Mein FILMSTARTS
    Capitol Altenburg
    Capitol Altenburg
    Capitol Altenburg
    Am Teichplan 16 04600 Altenburg
     Crawl
    Neustart
    Crawl
    22. August 2019 / 1 Std. 28 Min. / Horror / USA
    Von Alexandre Aja
    Mit Kaya Scodelario, Barry Pepper, Morfydd Clark
    FSK ab 16 freigegeben
    Ein heftiger Sturm trifft auf die Küste Floridas und zwingt die Bevölkerung zur großräumigen Evakuierung, denn der Bundesstaat hat eine Hurricane-Warnung der Kategorie 5 herausgegeben. Die junge Haley Keller (Kaya Scodelario) vermisst aber ihren Vater Dave (Barry Pepper) und ignoriert die Warnung, um nach ihm zu suchen. Sie findet ihn schließlich verletzt im Keller seines abgelegenen Hauses in Coral Lake, eingeschlossenen von den Fluten, die immer höher steigen. Auch Haley weiß: Die Zeit, um dem Hurricane zu entkommen, wird immer knapper. Doch bald müssen Vater und Tochter feststellen, dass es noch eine weitere Gefahr gibt, die ihr Leben mit einem Schlag auslöschen könnte: In Gewässer, dass bereits die ganze Region bedeckt, treiben sich nämlich riesige Alligatoren herum – hungrig und stets auf der Suche nach ihrer nächsten Mahlzeit. Die Überlebenschance von Haley und Dave schwindet immer mehr...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,5
    Format: Deutsch, Digital
    19:00 21:00
    Format: Deutsch, Digital
    19:00 21:00 22:45
    Format: Deutsch, Digital
    19:00 21:00 22:45
    Format: Deutsch, Digital
    19:00 21:00
    Format: Deutsch, Digital
    19:00 21:00
    Format: Deutsch, Digital
    19:00 21:00
    Format: Deutsch, Digital
    19:00 21:00
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Stuber - 5 Sterne Undercover
    Neustart
    Stuber - 5 Sterne Undercover
    22. August 2019 / 1 Std. 32 Min. / Komödie, Action / USA
    Von Michael Dowse
    Mit Rick Kavanian, Dave Bautista, Kumail Nanjiani
    FSK ab 12 freigegeben
    Auf der Jagd nach einem brutalen, blutdurstigen und gewissenlosen Killer, Drogenboss und Terroristen muss der harte, cholerische und dickköpfige Polizist Vic (Dave Bautista) ausgerechnet im Uber des gutmütigen Fahrers Stu (Kumail Nanjiani) landen. Dabei wird der Fahrer, der sehr auf seinen Bewertungsdurchschnitt achtet, auf eine schwere Probe gestellt: Er muss nicht nur in seiner ruhigen Art trotz Kidnapping einen kühlen Kopf bewahren, um trotz seines wilden Passagiers am Leben zu bleiben, nein, der friedliche Stu muss gleichzeitig auch dafür sorgen, dass er bei Uber weiterhin eine 5-Sterne-Bewertung vorweisen kann. Denn das ist schließlich sein Job und von irgendwas muss der Mensch ja leben. Das ungleiche Paar, einer gewaltbereit, einer friedliebend, begibt sich trotz vielen Hindernissen auf die actionreiche Jagd nach dem gesuchten Verbrecher, wobei sie auch auf Vics Tochter Nicole (Natalie Morales) treffen.
    Pressekritiken
    2,6
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    2,0
    Format: Deutsch, Digital
    17:00 21:00
    Format: Deutsch, Digital
    17:00 21:00 22:45
    Format: Deutsch, Digital
    17:00 21:00 22:45
    Format: Deutsch, Digital
    17:00 21:00
    Format: Deutsch, Digital
    17:00 21:00
    Format: Deutsch, Digital
    17:00 21:00
    Format: Deutsch, Digital
    17:00 21:00
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Once Upon A Time... In Hollywood
    Once Upon A Time... In Hollywood
    15. August 2019 / 2 Std. 41 Min. / Drama, Komödie / USA
    Von Quentin Tarantino
    Mit Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Margot Robbie
    FSK ab 16 freigegeben
    1969: Die große Zeit der Western ist in Hollywood vorbei. Das bringt die Karriere von Western-Serienheld Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) ins Straucheln. Der Ruhm seiner Hit-Serie „Bounty Law“ verblasst mehr und mehr. Gemeinsam mit seinem Stuntdouble, persönlichen Fahrer und besten Freund Cliff Booth (Brad Pitt) versucht Dalton, in der Traumfabrik zu überleben und als Filmstar zu neuem Ruhm zu gelangen. Als ihm Filmproduzent Marvin Schwarz (Al Pacino) Hauptrollen in mehreren Spaghetti-Western anbietet, lehnt Rick ab – er will partout nicht in Italien drehen und von dem Sub-Genre hält er auch nichts. Stattdessen lässt er sich als Bösewicht-Darsteller in Hollywood verheizen und wird regelmäßig am Ende des Films von jüngeren, aufstrebenden Stars vermöbelt. Während die eigene Karriere stockt, zieht nebenan auch noch der durch „Tanz der Vampire“ und „Rosemaries Baby“ berühmt gewordene neue Regiestar Roman Polanski (Rafal Zawierucha) mit seiner Frau, der Schauspielerin Sharon Tate (Margot Robbie), ein. Derweil will Cliff seinem alten Bekannten George Spahn (Bruce Dern) einen Besuch in seiner Westernkulissenstadt abstatten. Dort hat sich inzwischen die Gemeinde der Manson-Familie eingenistet. Mit Pussycat (Margaret Qualley) hat der Stuntman schon Bekanntschaft gemacht …
    Pressekritiken
    3,9
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    5,0
    Format: Deutsch, Digital
    16:30 19:45
    Format: Deutsch, Digital
    16:30 19:45 22:45
    Format: Deutsch, Digital
    16:30 19:45 22:45
    Format: Deutsch, Digital
    16:30 19:45
    Format: Deutsch, Digital
    16:30 19:45
    Format: Deutsch, Digital
    16:30 19:45
    Format: Deutsch, Digital
    16:30 19:45
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando
    A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando
    15. August 2019 / 1 Std. 40 Min. / Animation, Abenteuer, Familie / USA
    Von Josh Cooley
    Mit Michael Bully Herbig, Michael Beck, Sonja Gerhardt
    FSK ab 0 freigegeben
    Mittlerweile ist Andy aus dem Alter raus, in dem er noch mit seinen Spielzeugen spielt. Also hat er den Cowboy Woody (Originalstimme: Tom Hanks) und den Space-Ranger Buzz Lightyear (Tim Allen) an seine kleine Freundin Bonnie (Madeleine McGraw) weitergereicht, damit sie fortan ihre Fantasie mit ihnen ausleben kann. Dann aber bastelt sie in der Vorschule aus einer Gabel ein neues Spielzeug und die harmonische Idylle im Kinderzimmer ist dahin. Denn Forky (Tony Hale), so der Name des Gefährten, ist alles andere als glücklich mit seinem Leben als Spielzeug-Gabel. Er ist sich sicher, dass er kein Spielzeug ist, sondern Müll! Als die ganze Familie einen Ausflug macht, springt er kurz entschlossen aus dem Auto. Woody kann und will Forky nicht seinem Schicksal überlassen und eilt ihm hinterher. Der Cowboy will der Gabel aus seiner Identitätskrise helfen und macht sich mit ihm auf den Weg in ein aufregendes Abenteuer, bei dem sie auch auf die alte Bekannte, Bo Peep (Annie Potts) treffen. Doch Buzz will nicht auf seinen Freund Woody verzichten und begibt sich währenddessen selber auf eine Reise, um das ungewöhnliche Duo aufzuspüren ... Das vierte Abenteuer der beliebten Spielzeughelden aus der Pixar-Trickschmiede.
    Pressekritiken
    4,2
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,5
    Format: Deutsch, Digital
    14:45 17:00 19:00
    Format: Deutsch, Digital
    14:45 17:00 19:00
    Format: Deutsch, Digital
    14:45 17:00 19:00
    Format: Deutsch, Digital
    10:45 12:45 14:45 17:00 19:00
    Format: Deutsch, Digital
    14:45 17:00 19:00
    Format: Deutsch, Digital
    14:45 17:00 19:00
    Format: Deutsch, Digital
    14:45 17:00 19:00
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Fast & Furious: Hobbs & Shaw
    Fast & Furious: Hobbs & Shaw
    1. August 2019 / 2 Std. 16 Min. / Action / USA
    Von David Leitch
    Mit Dwayne Johnson, Jason Statham, Idris Elba
    FSK ab 12 freigegeben
    Secret-Service-Agent Luke Hobbs (Dwayne Johnson) und Ex-Elitesoldat Deckard Shaw (Jason Statham) mussten in der Vergangenheit zwar bereits zusammenarbeiten, taten dies jedoch immer zähneknirschend. So richtig grün sind sich die beiden Muskelprotze nicht und lassen auch keine Gelegenheit aus, um sich gegenseitig zu triezen. Doch die Sicherheit des Planeten hat natürlich Vorrang vor den Querelen der beiden und als der internationale Terrorist Brixton (Idris Elba) auf der Bildfläche auftaucht, sind Hobbs und Shaw gezwungen, einmal mehr zusammenzuarbeiten. Brixton ist nicht nur hochintelligent, sondern durch genetische und kybernetische Weiterentwicklung sogar eine Art Supersoldat, dem ein einzelner Mann nichts entgegensetzen könnte. Doch im Doppelpack haben Hobbs und Shaw eine Chance – und Deckard ist nicht der einzige aus der Shaw-Familie, der ein Hühnchen mit Brixton zu rupfen hat. Denn auch seine Schwester, die abtrünnige MI6-Agentin Hattie Shaw (Vanessa Kirby), ist hinter dem Terroristen her… Spin-off zur "Fast & Furious"-Filmreihe.
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,5
    Format: Deutsch, Digital
    17:15 20:00
    Format: Deutsch, Digital
    17:15 20:00 22:45
    Format: Deutsch, Digital
    17:15 20:00 22:45
    Format: Deutsch, Digital
    20:00
    Format: Deutsch, Digital
    17:15 20:00
    Format: Deutsch, Digital
    20:00
    Format: Deutsch, Digital
    17:15 20:00
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Benjamin Blümchen
    Benjamin Blümchen
    1. August 2019 / 1 Std. 31 Min. / Familie, Komödie / Deutschland
    Von Tim Trachte
    Mit Manuel Santos Gelke, Heike Makatsch, Friedrich von Thun
    FSK ab 0 freigegeben
    Die Sommerferien stehen vor der Tür und Otto (Manuel Santos Gelke) kann es kaum erwarten, die nächsten Wochen mit seinem Freund, dem sprechenden Elefanten Benjamin Blümchen (Stimme: Jürgen Kluckert), im Neustädter Zoo zu verbringen. Doch Ottos Pläne für den Sommer drohen ins Wasser zu fallen, denn der Zoodirektor Herr Tierlieb (Friedrich von Thun) benötigt dringend Geld, um den Tierpark weiter betreiben zu können. Eigentlich will er mit Hilfe einer Tombola das benötigte Geld in die Kassen spülen, doch der korrupte Bürgermeister von Neustadt (Uwe Ochsenknecht) kommt ihm zuvor: Er engagiert die gerissene Zora Zack (Heike Makatsch), vornehmlich um den Zoo zu modernisieren. Doch die gerissene Fachfrau, die auch nicht davor zurückschreckt, Benjamin auf ihre Seite zu ziehen, hat in Wahrheit ganz andere Pläne. Kann der Zoo noch rechtzeitig gerettet werden?
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    1,5
    Format: Deutsch, Digital
    14:30
    Format: Deutsch, Digital
    14:30
    Format: Deutsch, Digital
    14:30
    Format: Deutsch, Digital
    10:45 12:30 14:30
    Format: Deutsch, Digital
    14:30
    Format: Deutsch, Digital
    14:30
    Format: Deutsch, Digital
    14:30
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Die Drei !!!
    Die Drei !!!
    25. Juli 2019 / 1 Std. 39 Min. / Abenteuer, Familie / Deutschland
    Von Viviane Andereggen
    Mit Lilli Lacher, Alexandra Petzschmann, Sylvester Groth
    FSK ab 0 freigegeben
    Es sind zwar Sommerferien, doch Sportskanone Franzi (Alexandra Petzschmann), Bücherwurm Kim (Lilli Lacher) und Modeliebhaberin Marie (Paula Renzler) haben dennoch ordentlich zu tun: Es gilt nämlich für das „Peter Pan“-Theaterstück zu proben! Gleichzeitig scheint es hinter den Kulissen des Theaters aber auch noch zu spuken - doch wer will dem Theater und dem kauzigen Regisseur Robert Wilhelms (Jürgen Vogel) wohl etwas Böses? Die Lichter flackern, es sind seltsame Geräusche zu hören, Kostüme werden auf mysteriöse Weise zerschnitten und auf dem Schminkspiegel findet sich wie durch Zauberhand plötzlich eine bedrohliche Nachricht. Aber treibt hier wirklich ein Geist sein Unwesen oder erlaubt sich hier jemand einen bösen Scherz? Ein Teil der Besatzung verhält sich jedenfalls verdächtig merkwürdig. Ein Fall für die drei Nachwuchs-Ermittlerinnen Franzi, Kim und Marie - und die geben nicht auf, ehe der Fall gelöst ist!
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,5
    Format: Deutsch, Digital
    15:00
    Format: Deutsch, Digital
    15:00
    Format: Deutsch, Digital
    15:00
    Format: Deutsch, Digital
    11:00 13:00 15:00
    Format: Deutsch, Digital
    15:00
    Format: Deutsch, Digital
    15:00
    Format: Deutsch, Digital
    15:00
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Der König der Löwen
    Der König der Löwen
    17. Juli 2019 / 1 Std. 58 Min. / Abenteuer, Animation / USA
    Von Jon Favreau
    Mit Leonard Hohm, Magdalena Turba, Matti Klemm
    FSK ab 6 freigegeben
    Die Tiere Afrikas sind überglücklich, als mit dem Löwenjungen Simba (im Original gesprochen von JD McCrary) der zukünftige König der Savanne geboren wird. Als Sohn von Mufasa (James Earl Jones) gehört diesem nämlich der rechtmäßige Thron. Doch Mufasas Bruder Scar (Chiwetel Ejiofor) erhebt seinen Anspruch und erschleicht ihn sich auf tückische Weise, woraufhin Simba ins Exil verbannt wird und seine Freundin Nala (Beyoncé Knowles-Carter) verlassen muss. Mit dem quirligen Erdmännchen Timon (Billy Eichner) und dem lebensfrohen Warzenschwein Pumbaa (Seth Rogen) findet Simba aber neue Freunde und Wegbegleiter, die ihm helfen, trotz der schweren Zeit unbeschwert heranzuwachsen. Doch seine Vergangenheit lässt ihn nicht los und als junger Löwenmann erkennt Simba (nun gesprochen von Donald Glover), dass er in die Steppe zurückkehren und den Kampf mit Scar aufnehmen muss, um seinen rechtmäßigen Platz auf dem Thron zurückzuerobern. Disney-Remake des Zeichentrickklassikers „Der König der Löwen“ von 1994.
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,5
    Format: Deutsch, Digital
    14:30 17:00 20:00
    Format: Deutsch, Digital
    14:30 17:00 20:00 22:45
    Format: Deutsch, Digital
    14:30 17:00 20:00 22:45
    Format: Deutsch, Digital
    11:15 14:30 17:00 20:00
    Format: Deutsch, Digital
    14:30 17:00 20:00
    Format: Deutsch, Digital
    14:30 17:00
    Format: Deutsch, Digital
    14:30 17:00 20:00
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Pets 2
    Pets 2
    27. Juni 2019 / 1 Std. 26 Min. / Animation, Komödie, Familie / USA
    Von Chris Renaud, Jonathan Del Val
    Mit Jan Josef Liefers, Fahri Yardım, Wolfgang Pampel
    FSK ab 0 freigegeben
    Kaum verlassen die Menschen früh morgens ihr Zuhause, um in die Arbeit, in die Schule oder zum Einkaufen zu gehen, geht es in ihren Wohnungen auch schon drunter und drüber – denn dann haben ihre tierischen Mitbewohner sturmfrei. Hund Max (gesprochen von Jan Josef Liefers) und seine Kumpanen haben allerdings nicht nur Spaß, sondern auch neue Sorgen, als im Tumult der Großstadt sowie beim Familienurlaub auf dem Land ein Menschensprössling gehütet werden soll. Und als wäre das noch nicht genug, verliert die Spitz-Dame Gidget (Jella Haase) auch noch Quietschebienchen, Max‘ über alles geliebtes Spielzeug, an eine Horde neurotischer Katzen! Während sie sich auf eine gefährliche Undercover-Rettungsmission begibt, will auch Kaninchen Snowball (Fahri Yardım) für das Gute eintreten. Als Superheld Captain Snowball hat er es sich gemeinsam mit Shih-Tzu Daisy (Senna Gammour) zum Ziel gesetzt, einen weißen Tiger aus den Fängen eines fiesen Zirkusbesitzers zu befreien.
    Pressekritiken
    2,7
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,0
    Format: Deutsch, Digital
    14:45
    Format: Deutsch, Digital
    14:45
    Format: Deutsch, Digital
    14:45
    Format: Deutsch, Digital
    10:45 12:45 14:45
    Format: Deutsch, Digital
    14:45
    Format: Deutsch, Digital
    14:45
    Format: Deutsch, Digital
    14:45
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     They Shall Not Grow Old
    They Shall Not Grow Old
    27. Juni 2019 / 1 Std. 39 Min. / Dokumentation, Kriegsfilm, Historie / Neuseeland, Großbritannien
    Von Peter Jackson
    Mit Tim Bentinck, Kevin Howarth
    FSK ab 16 freigegeben
    Peter Jackson („Der Herr der Ringe“, „King Kong“) greift in seinem Dokumentarfilm das Geschehen des Ersten Weltkriegs auf und zeigt dabei nicht nur die Kriegsvorbereitungen, sondern auch die an der Front kämpfenden, in Gräben stationierten Soldaten bis hin zum 1918 eintretenden Waffenstillstand. Unter Verwendung modernster Technik erweckt der neuseeländische Filmemacher historisches Filmmaterial zum Leben, wie man es noch nie zuvor gesehen hat: Die über 100 Jahre alten Schwarz-Weiß-Bilder wurden aufwändig restauriert und koloriert, geschärft und in 3D konvertiert, und vermitteln dem Zuschauer intensiver denn je, was es im Ersten Weltkrieg bedeutete, durch den Schlamm zu kriechen, dem Feind aufzulauern und nicht zu wissen, ob man am nächsten Tag überhaupt noch am Leben sein wird. „They Shall Not Grow Old“ besteht aus Archivmaterial des Imperial War Museums sowie Tonaufnahmen der BBC und ist Peter Jacksons Großvater gewidmet, der zwischen 1910 und 1919 diente.
    Pressekritiken
    3,9
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    4,5
    Nächste Vorstellungen ab 25.08.19
    Nächste Vorstellungen ab 25.08.19
    Nächste Vorstellungen ab 25.08.19
    Format: OV, Digital
    17:15
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Der Klavierspieler vom Gare du Nord
    Der Klavierspieler vom Gare du Nord
    20. Juni 2019 / 1 Std. 46 Min. / Drama, Komödie / Frankreich
    Von Ludovic Bernard
    Mit Jules Benchetrit, Lambert Wilson, Kristin Scott Thomas
    FSK ab 0 freigegeben
    Die Musik ist das große Geheimnis des 20-jährigen Mathieu Malinski (Jules Benchetrit). Es ist ein Thema, über das er nicht wagt, in seinem Vorort zu sprechen. Denn hier hängt das große Musik-Talent lieber einfach nur mit seinen Kumpels ab und vergeudet seine Zeit. Manchmal sitzt er an einem öffentlichen Klavier in Paris und zieht sich dort zurück und spielt nur für sich. Mit Pierre Geitner (Lambert Wilson) ist einer im Publikum, der Mathieus Talent bemerkt und ihn gerne fördern möchte. Das ist leichter gesagt als getan, denn Mathieu hat schon zu oft Enttäuschungen erlebt, um sein Glück endlich annehmen zu können. Daher weist er Pierre ab. Doch das Schicksal soll die beiden noch einmal zusammenbringen: Eines Tages begeht Mathieu mit seiner Gruppe einen Einbruch, was alle direkt hinter Gittern bringt. Der Direktor des nationalen Konservatoriums für Musik in Paris, kein geringerer als Pierre Geitner, hat Sozialstunden in seiner Institution zu vergeben. Kurzerhand wird die übrige Haftstrafe in Sozialstunden umgewandelt und Pierre meldet Mathieu zum renommiertesten Klavierwettbewerb des Landes an...
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,5
    Nächste Vorstellungen ab 27.08.19
    Nächste Vorstellungen ab 27.08.19
    Nächste Vorstellungen ab 27.08.19
    Nächste Vorstellungen ab 27.08.19
    Nächste Vorstellungen ab 27.08.19
    Format: Deutsch, Digital
    17:15 20:00
    Nächste Vorstellungen ab 01.09.19
    Nächste Vorstellungen ab 01.09.19
    Nächste Vorstellungen ab 01.09.19
    Nächste Vorstellungen ab 01.09.19
    Format: Deutsch, Digital
    17:15
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Yoga - Die Kraft des Lebens
    Yoga - Die Kraft des Lebens
    13. Juni 2019 / 1 Std. 28 Min. / Dokumentation / Frankreich
    Von Stéphane Haskell
    Mit Raphaël Personnaz
    FSK ab 0 freigegeben
    Im Alter von etwas mehr als vierzig Jahren wird der Fotoreporter Stéphane Haskell von einer sehr schnell fortschreitenden Krankheit heimgesucht, was dazu führt, dass er fortan vom Rücken abwärts gelähmt ist. Da ihm die konservative Medizin eine lebenslange Behinderung prophezeit, bereist Haskell daraufhin die Welt und sieht dabei Erstaunliches: In den entlegensten Ecken der Erde begegnet er yogapraktizierenden AIDS-Patienten in afrikanischen Gefängnissen und an Multipler Sklerose Erkrankte in Kalifornien, die dank Yoga wieder einen Sinn im Leben gefunden haben. Stéphanes Reise führt ihn weiter zum Todestrakt in San Francisco, in einen der größten Slums Afrikas, zu den Kriegern der Massai und zum großen Hindu-Meister B. K. S. Iyengar, der es mithilfe von Yoga schafft, sämtliche Hindernisse zu überwinden. Diese innere Reise wird nicht nur ihn selbst wiederherstellen, sondern ihn auch für die Welt öffnen.
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,1
    Nächste Vorstellungen ab 03.09.19
    Nächste Vorstellungen ab 03.09.19
    Nächste Vorstellungen ab 03.09.19
    Nächste Vorstellungen ab 03.09.19
    Nächste Vorstellungen ab 03.09.19
    Nächste Vorstellungen ab 03.09.19
    Nächste Vorstellungen ab 03.09.19
    Nächste Vorstellungen ab 03.09.19
    Nächste Vorstellungen ab 03.09.19
    Nächste Vorstellungen ab 03.09.19
    Nächste Vorstellungen ab 03.09.19
    Nächste Vorstellungen ab 03.09.19
    Format: Deutsch, Digital
    17:15 20:00
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     ES Kapitel 2
    ES Kapitel 2
    5. September 2019 / 2 Std. 45 Min. / Horror / USA
    Von Andy Muschietti
    Mit Bill Skarsgård, James McAvoy, Jessica Chastain
    27 Jahre sind vergangen, seit sich mehrere Kinder in der Kleinstadt Derry einem Monster in den Weg stellten und es scheinbar besiegten. Als Derry erneut von einer Mordserie heimgesucht wird, dämmert dem als Bibliothekar arbeitenden Mike Hanlon (Isaiah Mustafa), dass ES zurück ist und er beschließt, seine einstigen Freunde vom Club der Verlierer anzurufen. Sie alle haben Derry längst den Rücken gekehrt und erinnern sich nicht einmal mehr daran, was damals passiert ist. Doch als Bill Denbrough (James McAvoy), Beverly Marsh (Jessica Chastain), Ben Hanscom (Jay Ryan), Richie Tozier (Bill Hader), Eddie Kaspbrak (James Ransone) und Stanley Uris (Andy Bean) den Anruf von Mike erhalten und von ihm an ein altes Versprechen erinnert werden, wissen sie, dass sie aus irgendeinem Grund zurück nach Derry müssen. Bevor sie jedoch erneut den Kampf mit dem meist in Form des sadistischen Clowns Pennywise (Bill Skarsgård) auftretenden ES aufnehmen können, müssen sie sich erst einmal daran erinnern, was in ihrer Vergangenheit passiert ist…
    User-Wertung
    3,0
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     ES
    ES
    28. September 2017 / 2 Std. 15 Min. / Horror, Thriller / USA
    Von Andy Muschietti
    Mit Bill Skarsgård, Jaeden Martell, Finn Wolfhard
    FSK ab 16 freigegeben
    Die Kinder Bill Denbrough (Jaeden Lieberher), Richie Tozier (Finn Wolfhard), Eddie Kaspbrak (Jack Dylan Grazer), Beverly Marsh (Sophia Lillis), Ben Hanscom (Jeremy Ray Taylor), Stanley Uris (Wyatt Oleff) und Mike Hanlon (Chosen Jacobs) leben in einer Stadt namens Derry im US-Bundesstaat Maine, in der immer wieder Menschen verschwinden – sowohl Erwachsene, als auch vor allem Minderjährige. Im Laufe eines Sommers erfahren die Kinder schließlich von einer monströsen Kreatur, die Jagd auf Menschen macht und sich in die schlimmsten Alpträume ihrer Opfer verwandeln kann. Meistens tritt das Biest jedoch in Form des sadistischen Clowns Pennywise (Bill Skarsgård) auf. Die sieben Kinder wachsen nach und nach zu einer eingeschworenen Gemeinschaft zusammen, dem „Club der Loser“, und schwören, die Kreatur zu vernichten, die Bills Bruder Georgie (Jackson Robert Scott) auf dem Gewissen hat...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,5
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Geheimnis eines Lebens
    Geheimnis eines Lebens
    4. Juli 2019 / 1 Std. 42 Min. / Spionage, Drama, Thriller / Großbritannien
    Von Trevor Nunn
    Mit Judi Dench, Sophie Cookson, Stephen Campbell Moore
    FSK ab 6 freigegeben
    Die in England geborene Joan Stanley (Judi Dench) studiert in Cambridge Physik und verliebt sich auf dem Campus in den ebenso attraktiven wie manipulativen Leo Galich (Tom Hughes). Durch ihn beginnt Joan das Leben in einem ganz neuen Blickwinkel zu sehen. Sie wird zu einer Sympathisantin der sowjetischen und kommunistischen Partei und viele Jahre später, während des Zweiten Weltkriegs, als Beamtin der britischen Regierung für ein geheimes Nuklear-Forschungsprojekt angestellt. Dabei erkennt Joan, dass das Kräftemessen zwischen Ost und West kurz davor steht, zur gegenseitigen Zerstörung zu führen. Im Laufe der Zeit gibt sie Atombombengeheimnisse an Russland weiter, was der Sowjetunion wiederum ermöglicht, bei der Entwicklung von Atomwaffen mit dem Westen Schritt zu halten. Über ein halbes Jahrhundert bleibt ihr Leben als Spionin unentdeckt. Im Jahr 2000 führt die mittlerweile 87-jährige Joan in einem Vorort-Häuschen ein unauffälliges Rentnerdasein. Doch das findet ein jähes Ende, als der MI5 an ihre Tür klopft und die betagte Dame festnimmt, weil sie Geheimnisse an die Russen verkauft haben soll. Joans Vergangenheit hat sie wieder eingeholt...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,0
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Back to Top