Franco Nero lässt in "Django" blaue Bohnen regnen: Die TV-Tipps für Freitag, 30. Oktober 2015
Die FILMSTARTS-Redaktion bietet euch einen kompakten Überblick über die sehenswertesten Filme im TV - für echte Filmfans besser als jede Fernsehzeitung!

Ob Quentin Tarantino mit seinem kommenden Schnee-Western „The Hateful Eight“ Filmgeschichte schreiben wird, bleibt abzuwarten. Mit seinem erzbrutalen und schwarzhumorigen Schlamm-WesternDjango“ gelang dies Sergio Corbucci im Jahr 1966 zweifellos!

Für sein mitreißendes Drama über Fremdheit und Entfremdung gewann Regisseur Ulrich Köhler bei der Berlinale den Silbernen Bären.

Für romantische Momente bleiben George Clooney und Nicole Kidman im Actionfeuerwerk „Projekt: Peacemaker“ nur wenig Zeit, denn hier wird so scharf geschossen wie bei James Bond!

Kühler Agententhriller von Anton Corbijn nach dem Bestseller „Marionetten“ von John le Carré. Philip Seymour Hoffman brilliert in einer seiner letzten Rollen als ausgebrannter Agent in Hamburg.

Kommentare