Mein FILMSTARTS
Scala Filmtheater Hof
Scala Filmtheater Hof
Scala Filmtheater Hof
Wörthstraße 4-6 95028 Hof
 Avengers 4: Endgame
Vorab-Premiere
Avengers 4: Endgame
24. April 2019 / 3 Std. 01 Min. / Action, Fantasy / USA
Von Joe Russo, Anthony Russo
Mit Robert Downey Jr., Chris Evans, Mark Ruffalo
Thanos (Josh Brolin) hat also tatsächlich Wort gehalten, seinen Plan in die Tat umgesetzt und die Hälfte allen Lebens im Universum ausgelöscht. Die Avengers? Machtlos. Iron Man (Robert Downey Jr.) und Nebula (Karen Gillan) sitzen auf dem Planeten Titan fest, während auf der Erde absolutes Chaos herrscht. Doch dann finden Captain America (Chris Evans) und die anderen überlebenden Helden auf der Erde heraus, dass Nick Fury (Samuel L. Jackson) vor den verheerenden Ereignissen gerade noch ein Notsignal absetzen konnte, um Verstärkung auf den Plan zu rufen. Die Superhelden-Gemeinschaft bekommt mit Captain Marvel (Brie Larson) kurzerhand tatkräftige Unterstützung im Kampf gegen ihren vermeintlich übermächtigen Widersacher. Und dann ist da auch noch Ant-Man (Paul Rudd), der wie aus dem Nichts auftaucht und sich der Truppe erneut anschließt, um Thanos ein für alle Mal in die Knie zu zwingen.
User-Wertung
4,0
Nächste Vorstellungen ab 24.04.19
Nächste Vorstellungen ab 24.04.19
Nächste Vorstellungen ab 24.04.19
Nächste Vorstellungen ab 24.04.19
Format: Deutsch, Digital
15:30 19:30
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
 Lloronas Fluch
Neustart
Lloronas Fluch
18. April 2019 / 1 Std. 34 Min. / Horror / USA
Von Michael Chaves
Mit Linda Cardellini, Roman Christou, Jaynee-Lynne Kinchen
FSK ab 16 freigegeben
Im Los Angeles der 1970er-Jahre untersucht eine Sozialarbeiterin (Linda Cardellini) gerade einen Fall von zwei Kindern, die unter scheinbar mysteriösen Umständen verschwunden sind. Doch je tiefer und intensiver sie sich mit dem Fall auseinandersetzt, desto klarer wird ihr, dass vermutlich auch ihre eigene Familie in großer Gefahr sein könnte. Das hat etwas mit einem mexikanischen Volksmärchen über die weinende Frau La Llorona zu tun, das vielleicht wahrer ist, als manche denken. Denn die grausige Erscheinung scheint gefangen zwischen Himmel und Hölle und ist einem Schicksal ausgeliefert, das sie eigens verschuldet hat. Einst ertränkte sie in einem fürchterlichen Wutanfall ihre Kinder und stürzte sich dann selbst einem reißenden Strom hinunter. Inzwischen streift sie durch die Nacht und macht Jagd auf Kinder, die ihre eigenen ersetzen sollen, dabei wird sie immer unersättlicher und ihre Methoden immer grausamer...
Pressekritiken
2,3
User-Wertung
3,2
Filmstarts
2,5
Format: Deutsch, Digital
17:30 20:15 22:15
Format: Deutsch, Digital
17:30 20:15
Format: Deutsch, Digital
17:30 20:15
Format: Deutsch, Digital
17:30 20:15
Format: Deutsch, Digital
17:30 20:15
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
 Alfons Zitterbacke - Das Chaos ist zurück
Alfons Zitterbacke - Das Chaos ist zurück
11. April 2019 / 1 Std. 32 Min. / Familie / Deutschland
Von Mark Schlichter
Mit Tilman Döbler, Alexandra Maria Lara, Devid Striesow
FSK ab 0 freigegeben
Der 10-jährige Alfons Zitterbacke (Tilman Döbler) träumt davon, endlich sportlich und gut in der Schule zu sein, außerdem wäre er gerne Astronaut. Leider sieht das im echten Leben ganz anders aus: Seine Lehrer behandeln ihn unfair, er wird von seinen Mitschülern wegen seines Nachnamens gehänselt und sein Vater Paul (Devid Striesow)  ist total streng. Einzig sein Freund Benni (Leopold Schill) ist Alfons stets ein treuer Begleiter. Da hört Alfons von einem Fluggerätewettbewerb und sieht seine Chance gekommen, es allen zu beweisen. Bei diesem abenteuerlichen Unterfangen hilft ihm natürlich sein bester Freund Benni, aber auch die neue Klassenkameradin Emilia (Lisa Moell) ist mit Rat und Tat dabei. Gemeinsam bereitet sich das Trio intensiv vor und baut unermüdlich an einer gigantischen Rakete, die die Modelle der anderen Klassenkameraden in den Schatten stellen soll. Doch das ist Alfons nicht genug, denn wer wäre er, wenn seine neuartige Rakete nicht wahrhaft explosiv werden würde.Neuverfilmung der populären Kinderbuch-Reihe "Alfons Zitterbacke - Geschichten eines Pechvogels" von Gerhard Holtz-Baumert, bei dem das erste Werk erstmals 1958 erschien.
Pressekritiken
3,3
User-Wertung
3,1
Filmstarts
2,5
Format: Deutsch, Digital
14:30
Format: Deutsch, Digital
14:30
Format: Deutsch, Digital
14:30
Format: Deutsch, Digital
14:30
Format: Deutsch, Digital
14:30
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
 Shazam!
Shazam!
4. April 2019 / 2 Std. 12 Min. / Action, Fantasy / USA
Von David F. Sandberg
Mit Zachary Levi, Asher Angel, Mark Strong
FSK ab 12 freigegeben
Der 14-jährige Billy Batson (Asher Angel) ist ein Waisenjunge und lebt bei einer Pflegefamilie. Doch als er eines Tages auf einen jahrhundertealten Magier (Djimon Hounsou) trifft, verleiht ihm dieser eine mysteriöse Macht. Fortan kann sich Billy, wenn er das Wort SHAZAM! ruft, in den erwachsenen Superhelden Shazam (Zachary Levi) verwandeln. Plötzlich steckt er nicht nur in dem Körper eines durchtrainierten Hünen, sondern hat nahezu gottgleiche Superkräfte. Überschwänglich und etwas leichtsinnig geht Billy daran, gemeinsam mit seinem Freund Freddy (Jack Dylan Grazer) seine neugewonnenen Fähigkeiten als Shazam auszuprobieren, und tatsächlich ist es gar nicht so einfach, Superstärke, Fliegen und Blitze zu kontrollieren. Doch bald muss er seine Kräfte für mehr einsetzen als die Schule zu schwänzen. Denn in der Gestalt von Dr. Thaddeus Sivana (Mark Strong) naht eine tödliche Gefahr und nur Billy kann den Bösewicht stoppen...
Pressekritiken
3,9
User-Wertung
3,6
Filmstarts
4,0
Format: Deutsch, Digital
20:00
Format: Deutsch, Digital
20:00
Format: Deutsch, Digital
20:00
Format: Deutsch, Digital
20:00
Format: Deutsch, Digital
20:00
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
 Ein Gauner und Gentleman
Ein Gauner und Gentleman
28. März 2019 / 1 Std. 33 Min. / Drama, Biografie / USA
Von David Lowery
Mit Robert Redford, Sissy Spacek, Tika Sumpter
FSK ab 6 freigegeben
Den Großteil seines Lebens verbrachte Forrest Tucker (Robert Redford) hinter Schloss und Riegel. Weil er aber nicht bloß einer der besten Bankräuber ist, sondern gleichzeitig auch ein wahres Genie, wenn es um Gefängnisausbrüche geht, genießt der Berufsganove auch immer wieder die selbstgewonnene Freiheit. Selbst im legendären, in der Bucht von San Francisco liegenden Hochsicherheitsknast von Alcatraz konnten sie den Verbrecher nicht halten. Als dieser 1981 mit seinen Handlangern Teddy (Danny Glover) und Waller (Tom Waits) schließlich eine Bank nach der anderen ausraubt, lernt er nach einem Coup die Farmbesitzerin Jewel (Sissy Spacek) kennen, die mit ihrem Truck liegengeblieben ist. Alles läuft wie am Schnürchen für Tucker, bis der Polizist John Hurt (Casey Affleck) als erster durchschaut, was es mit all den Überfällen der letzten Zeit auf sich hat: Ein und dieselbe Bande steckt dahinter! Tucker und seine Komplizen müssen sich von nun an also umso mehr in Acht nehmen, denn Hurt ist ihnen mit dank des neugewonnenen Wissens dicht auf den Fersen...
Pressekritiken
4,2
User-Wertung
3,1
Filmstarts
4,0
Format: Deutsch, Digital
17:30
Format: Deutsch, Digital
17:30
Format: Deutsch, Digital
17:30
Format: Deutsch, Digital
17:30
Format: Deutsch, Digital
17:30
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
 Die Goldfische
Die Goldfische
21. März 2019 / 1 Std. 52 Min. / Drama, Komödie / Deutschland
Von Alireza Golafshan
Mit Tom Schilling, Jella Haase, Axel Stein
FSK ab 12 freigegeben
Oliver (Tom Schilling) ist Banker und Portfolio-Manager und führt ein Leben auf der Überholspur, das eines Tages ein abruptes Ende findet, als er mit 230 Km/h einen selbstverschuldeten Unfall auf der Autobahn baut und durch eine Leitplanke rast. Als er im Krankenhaus wieder aufwacht, sieht er sich mit einer verheerenden Diagnose konfrontiert: Querschnittslähmung. Eigentlich ist nun ein mehrmonatiger Reha-Aufenthalt im Krankenhaus geplant, doch Oliver fällt schon bald die Decke auf den Kopf und so landet er schließlich in einer Behinderten-WG mit dem Namen „Die Goldfische“, die aus der blinden Zynikerin Magda (Birgit Minichmayr), den Autisten Rainman (Axel Stein) und Michi (Jan Henrik Stahlberg) und Franzi (Luisa Wöllisch), einem toughen Mädchen mit Down-Syndrom, besteht. Betreut werden sie von der idealistischen Laura (Jella Haase), die nach ihrem Studium der Förderpädagogik ihren Traumjob richtig gut machen möchte, und dem ausgebrannten Eddy (Kida Khodr Ramadan), der seinen Job als Heilerziehungspfleger hasst. Schnell reift in Oliver ein Plan: Er will mit der Gruppe als Tarnung eine Reise in die Schweiz unternehmen, wo er einen Haufen Schwarzgeld gebunkert hat…
Pressekritiken
3,7
User-Wertung
3,3
Filmstarts
3,0
Format: Deutsch, Digital
14:30 17:00 20:15
Format: Deutsch, Digital
14:30 17:00 20:15
Format: Deutsch, Digital
14:30 17:00 20:15
Format: Deutsch, Digital
14:30 17:00 20:15
Format: Deutsch, Digital
14:30 17:00 20:15
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
 Rocca verändert die Welt
Rocca verändert die Welt
14. März 2019 / 1 Std. 41 Min. / Familie / Deutschland
Von Katja Benrath
Mit Luna Marie Maxeiner, Caspar Fischer-Ortmann, Luise Richter
FSK ab 0 freigegeben
Die ebenso kluge wie mutige Rocca (Luna Maxeiner) ist erst elf Jahre alt und führt ein ungewöhnliches Leben. Ihre Eltern sind im Himmel – die Mutter, weil sie bei Roccas Geburt starb und ihr Vater, weil er als Astronaut zur Internationalen Raumstation aufgebrochen ist, weswegen die Elfjährige bei ihrer Großmutter in Hamburg unterkommen soll. Die scheint irgendwie kein Herz für ihre Enkelin zu haben und landet dann bald wegen einer Gehirnerschütterung im Krankenhaus. Rocca muss nun allein klarkommen, was ihr aber herzlich wenig ausmacht. Denn sie hat nicht nur Eichhörnchen Klitschko, sondern auch ihren neuen Freund, den Obdachlosen Caspar (Fahri Yardim), dem sie bei einem schweren persönlichen Schicksal beisteht. Gerechtigkeit ist dem unbekümmerten Mädchen besonders wichtig. Daher stellt sie sich in der Schule auch den Mobbern der Klasse angstfrei entgegen. So zeigt sie ihren Mitschülern und Lehrern, dass ein Kind dazu fähig ist, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Und ganz nebenbei möchte sie das Herz ihrer Großmutter gewinnen…
User-Wertung
3,7
Filmstarts
4,0
Format: Deutsch, Digital
15:00
Format: Deutsch, Digital
15:00
Format: Deutsch, Digital
15:00
Format: Deutsch, Digital
15:00
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
 Mia und der weiße Löwe
Mia und der weiße Löwe
31. Januar 2019 / 1 Std. 37 Min. / Drama, Abenteuer, Familie / Frankreich, Deutschland, Südafrika
Von Gilles de Maistre
Mit Daniah De Villiers, Mélanie Laurent, Langley Kirkwood
FSK ab 6 freigegeben
Mia (Daniah de Villiers) ist zehn, als sie mit ihren Eltern John (Langley Kirkwood) und Alice (Mélanie Laurent) aus London nach Südafrika umzieht, wo sie fortan eine Löwenzucht führen sollen. Doch Mia kann sich mit dem Leben in Afrika nicht anfreunden, weil sie ihre Heimat und ihre Freunde vermisst. Das ändert sich erst, als ihr Vater ihr den weißen Löwen Charlie anvertraut, der auf der Großkatzenfarm ihrer Eltern zur Welt gekommen ist. Drei Jahre lang wachsen sie Seite an Seite auf, doch dann gerät Charlie in Not, denn er ist mittlerweile zu einem ausgewachsenen Löwen geworden und stellt für die Touristen, die die Farm besuchen, eine Gefahr dar. Als sie von den Plänen ihres Vaters Wind kriegt, der Charlie verkaufen möchte, entschließt sich Mia, mit ihrem Freund quer durch das Land in ein Schutzreservat zu fliehen, um ihn in Sicherheit zu bringen...
Pressekritiken
4,0
User-Wertung
3,5
Filmstarts
4,0
Format: Deutsch, Digital
17:15
Format: Deutsch, Digital
17:15
Format: Deutsch, Digital
17:15
Format: Deutsch, Digital
17:15
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
 Der kleine Drache Kokosnuss 2 - Auf in den Dschungel!
Der kleine Drache Kokosnuss 2 - Auf in den Dschungel!
27. Dezember 2018 / 1 Std. 20 Min. / Animation, Familie / Deutschland
Von Anthony Power
Mit Max von der Groeben, Carolin Kebekus, Dustin Semmelrogge
FSK ab 0 freigegeben
Um die Beziehung zwischen den beiden Drachenspezies Feuerdrachen und Fressdrachen zu stärken, ist ein Ferienlager auf den Dschungelinseln geplant, an dem der kleine Drache Kokosnuss (Stimme: Max von der Groeben) und sein bester Freund, der vegetarische Fressdrache Oskar (Dustin Semmelrogge) natürlich teilnehmen wollen. Ihre beste Freundin, das Stachelschwein Mathilda (Carolin Kebekus) darf allerdings nicht mitmachen, weswegen die beiden kurzerhand beschließen, sie einfach an Bord des Schiffes zu schmuggeln, das sie zu den Dschungelinseln bringen soll. Doch dann rammt ihr Schiff zwischendurch einen Felsen und die Teilnehmer des Ferienlagers müssen sich zu Fuß auf den Weg Richtung Camp machen. Unterwegs erleben sie allerhand Abenteuer und treffen etwa auf die geheimnisvollen Wasserdrachen und eine fleischfressende Pflanze…
Pressekritiken
3,3
User-Wertung
2,9
Filmstarts
3,0
Format: Deutsch, Digital
15:00
Format: Deutsch, Digital
15:00
Format: Deutsch, Digital
15:00
Format: Deutsch, Digital
15:00
Format: Deutsch, Digital
15:00
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Keine Vorstellungen zu diesem Film
Back to Top