Mein FILMSTARTS
Filmkunsttheater Atlantis
Filmkunsttheater Atlantis
Filmkunsttheater Atlantis
Böttcherstraße 4 28215 Bremen
 Beale Street
Beale Street
7. März 2019 / 1 Std. 59 Min. / Drama / USA
Von Barry Jenkins
Mit KiKi Layne, Stephan James, Regina King
FSK ab 12 freigegeben
Harlem, Anfang der 70er Jahre: Tish (KiKi Layne) und Fonny (Stephan James) sind schon seit früher Kindheit die besten Freunde, als junge Erwachsene werden sie ein Liebespaar. Doch ihr gemeinsames Glück wird auf die Probe gestellt, als Fonny beschuldigt wird, eine puerto-ricanische Haushälterin am anderen Ende der Stadt vergewaltigt zu haben. Trotz vieler entlastender Beweise muss er bis zum Beginn des Prozesses in Untersuchungshaft. Während Fonny im Gefängnis versucht, für seine Freundin stark zu bleiben, setzt die schwangere Tish alles daran, um die Unschuld des Vaters ihres Babys zu beweisen. Auch Tishs Eltern Sharon (Regina King) und Joseph (Colman Domingo) bieten all ihre Kräfte im Kampf gegen das System auf, denn Fonnys Unschuld wird immer deutlicher. Dennoch stehen die Chancen, dass der junge Mann noch rechtzeitig zur Geburt seines Kindes aus der Haft entlassen wird, denkbar schlecht…
Pressekritiken
4,3
User-Wertung
3,3
Filmstarts
4,5
Format: Deutsch, Digital
15:30 20:30
Format: Deutsch, Digital
15:30 20:30
Format: Deutsch, Digital
15:30 20:30
Format: Deutsch, Digital
15:30 20:30
Format: Deutsch, Digital
15:30 20:30
Format: Deutsch, Digital
15:30 20:30
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
 Vice - Der zweite Mann
Vice - Der zweite Mann
21. Februar 2019 / 2 Std. 14 Min. / Biografie, Drama / USA
Von Adam McKay
Mit Christian Bale, Amy Adams, Steve Carell
FSK ab 12 freigegeben
Wyoming im Jahr 1963: Der 22-jährige Dick Cheney (Christian Bale) schlägt sich durchs Leben, indem er Stromleitungen repariert. Er ist ein ungelernter Arbeiter, da er das Studium in Yale wegen seiner ständigen Sauferei geschmissen hat. Sein Trinkverhalten hat sich seitdem aber nicht geändert. Nachdem er wegen Trunkenheit am Steuer angeklagt wird, zieht seine Ehefrau Lynne (Amy Adams) die Reißleine. Sie will ihn verlassen, wenn er sein Leben nicht auf die Reihe kriegt. Daraufhin ergattert Cheney ein Praktikum in Washington. An der Seite des Kabinettsmitglieds Donald Rumsfeld (Steve Carell) beginnt er schließlich eine politische Laufbahn und wird bald sogar zum Verteidigungsminister unter George Bush Sr. (John Hillner). Seine Karriere wird aber noch steiler und gipfelt in der Vizepräsidentschaftskandidatur an der Seite von George W. Bush (Sam Rockwell). Bald ist es auch Cheney, der nach dem 11. September die Pläne für einen Krieg gegen den Irak vorantreibt…
Pressekritiken
4,1
User-Wertung
3,6
Filmstarts
4,0
Nächste Vorstellungen ab 20.04.19
Format: Deutsch, Digital
13:00
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
 Green Book - Eine besondere Freundschaft
Green Book - Eine besondere Freundschaft
31. Januar 2019 / 2 Std. 10 Min. / Drama, Biografie / USA
Von Peter Farrelly
Mit Viggo Mortensen, Mahershala Ali, Linda Cardellini
FSK ab 6 freigegeben
Die USA im Jahr 1962: Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) ist ein begnadeter klassischer Pianist und geht auf eine Tournee, die ihn aus dem verhältnismäßig aufgeklärten und toleranten New York bis in die amerikanischen Südstaaten führt. Als Fahrer engagiert er den Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen), der sich bislang mit Gelegenheitsjobs über Wasser gehalten und etwa als Türsteher gearbeitet hat. Während der langen Fahrt, bei der sie sich am sogenannten Negro Motorist Green Book orientieren, in dem die wenigen Unterkünfte und Restaurants aufgelistet sind, in dem auch schwarze Gäste willkommen sind, entwickelt sich langsam eine Freundschaft zwischen den beiden sehr gegensätzlichen Männern.
Pressekritiken
3,6
User-Wertung
4,0
Filmstarts
4,0
Format: Deutsch, Digital
18:00
Format: Deutsch, Digital
18:00
Format: Deutsch, Digital
18:00
Format: Deutsch, Digital
18:00
Format: Deutsch, Digital
18:00
Format: Deutsch, Digital
18:00
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
 Die Winzlinge - Abenteuer in der Karibik
Die Winzlinge - Abenteuer in der Karibik
21. Februar 2019 / 1 Std. 32 Min. / Animation, Abenteuer, Familie / Frankreich
Von Thomas Szabo, Hélène Giraud
Mit Thierry Frémont, Bruno Salomone, Stéphane Coulon
FSK ab 0 freigegeben
Der junge und unerschrockene Marienkäfer landet bei einem heimlichen Ausflug in die Kastanienfabrik versehentlich in einer Pappschachtel und gelangt daraufhin auf ein Schiff, das die Karibik zum Ziel hat. Und während der Marienkäfer dort ankommt, bleibt sein Vater krank vor Sorge zurück. Doch er setzt alles in Bewegung, um sein Kind zu finden und begibt sich daher auf eine abenteuerliche Reise. Glücklicherweise kann er ihn finden. Doch kaum sind die beiden wieder vereint, steht das nächste Problem ins Haus: Die neuen Karibik-Freunde des Marienkäfers sind in großer Gefahr, da ein großes Bauprojekt ihren Lebensraum zu zerstören droht. Zum Glück eilen dessen Freunde, die schwarze Ameise und die schlaue Spinne, zur Hilfe. Zusammen arbeiten sie an einem Plan, das beschauliche Paradies in der Karibik der heimischen Tierchen zu retten. Fortsetzung des Animationsfilms „Die Winzlinge - Operation Zuckerdose“, in dem das Leben unterschiedlichster Käfer und deren Kampf gegen die alltäglichen Gefahren thematisiert wird.
Pressekritiken
3,5
User-Wertung
3,1
Filmstarts
4,0
Nächste Vorstellungen ab 27.04.19
Nächste Vorstellungen ab 27.04.19
Nächste Vorstellungen ab 27.04.19
Nächste Vorstellungen ab 27.04.19
Nächste Vorstellungen ab 27.04.19
Nächste Vorstellungen ab 27.04.19
Nächste Vorstellungen ab 27.04.19
Nächste Vorstellungen ab 27.04.19
Format: Deutsch, Digital
15:00
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Back to Top