Mein FILMSTARTS
Filmbühne Zur Postkutsche
Filmbühne Zur Postkutsche
Filmbühne Zur Postkutsche
Schüruferstraße 330 44287 Dortmund
 Der Junge muss an die frische Luft
Der Junge muss an die frische Luft
25. Dezember 2018 / 1 Std. 40 Min. / Biografie, Komödie, Drama / Deutschland
Von Caroline Link
Mit Julius Weckauf, Luise Heyer, Sönke Möhring
FSK ab 6 freigegeben
Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter (Julius Weckauf) ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma Änne (Hedi Kriegesgott) als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret (Luise Heyer) wegen einer chronischen Kieferhöhlenentzündung operiert und verliert ihren Geruchs- und Geschmackssinn, wodurch sie in eine tiefe Depression stürzt. Sein Vater Heinz (Sönke Möhring) ist ratlos, aber Hans-Peter fühlt sich dadurch nur noch umso mehr angetrieben, sein komödiantisches Talent auszubauen...Basierend auf Hape Kerkelings gleichnamigem autobiographischem Bestseller.
Pressekritiken
4,0
User-Wertung
3,9
Filmstarts
4,0
Format: Deutsch, Digital
17:15 19:45
Format: Deutsch, Digital
17:15 19:45
Format: Deutsch, Digital
17:15 19:45
Format: Deutsch, Digital
15:45 18:00 20:15
Format: Deutsch, Digital
15:45 18:00 20:15
Format: Deutsch, Digital
17:15
Format: Deutsch, Digital
17:15
Format: Deutsch, Digital
17:15 19:45
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
 Dragon Ball Super: Broly
Dragon Ball Super: Broly
29. Januar 2019 / 1 Std. 40 Min. / Action, Animation, Abenteuer / Japan
Von Tatsuya Nagamine
Mit Masako Nozawa, Ryô Horikawa, Bin Shimada
FSK ab 12 freigegeben
Beim Turnier der Kraft traten einige der mächtigsten Kämpfer des Universums gegeneinander an, doch nun herrscht auf der Erde Ruhe und Frieden. Die beiden Saiyajin Son-Goku und Vegeta reisen zu einer einsamen Insel, um dort in Ruhe zu trainieren. Doch schon kurz darauf bittet Bulma sie um Hilfe bei der Suche nach den Dragonballs, denn sechs der sieben Dragonballs wurden von Freezers Soldaten gestohlen. Da taucht plötzlich der totgeglaubte Bösewicht Freezer wieder auf und er ist nicht allein: An seiner Seite ist ein dritter Überlebender des Planeten Vegeta, von dem die Saiyajin stammen. Broly verfügt über unglaubliche Kräfte und fordert Goku und Vegeta zum Kampf heraus. Goku und Vegeta stürmen daraufhin in die Arktis, um Freezer davon abzuhalten, auch den siebten Dragonball einzusammeln....
Pressekritiken
2,5
User-Wertung
3,2
Nächste Vorstellungen ab 29.01.19
Nächste Vorstellungen ab 29.01.19
Nächste Vorstellungen ab 29.01.19
Nächste Vorstellungen ab 29.01.19
Nächste Vorstellungen ab 29.01.19
Nächste Vorstellungen ab 29.01.19
Format: Deutsch, Digital
20:00
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
 Bohemian Rhapsody
Bohemian Rhapsody
31. Oktober 2018 / 2 Std. 15 Min. / Biografie, Drama / USA
Von Bryan Singer
Mit Rami Malek, Gwilym Lee, Lucy Boynton
FSK ab 6 freigegeben
Im Jahr 1970 gründen Freddie Mercury (Rami Malek) und seine Bandmitglieder Brian May (Gwilym Lee), Roger Taylor (Ben Hardy) und John Deacon (Joseph Mazzello) die Band Queen. Schnell feiern die vier Männer erste Erfolge und produzieren bald Hit um Hit, doch hinter der Fassade der Band sieht es weit weniger gut aus: Freddie Mercury, der mit bürgerlichem Namen Farrokh Bulsara heißt und aus dem heutigen Tansania stammt, kämpft mit seiner inneren Zerrissenheit und versucht, sich mit seiner Homosexualität zu arrangieren. Schließlich verlässt Mercury Queen um eine Solokarriere zu starten, doch muss schon bald erkennen, dass er ohne seine Mitstreiter aufgeschmissen ist. Obwohl er mittlerweile an AIDS erkrankt ist, gelingt es ihm, seine Bandmitglieder noch einmal zusammenzutrommeln und beim Live Aid einen der legendärsten Auftritte der Musikgeschichte hinzulegen…
Pressekritiken
3,5
User-Wertung
4,2
Filmstarts
3,5
Nächste Vorstellungen ab 28.01.19
Nächste Vorstellungen ab 28.01.19
Nächste Vorstellungen ab 28.01.19
Nächste Vorstellungen ab 28.01.19
Nächste Vorstellungen ab 28.01.19
Format: Deutsch, Digital
19:45
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
 Feuerwehrmann Sam - Plötzlich Filmheld!
Feuerwehrmann Sam - Plötzlich Filmheld!
5. Januar 2019 / 1 Std. 04 Min. / Animation, Familie / Großbritannien
Von Gary Andrews
Mit Steven Kynman, John Barrowman, David Carling
FSK ab 0 freigegeben
Feuerwehrmann Sam kann mal wieder eine Katastrophe verhindern: Im letzten Moment stoppt er einen außer Kontrolle geratenen Öl-Tankwagen und rettet so die Einwohner seines Heimatortes Pontypandy. Seinen mutigen Einsatz haben Mandy und Sarah diesmal filmisch festgehalten und das Video im Internet veröffentlicht. Prompt wird ein Regisseur aus Hollywood auf den Feuerwehrmann aufmerksam: Don Sledgehammer ist auf der Suche nach einem Helden für seinen neuen Film und ist sich sicher, dass Sam genau der Richtige für diesen Job ist. Und so wird Sam zum Filmstar, doch am Set wartet Ärger auf ihn. Sein neidischer Schauspielkollege Flex Dexter macht ihm das Leben schwer und sabotiert die Arbeit von Sam, wo er nur kann. Und über seinen neuen Job in Hollywood darf Sam natürlich auch nicht vergessen, weiterhin für die Sicherheit in Pontypandy zu sorgen. Mit der Hilfe seiner Freunde und einer großen Portion Tatkraft gelingt es ihm aber, alle Herausforderungen zu meistern.
Pressekritiken
1,0
User-Wertung
3,0
Nächste Vorstellungen ab 26.01.19
Nächste Vorstellungen ab 26.01.19
Nächste Vorstellungen ab 26.01.19
Format: Deutsch, Digital
14:15
Format: Deutsch, Digital
14:15
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
 Ballon
Ballon
27. September 2018 / 2 Std. 06 Min. / Thriller, Historie / Deutschland
Von Michael Bully Herbig
Mit Friedrich Mücke, Karoline Schuch, David Kross
FSK ab 12 freigegeben
Die Familien Strelzyk und Wetzel leben in der DDR und wollen weg. Im Sommer 1979 ist es so weit: Nach zwei Jahren harter Arbeit starten Peter (Friedrich Mücke), seine Frau Doris (Karoline Schuch) und ihre beiden Kinder (Jonas Holdenrieder und Tilman Döbler) sowie das Ehepaar Günter (David Kross) und Petra (Alicia von Rittberg) mit seinen zwei Söhnen (Ben Teichmann und Christian Näthe) endlich ihren Fluchtversuch in einem selbstgebauten Heißluftballon. Doch die Flucht aus ihrer Heimat in Thüringen endet kurz vor der innerdeutschen Grenze, als der Ballon abstürzt. Die beiden Familien arbeiten fieberhaft an einem neuen Ballon, denn mittlerweile ist ihnen die Stasi auf die Schliche gekommen und beginnt mit den Ermittlungen. Noch kennt die DDR-Geheimpolizei den Absturzort nicht, doch die Schlinge zieht sich immer enger zu. Es beginnt ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit…
Pressekritiken
3,8
User-Wertung
3,9
Filmstarts
3,5
Nächste Vorstellungen ab 30.01.19
Nächste Vorstellungen ab 30.01.19
Nächste Vorstellungen ab 30.01.19
Nächste Vorstellungen ab 30.01.19
Nächste Vorstellungen ab 30.01.19
Nächste Vorstellungen ab 30.01.19
Nächste Vorstellungen ab 30.01.19
Format: Deutsch, Digital
14:00
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Back to Top