

Warum sollten sich die Mädels nicht auch mal so anziehen, wie es für sie am angenehmsten ist? Die neuen Outfits der Prinzessinnen sind dabei nicht nur bequemer, sondern stecken auch voller Verweise. Schneewittchens Oberteil spielt auf den vergifteten Apfel an, auf dem Pulli von „Eiskönigin“ Elsa heißt es getreu dem Titelsong des Animationshits nur „Let It Go“ und Mulan erinnert auf ihrer Jacke an ihren Drachenbegleiter Mushu.

Was ist ein "Blue Corn Moon"?

Laut Entertainment Weekly, wo das Bild zuerst veröffentlichte wurde, dürfen wir uns im Film dann übrigens auf noch mehr Slogans freuen. Bei Pocahontas steht so natürlich „Blue Corn Moon“ auf der Brust. Ob wir dazu auch eine Nachfrage und einen anschließenden bissigen Spruch von Vanellope erwarten dürfen? Schließlich ist es mittlerweile schon ein Dauergag, dass niemand weiß, was ein „Blue Corn Moon“ ist und fleißig darüber gerätselt wird, seit dieser Textzeile im oscarprämierten „Pocahontas“-Titelsong „Colors Of The Wind“ zu hören war.

Welche weiteren Sprüche neben den bereits genannten und von Entertainment Weekly auch noch enthüllten „Beast Friends Forever“ noch in „Ralph Reichts 2: Chaos im Netz“ zu hören sind, erfahren wir dann spätestens zum Kinostart am 24. Januar 2019. Dann machen sich Ralph (Stimme im Original: John C. Reilly) und Vanellope (Sarah Silverman) auf in die Weiten des Internets und landen dabei auf einer Disney-Webseite.

Gal Gadot in "Ralph Reichts 2"

Derweil gab übrigens „Wonder Woman“ Gal Gadot bekannt, dass sie eine Rolle in der „Ralph reichts“-Fortsetzung übernehmen wird. Sie spricht eine Figur namens Shank, die Teil eines intensiven und Online-Rennspiels ist und die auf Ralph und Vanellope während deren Tour durchs Internet treffen. Gadot veröffentlichte via Instagram auch ein Bild ihrer Figur:

I’m so excited to finally announce that I am playing a character named Shank in Disney’s #RalphBreaksTheInternet hitting theaters this November! Such an amazing experience to be apart of this project with such great creators and cast! Welcome to Slaughter Race! 🏎🏁😉

Ein Beitrag geteilt von Gal Gadot (@gal_gadot) am

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Empfohlene Bildergalerien
Die 100 besten Filme – mal ohne Hollywood
NEWS - Bestenlisten
Freitag, 9. November 2018
Die 100 besten Filme – mal ohne Hollywood
Neues Poster zu "Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen" begeistert die Fans
NEWS - Fotos
Dienstag, 30. Oktober 2018
Neues Poster zu "Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen" begeistert die Fans
"Harry Potter": Endlich bekommen wir Poltergeist Peeves zu sehen!
NEWS - Reportagen
Montag, 22. Oktober 2018
"Harry Potter": Endlich bekommen wir Poltergeist Peeves zu sehen!
Neue Bilder zu "Phantastische Tierwesen 2": Nicolas Flamel und der Stein der Weisen
NEWS - Fotos
Dienstag, 16. Oktober 2018
Neue Bilder zu "Phantastische Tierwesen 2": Nicolas Flamel und der Stein der Weisen
Alle Bildergalerien
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top