Mein FILMSTARTS
Kandelhof
Kandelhof
Kandelhof
Kandelstraße 27 79106 Freiburg im Breisgau
 Sorry Angel
Vorab-Premiere
Sorry Angel
25. Oktober 2018 / 2 Std. 12 Min. / Tragikomödie / Frankreich
Von Christophe Honoré
Mit Vincent Lacoste, Pierre Deladonchamps, Denis Podalydès
FSK ab 16 freigegeben
Paris, 1993: Jacques (Pierre Deladonchamps) ist Mitte 30, Autor und lebt in der französischen Hauptstadt, wo er sich das Sorgerecht für seinen Sohn Louis (Tristan Farge) mit dessen leiblicher Mutter teilt. Obwohl er versucht, seiner HIV-Infektion nicht zu viel Raum in seinem Leben zu geben, glaubt er, dass er nun nicht untauglich für die Liebe ist, sondern dass seine letzten Tage bald gezählt sind. Das lässt ihn zögern, als er auf einer Lesung in der Bretagne den Nachwuchsfilmemacher Arthur (Vincent Lacoste) kennenlernt und sich zu ihm hingezogen fühlt. Arthur ist der Meinung, dass im Leben nichts unmöglich ist und verliebt sich in den fremden Schriftsteller. Trotz ihrer unterschiedlichen Sichten auf die Welt kommen sich Jacques und Arthur näher…
Pressekritiken
3,7
User-Wertung
3,0
Format: Deutsch, Digital
20:45
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
 Der Vorname
Neustart
Der Vorname
18. Oktober 2018 / 1 Std. 31 Min. / Komödie / Deutschland
Von Sönke Wortmann
Mit Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters
FSK ab 6 freigegeben
Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) veranstalten ein Abendessen in ihrem Haus in Bonn. Eingeladen sind neben Familienfreund René (Justus von Dohnányi) noch Thomas (Florian David Fitz) und dessen schwangere Freundin Anna (Janina Uhse). Doch diese Eltern eines ungeborenen Jungen sorgen dafür, dass der als gemütliches Beisammensein geplante Abend plötzlich völlig aus dem Ruder läuft: Thomas und Anna verkünden nämlich, dass sie ihr Kind Adolf nennen wollen und sorgen damit für einen Eklat. Schnell sind die fünf Erwachsenen in einen handfesten Streit verwickelt, werfen sich gegenseitig harte Beleidigungen an den Kopf und die Diskussion artet immer mehr aus, so dass bald die schlimmsten Jugendsünden und größten Geheimnisse aller Beteiligten ans Licht kommen…
Pressekritiken
4,0
User-Wertung
3,1
Filmstarts
3,5
Format: Deutsch, Digital
14:45 16:45 18:45
Format: Deutsch, Digital
18:45 20:45
Format: Deutsch, Digital
18:45 20:45
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Back to Top