Mein FILMSTARTS
Atelier Kino im Savoy-Theater
Atelier Kino im Savoy-Theater
Atelier Kino im Savoy-Theater
Graf-Adolf-Straße 47 40210 Düsseldorf
 Tea With The Dames - Ein unvergesslicher Nachmittag
Vorab-Premiere
Tea With The Dames - Ein unvergesslicher Nachmittag
25. April 2019 / 1 Std. 24 Min. / Dokumentation / Großbritannien
Von Roger Michell
Mit Maggie Smith, Judi Dench, Eileen Atkins
FSK ab 0 freigegeben
Die vier Schauspielerinnen Eileen Atkins, Judi Dench, Joan Plowright und Maggie Smith verbindet eine mehr als 50-jährige Freundschaft, sie sind allesamt in den Adelsstand der „Dame“ gehoben worden, dem weiblichen Pendant zur Ritterwürde, und gehören ganz nebenbei auch zu den berühmtesten Darstellerinnen Großbritanniens, die zum Zeitpunkt der Dreharbeiten zusammengerechnet auf 250 Jahre Schauspielerei zurückblicken. Ab und zu treffen sie sich auf dem Land und sprechen gemeinsam über ihre Anfänge auf der Theaterbühne und ihre Erfahrungen vor der Kamera. Begleitet vom preisgekrönten Regisseur Roger Michell („Notting Hill“) erzählen Atkins, Dench, Plowright und Smith von ihren schwierigen Kollegen, ihren Ex-Ehemännern und dem immer noch bestehenden Lampenfieber. Am Ende stellen die Damen dann aber noch einmal klar: Mit diesem Film ziehen sie bestimmt keinen Schlussstrich unter ihre Karrieren. Sie werden unermüdlich bis zum Ende arbeiten.
Pressekritiken
4,2
User-Wertung
3,0
Filmstarts
3,5
Nächste Vorstellungen ab 22.04.19
Nächste Vorstellungen ab 22.04.19
Nächste Vorstellungen ab 22.04.19
Format: Deutsch, Digital
19:00
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
 Monsieur Claude 2
Monsieur Claude 2
4. April 2019 / 1 Std. 39 Min. / Komödie / Frankreich
Von Philippe de Chauveron
Mit Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan
FSK ab 0 freigegeben
Monsieur Claude Verneuil (Christian Clavier) und seine Frau Marie (Chantal Lauby) blicken auf eine bewegte Zeit zurück: Sie haben Beschneidungsrituale erlebt, halales Hühnchen und koscheres Dim Sum gegessen und die Koffis von der Elfenbeinküste kennengelernt. Nachdem ihre vier Töchter ausgesprochen multikulturell geheiratet haben, ist das Ehepaar nicht mehr so leicht zu schockieren. Monsieur Claude hat sich sogar aufgemacht, alle vier Heimatländer seiner Schwiegersöhne zu besuchen. Doch nirgendwo ist es schöner als in der heimischen französischen Provinz. Als die Töchter ihren Eltern jedoch mitteilen, dass sie das konservative Frankreich verlassen und mit ihren Familien im Ausland sesshaft werden wollen, ist es mit der beschaulichen Gemütlichkeit schnell vorbei. Claude und Marie sind nicht bereit, ihre Töchter einfach so gehen zu lassen und so setzen die beiden alle Hebel in Bewegung, um ihre Kinder und deren Familien bei sich behalten zu können. Dabei schrecken sie auch vor skurrilen Methoden nicht zurück.Sequel zu "Monsieur Claude und seine Töchter" (2014).
Pressekritiken
2,4
User-Wertung
3,5
Filmstarts
1,5
Format: Deutsch, Digital
16:45 19:00 21:15
Format: Deutsch, Digital
16:45 19:00 21:15
Format: Deutsch, Digital
19:00 21:15
Format: Deutsch, Digital
16:45 21:15
Format: Deutsch, Digital
16:45 19:00 21:15
Format: Deutsch, Digital
16:45 19:00 21:15
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
 This Mountain Life - Die Magie der Berge
This Mountain Life - Die Magie der Berge
28. März 2019 / 1 Std. 18 Min. / Dokumentation / Kanada
Von Grant Baldwin
FSK ab 6 freigegeben
Martina Halik und ihre 60-jährige Mutter Tania begeben sich auf eine sechsmonatige, 2300 Kilometer lange Skitour durch die heimtückischen Coast Mountains in British Columbia, Kanada bis nach Alaska. Vor ihnen wurde diese Reise nur einmal durchgeführt, doch noch nie von einem weiblichen Duo. Zwischen der beschwerlichen Geschichte des außergewöhnlichen Mutter-Tochter-Duos erzählt Filmemacher Grant Baldwin die Geschichten von Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen ganz bewusst für ein abgeschiedenes Leben in den Bergen entschieden haben – etwa eine Gruppe von Nonnen, die in einem Rückzugsort inmitten der Berge lebt, um so Gott näher zu sein oder ein Paar, das seit fast 50 Jahren fernab des Stromnetzes im Gebirge lebt. Sie alle teilen ihre Leidenschaft für die Berge. Regisseur Grant Baldwin geht deswegen der Frage, was diese Abenteurer und Naturfreunde dazu bringt, alles zu opfern, um ihr Leben fernab von Komfort, Familie und persönlicher Sicherheit zu verbringen.
Pressekritiken
3,0
Format: Deutsch, Digital
15:00
Format: Deutsch, Digital
15:00
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Back to Top