Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Horror-Pumbaa? Neue "König der Löwen"-Poster machen Disney-Fans Angst
    Von Markus Trutt — 31.05.2019 um 18:40
    facebook Tweet

    Disney hat eine Reihe Poster zur kommenden Neuauflage von „Der König der Löwen“ veröffentlicht, auf denen wir den bislang besten Blick auf die tierischen Hauptfiguren bekommen. Von denen sind aber längst nicht alle Fans des Originals begeistert...

    Warzenschwein Pumbaa
    1. Warzenschwein Pumbaa +

    Mit Jon Favreaus „Der König der Löwen“ erwartet uns im Sommer ein Remake von Disneys gleichnamigem Zeichentrick-Klassiker aus dem Jahr 1994, in dem Simba, Nala, Scar und Co. nicht mehr gezeichnet sind, sondern aus dem Computer stammen. Die fotorealistisch animierten Tiere haben spätestens mit dem langen Trailer viele in Staunen versetzt. Und auch auf den elf neuen Charakterpostern, die nun erschienen sind, wirken sie erschreckend lebensecht – mit Betonung auf erschreckend, wie so mancher Twitter-Nutzer nun im Hinblick auf ein gewisses Warzenschwein denkt...

    Gruseliger Pumbaa

    Kurz nachdem die obigen Poster ihren Weg ins Netz gefunden haben, wurden die ersten Stimmen laut, die sich am Aussehen Pumbaas stören. Bisher war der beste Freund von Erdmännchen Timon nur kurz im besagten Trailer zu sehen, auf dem Plakat funkelt er uns nun aber aus nächster Nähe bedrohlich an. Im neuen „König der Löwen“ erscheint er nicht mehr so stilisiert wie noch im Zeichentrick-Film, sondern wurde seinem echten Vorbild, einem Warzenschwein eben, genauestens nachempfunden.

    Das scheint so manchen Fan des Originals ein wenig zu verstören. Auf Twitter sind vermehrt Wortmeldungen zu lesen, die das generalüberholte Pumbaa-Design – mal ernster, mal weniger ernst – als für Kinder ungeeignet und eher als Stoff für Albträume einstufen. Ein Nutzer merkt gar an, dass dieser neue Pumbaa direkt dem Horrordrama „The Witch“ entsprungen sein könnte:

    Unterstützung für Pumbaa

    Bei den geschockten Kommentaren handelt es sich aber wahrscheinlich mal wieder nur um eine besonders lautstarke Gruppe und nicht um die Mehrheit. Viele Reaktionen im Netz fallen jedenfalls auch sehr positiv aus und einige fühlen sich gar berufen, Pumbaa zu Hilfe zu eilen und die Nörgler zu belehren, dass ein Warzenschwein in echt nun mal so aussieht:

    Ob das liebenswürdige Schwein im fertigen Film, wo es fröhlich sprechen und singen wird (im Original mit der Stimme von Comedy-Star Seth Rogen), auch die letzten Zweifler überzeugen kann, zeigt sich dann ab dem 17. Juli 2019 in den Kinos.

    Der neue "König der Löwen" wird kein 1-zu-1-Remake

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Sidekick
      Die Tiere bei denen die Weibchen einen großen, nicht zu übersehenden Penis haben?
    • Bruno Derbär
      Das kann nur generationsbedingt zu erklären sein, da die Jammerer offensichtlich noch nie eine Perle wie Die Wüste lebt gesehen haben.
    • Silvio B.
      Reissäcke scheinen hier generell nicht mehr sehr stabil zu stehen.
    • Bruce Wayne
      Genau deshalb ist ein Live Action König der Löwen eine schlechte Idee. Ich lobe die VFX-Verantwortlichen für den Fotorealismus, aber die Idee an sich ist einfach Quatsch.
    • lex s
      🤣🤣🤣🤣Sollte mich nicht wundern, wenn viele den Klimawandel für ein Onlinegame halten🤣🤣🤣🤣 Made my Day 🤣🤣🤣👍
    • Micox
      Interessant dass nur schwarze Schauspieler für Tiere aus dem Dschungel genommen wurden.. #Rassism
    • Filmkieker
      ...jepp ... und Ängstlicher
    • Harley Quinn
      Bitte Thanos, tu es einfach!
    • WhiteNightFalcon
      Bin diesmal eher erschreckt über die Unwissenheit der Erdbewohner.
    • WhiteNightFalcon
      Erschreckend, wenn die Generation Internet mit Dingen konfrontiert wird, die es im REALEN Leben gibt. 🤯Sollte mich nicht wundern, wenn viele den Klimawandel für ein Onlinegame halten. 😖
    • Cirby
      Ich will gar nicht wissen, wie die Twitterer aussehen.
    • Deliah C. Darhk
      Sich drüber lustig zu machen gilt nicht als kommentieren. ;)
    • Rockatansky
      Twitter...
    • Rockatansky
      Kann man gar nicht oft genug erwähnen.
    • Doomsman
      Was ist mit den Hyänen? Denkt niemand an die Hyänen?!
    • Uriel
      Ich weiß gar nicht, worüber die sich aufregen? Stellt euch mal vor, die hätten Robert Pattinson für die Rolle gecastet. ô0
    • Dennis Beck
      Was'n, noch nie ein Warzenschwein gesehen? Man sollte Disney für den Fotorealismus eher loben.
    • Deliah C. Darhk
      :D Stimmt.
    • Deliah C. Darhk
      Für den guten Geschmack. ;)
    • isom
      Unattraktiv nach unseren Maßstäben ,ich könnte mir vorstellen ,dass es auf die warzenschweinische Damenwelt sehr sexy wirkt :D
    Kommentare anzeigen
    Back to Top