Mein FILMSTARTS
    Tyroler-Lichtspiele
    Tyroler-Lichtspiele
    Tyroler-Lichtspiele
    Postplatz 9 73230 Kirchheim unter Teck
     Systemsprenger
    Systemsprenger
    19. September 2019 / 2 Std. 05 Min. / Drama / Deutschland
    Von Nora Fingscheidt
    Mit Helena Zengel, Albrecht Abraham Schuch, Gabriela Maria Schmeide
    FSK ab 12 freigegeben
    Die neunjährige Benni (Helena Zengel) heißt eigentlich Bernadette, hasst es aber, wenn sie so genannt wird. Genauso wenig kann sie es leiden, zu immer neuen Pflegefamilien gesteckt zu werden, die sie daher absichtlich jedes Mal vergrault. Denn Benni will einfach nur bei ihrer Mutter Bianca (Lisa Hagmeister) leben. Die hat allerdings Angst vor ihrer Tochter und hat sie deswegen überhaupt erst abgegeben. Keine leichte Situation für das Jugendamt, die für Kinder wie Benni einen eigenen Begriff hat: Systemsprenger. Nachdem Benni praktisch jedes Programm, dass das System für Kinder wie sie bietet, durchlaufen hat, ist der Anti-Aggressionstrainer Micha (Albrecht Schuch) die letzte Hoffnung, der sonst eigentlich mit straffälligen Jugendlichen arbeitet. Micha fährt mit Benni für drei Wochen in die freie Natur, um sie intensiv pädagogisch zu betreuen. Kann er Benni von ihrer selbstzerstörerischen Kraft erlösen?
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,0
    Format: Deutsch, Digital
    17:45
    Format: Deutsch, Digital
    17:45
    Format: Deutsch, Digital
    20:30
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Gut gegen Nordwind
    Gut gegen Nordwind
    12. September 2019 / 2 Std. 02 Min. / Drama, Romanze / Deutschland
    Von Vanessa Jopp
    Mit Nora Tschirner, Alexander Fehling, Ulrich Thomsen
    FSK ab 0 freigegeben
    Ein falsch gesetzter Buchstabe und schon landet die E-Mail von Emma Rothner (Nora Tschirner) unbeabsichtigt bei Leo Leike (Alexander Fehling), einem Linguisten, statt beim vorgesehenen Empfänger. Leo antwortet. Ein Austausch nimmt seinen Lauf, der lustig und immer persönlicher wird. Weil sich die beiden nicht kennen, sie also keinen Gesichtsverlust befürchten müssen, vertrauen sie aneinander intime Dinge an. Emma und Leo schließen eine digitale Freundschaft und wollen es dabei belassen. Aber irgendwann sind da Schmetterlinge in den Bäuchen und jedes „Pling“ im Mail-Postfach scheucht sie auf. Vielleicht sollten sie sich doch treffen? Andererseits ist Emma mit Bernhard (Ulrich Thomsen) verheiratet und Leo hängt immer noch an seiner Ex-Freundin Marlene (Claudia Eisinger) …Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Daniel Glattauer aus dem Jahre 2006.
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    4,0
    Format: Deutsch, Digital
    20:30
    Format: Deutsch, Digital
    20:30
    Format: Deutsch, Digital
    17:45
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Back to Top