Freddie Highmore in "Die Geheimnisse der Spiderwicks": Die TV-Tipps für Dienstag, 30. Januar 2018
Die FILMSTARTS-Redaktion bietet euch einen kompakten Überblick über die sehenswertesten Filme im TV - für echte Filmfans besser als jede Fernsehzeitung!

Spike Lee dreht einen konventionellen, mit Superstars besetzten Bankräuber-Thriller. Wer nun ungläubig den Kopf schüttelt, hat recht. Letztlich ist „Inside Man“ mehr Kammerspiel als Actioner. Am Ende des Tages bleibt trotzdem ein sehenswerter Mainstreamfilm, der weder enttäuscht, noch die ganz hohen Erwartungen komplett erfüllen kann.

„Millions“ ist ein Film für Kinder und Erwachsene jeden Alters sowie für die ganze Familie – wobei die Jüngsten ihn doch besser in Begleitung Erwachsener ansehen sollten. Die Aspekte Tod (der Mutter) und Religiosität werden sehr einfühlsam thematisiert, das Gleiche gilt für seine kritische Auseinandersetzung mit dem Stellenwert, den das Geld im gesellschaftlichen Zusammenhang einnimmt. 

„Die Geheimnisse der Spiderwicks“ bietet ausgesprochen straffe Fantasy-Unterhaltung, der zwar die tiefere Substanz fehlt, die aber als Zwischendurch-Appetithappen für ein jüngeres, aber nicht zu junges Publikum geeignet ist.

„Lion“ ist ein bewegendes und tränenreiches Feel-Good-Drama und dazu mit „Slumdog Millionär“ Dev Patel sowie dem sechsjährigen Sunny Pawar nahezu perfekt besetzt.

Kommentare