Mein FILMSTARTS
Delphi - Filmtheater
Delphi - Filmtheater
Delphi - Filmtheater
Hainallee 10 35781 Weilburg
 Avengers 4: Endgame
Vorab-Premiere
Avengers 4: Endgame
24. April 2019 / 3 Std. 01 Min. / Action, Fantasy / USA
Von Joe Russo, Anthony Russo
Mit Robert Downey Jr., Chris Evans, Mark Ruffalo
Thanos (Josh Brolin) hat also tatsächlich Wort gehalten, seinen Plan in die Tat umgesetzt und die Hälfte allen Lebens im Universum ausgelöscht. Die Avengers? Machtlos. Iron Man (Robert Downey Jr.) und Nebula (Karen Gillan) sitzen auf dem Planeten Titan fest, während auf der Erde absolutes Chaos herrscht. Doch dann finden Captain America (Chris Evans) und die anderen überlebenden Helden auf der Erde heraus, dass Nick Fury (Samuel L. Jackson) vor den verheerenden Ereignissen gerade noch ein Notsignal absetzen konnte, um Verstärkung auf den Plan zu rufen. Die Superhelden-Gemeinschaft bekommt mit Captain Marvel (Brie Larson) kurzerhand tatkräftige Unterstützung im Kampf gegen ihren vermeintlich übermächtigen Widersacher. Und dann ist da auch noch Ant-Man (Paul Rudd), der wie aus dem Nichts auftaucht und sich der Truppe erneut anschließt, um Thanos ein für alle Mal in die Knie zu zwingen.
User-Wertung
4,0
Nächste Vorstellungen ab 24.04.19
Nächste Vorstellungen ab 24.04.19
Format: Deutsch, Digital
16:30 20:00
Format: Deutsch, Digital
15:00 16:30 19:30 20:00
Format: Deutsch, Digital
15:00 16:30 19:30 20:00
Format: Deutsch, Digital
15:00 16:30 19:30 20:00
Format: Deutsch, Digital
15:00 16:30 19:30 20:00
Format: Deutsch, Digital
16:30 19:30 20:00
Format: Deutsch, Digital
15:00 16:30 19:30 20:00
Format: Deutsch, Digital
15:00 16:30 19:30 20:00
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
 Der Fall Collini
Neustart
Der Fall Collini
18. April 2019 / 2 Std. 03 Min. / Gericht, Drama, Thriller / Deutschland
Von Marco Kreuzpaintner
Mit Elyas M'Barek, Alexandra Maria Lara, Heiner Lauterbach
FSK ab 12 freigegeben
Der angesehene Industrielle Hans Meyer (Manfred Zapatka) wird in seiner Berliner Hotelsuite ermordet – scheinbar ohne jedes Motiv. Kurz darauf stellt sich der 70-jährige, mittlerweile pensionierte Gastarbeiter Fabrizio Collini (Franco Nero) als Täter der Polizei. 30 Jahre lebt der Italiener mittlerweile in Deutschland und führte ein unauffälliges Leben und nun soll er anscheinend grundlos Hans Meyer umgebracht haben? Der junge und noch unerfahrene Rechtsanwalt Caspar Leinen (Elyas M’Barek) wird als sein Pflichtverteidiger bestellt. Er überlegt erst abzulehnen, denn er kannte den Toten. Dessen Enkelin Johanna (Alexandra Maria Lara) war seine Jugendliebe und Meyer war wie ein Ersatzvater für ihn. Doch obwohl alles gegen Leinen als Verteidiger spricht und er es mit dem legendären Strafverteidiger Professor Richard Mattinger (Heiner Lauterbach) aufnehmen muss, nimmt er den Fall an. Als es zu einer mehrtägigen Unterbrechung kommt, macht Leinen aber plötzlich durch Zufall eine Entdeckung und stößt damit auf einen der größten Justizskandale der deutschen Geschichte...
Pressekritiken
3,0
User-Wertung
3,3
Filmstarts
3,5
Format: Deutsch, Digital
17:00 20:00
Format: Deutsch, Digital
17:00 20:00
Format: Deutsch, Digital
20:00
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
 Willkommen im Wunder Park
Willkommen im Wunder Park
11. April 2019 / 1 Std. 26 Min. / Animation, Komödie, Familie / USA, Spanien
Von Dylan Brown (II), David Feiss
Mit Lena Meyer-Landrut, Faisal Kawusi, Brianna Denski
FSK ab 0 freigegeben
Die zehnjährige, optimistische und kreative June (Stimme im Original: Sofia Mali / deutsche Stimme: Lena Meyer-Landrut) hat gemeinsam mit ihrer Mutter (Stimme im Original: Jennifer Garner) viel Zeit damit verbracht, einen fantastischen Modellpark voller spaßiger Fahrgeschäfte und sprechender Tiere zu bauen. Als ihre Mutter eines Tages im Krankenhaus landet, gibt June das geliebte, "Wunder Park" getaufte Projekt jedoch schließlich schweren Herzens auf. Doch schon kurz darauf stößt sie auf einer Waldlichtung auf ebenjenen Wunder Park – in Lebensgröße! Da dieser allerdings ziemlich heruntergekommen ist, ist June nun die Einzige, die dem Vergnügungspark wieder zu altem Glanz verhelfen kann. Aber dazu braucht sie wiederum selbst Hilfe und findet diese zum Glück in den Tieren, die im Freizeitpark leben.
Pressekritiken
3,0
User-Wertung
3,1
Filmstarts
3,5
Format: Deutsch, Digital
15:00 17:00
Format: Deutsch, Digital
15:00 17:00
Format: Deutsch, Digital
15:00
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
 Monsieur Claude 2
Monsieur Claude 2
4. April 2019 / 1 Std. 39 Min. / Komödie / Frankreich
Von Philippe de Chauveron
Mit Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan
FSK ab 0 freigegeben
Monsieur Claude Verneuil (Christian Clavier) und seine Frau Marie (Chantal Lauby) blicken auf eine bewegte Zeit zurück: Sie haben Beschneidungsrituale erlebt, halales Hühnchen und koscheres Dim Sum gegessen und die Koffis von der Elfenbeinküste kennengelernt. Nachdem ihre vier Töchter ausgesprochen multikulturell geheiratet haben, ist das Ehepaar nicht mehr so leicht zu schockieren. Monsieur Claude hat sich sogar aufgemacht, alle vier Heimatländer seiner Schwiegersöhne zu besuchen. Doch nirgendwo ist es schöner als in der heimischen französischen Provinz. Als die Töchter ihren Eltern jedoch mitteilen, dass sie das konservative Frankreich verlassen und mit ihren Familien im Ausland sesshaft werden wollen, ist es mit der beschaulichen Gemütlichkeit schnell vorbei. Claude und Marie sind nicht bereit, ihre Töchter einfach so gehen zu lassen und so setzen die beiden alle Hebel in Bewegung, um ihre Kinder und deren Familien bei sich behalten zu können. Dabei schrecken sie auch vor skurrilen Methoden nicht zurück.Sequel zu "Monsieur Claude und seine Töchter" (2014).
Pressekritiken
2,4
User-Wertung
3,5
Filmstarts
1,5
Format: Deutsch, Digital
20:00
Format: Deutsch, Digital
20:00
Format: Deutsch, Digital
17:00
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
 Ostwind 4 - Aris Ankunft
Ostwind 4 - Aris Ankunft
28. Februar 2019 / 1 Std. 42 Min. / Familie, Abenteuer / Deutschland
Von Theresa von Eltz
Mit Luna Paiano, Hanna Binke, Amber Bongard
FSK ab 0 freigegeben
Ärger auf Gut Kaltenbach: Mikas Großmutter (Cornelia Froboess), Sam (Marvin Linke) und Herr Kaan (Tilo Prückner) versuchen trotz allerlei Problemen, ihren Hof am Laufen zu halten und verlassen sich dabei auch auf die Hilfe der scheinbar netten Isabell (Lili Epply). Denn der Hof droht in fremde Hände zu fallen, noch dazu ist Ostwind in Gefahr und Mika (Hanna Binke) selbst kann ihrem geliebten Hengst nicht einmal helfen. Da bringt Fanny (Amber Bongard) die ebenso freche wie aufgeweckte Ari (Luna Paiano) mit nach Kaltenbach, die sofort eine ganz besondere Beziehung zu dem traumatisierten Ostwind aufzubauen scheint. Sie beginnt ihr Training bei Herrn Kaan und hofft so, Ostwind vor dem fiesen Pferdetrainer Thordur Thorvaldson (Sabin Tambrea) beschützen zu können und möglicherweise eine Freundschaft fürs Leben zu schließen. Damit ihr das gelingt, muss Ari aber erst einmal lernen, ihr unbändiges Temperament im Zaum zu halten...
User-Wertung
3,0
Filmstarts
3,0
Format: Deutsch, Digital
15:00
Format: Deutsch, Digital
15:00
Format: Deutsch, Digital
15:00
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Back to Top