Godzilla stampft wieder durch Amerika: Die TV-Tipps für Freitag, 12. Februar 2016

Die FILMSTARTS-Redaktion bietet euch einen kompakten Überblick über die sehenswertesten Filme im TV - für echte Filmfans besser als jede Fernsehzeitung!

Raubtierpolitik in der Welt der Finanzen: Regisseur Johannes Naber gibt einen bitterbösen Kommentar zur aktuellen Lage der Finanzwelt ab.

Der letzte Akt in der „Matrix“-Trilogie: „Furiose Action, gepaart mit Sinn und Verstand.“ (--> zur FILMSTARTS-Kritik)

Robin Williams erwacht in diesem bewegenden Melodrama nach 40 Jahren aus dem Koma – jedoch nur auf Zeit.

In dem krachenden Monster-Actioner verwüstet die Kult-Echse zum zweiten Mal Amerika – und das macht hier deutlich mehr Laune als in der enttäuschenden ersten Version von Roland Emmerich.

Kommentare

  • HarveyWhite

    Nicht Robin Williams erwacht aus dem Koma, sondern Robert de Niro. Und der Film gehört an die 1.