Mein FILMSTARTS
    CineStar Villingen-Schwenningen
    CineStar Villingen-Schwenningen
    CineStar Villingen-Schwenningen
    Schützenstrasse 1 78056 Schwarzwald-Baar-Kreis (Villingen)
     One Piece: Stampede
    Vorab-Premiere
    One Piece: Stampede
    24. September 2019 / Animation, Abenteuer / Japan
    Von Takashi Otsuka
    Mit Mayumi Tanaka, Akemi Okamura, Kazuya Nakai
    Wenn Piraten etwas über ihresgleichen erfahren wollen, gehen sie zur Piraten-Expo. Die wird nämlich von Seeräubern extra für ihre Kollegen mit vielen Festivitäten und Aktionen organisiert. Der Veranstalter der Messe, Buena Festa, hat unter anderem auch Ruffy und seine Freunde eingeladen, um dem einzigartigen Ereignis beizuwohnen. Kurzerhand macht sich die Bande auf den Weg und erreicht schon bald den Ort des Geschehens, voller luxuriöser Pavillons und vielen Piraten, darunter auch die Schlimmsten ihrer Art. Der wohl Prominenteste unter den Gästen ist Douglas Bullet, dem nachgesagt wird, einst Teil von Gol D. Rogers Bande gewesen zu sein. Doch wie so oft kommt die Seeräubercrew um Ruffy nicht zur Ruhe, denn die Expo wird hinter den Kulissen von einigen zwielichten Gestalten als Treffpunkt für eine Verschöwrung genutzt. Atemberaubende Kämpfe sind vorprpgrammiert - es geht um Gol D Rogers Schatz. 13. Film des „One Piece“-Universums.
    Nächste Vorstellungen ab 24.09.19
    Format: Deutsch, Digital
    20:00
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Wer 4 sind
    Wer 4 sind
    15. September 2019 / 1 Std. 46 Min. / Dokumentation, Musik / Deutschland
    Von Thomas Schwendemann
    Mit Smudo, Michael Beck, Thomas D
    FSK ab 0 freigegeben
    2019 feiern die Fantastischen Vier ihr 30-jähriges Bandjubiläum. Exklusiv zum Jubiläum entstand der Dokumentarfilm „Wer 4 sind - Die Fantastischen Vier“ von Thomas Schwendemann und ist damit auch der erste abendfüllende Kinodokumentarfilm über eine der erfolgreichsten Hip-Hop-Bands Deutschlands. Dabei wirft der Regisseur einen Blick hinter die Kulissen von 30 Jahren gemeinsamer kreativer Arbeit, vier unterschiedlichen Biografien, die innerhalb der 30 Jahre geformt wurden und natürlich auch 30 Jahre Popkultur und Geschichte Deutschlands. Dabei werden Fragen beantwortet, wie: Was ist das Geheimnis der Fantastischen Vier? Was haben sie, was andere nicht haben? Wie schaffen sie es, seit 30 Jahren zusammenzubleiben? Und wie haben sie sich in der deutschen Popkultur und der Hip-Hop-Szene des Landes durchgesetzt und über die Jahre entwickelt?
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,0
    Nächste Vorstellungen ab 25.09.19
    Nächste Vorstellungen ab 25.09.19
    Format: Deutsch, Digital
    20:00
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Roger Waters Us + Them
    Vorab-Premiere
    Roger Waters Us + Them
    2. Oktober 2019 / 2 Std. 14 Min. / Dokumentation, Musik / Großbritannien
    Von Roger Waters, Sean Evans
    Mit Roger Waters
    FSK ab 12 freigegeben
    Roger Waters, Mitbegründer von Pink Floyd, spielte bei seiner großen „Us + Them Tour“ nicht nur Songs aus seiner Solo-Karriere, sondern auch Lieder seiner berühmten Band. Die Tour führte ihn vom Mai 2017 bis Dezember 2018 rund um die Welt, dabei absolvierte er mit seinen Musikern 156 Auftritte vor 2,3 Millionen Menschen. Gemeinsam mit dem Regisseur Sean Evans schuf Rogers aus den Konzert- und Backstage-Aufnahmen von der Tour einen Dokumentarfilm, in dem unter anderem Songs aus den legendären Pink-Floyd-Alben „The Wall“, „The Dark Side Of The Moon“, „Wish You Were Here“ und „Animals“ zu hören sind. Auch aus Waters‘ jüngstem Solo-Studioalbum “Is This the Life We Really Want?” von 2017 sind Stücke vertreten. Über seine Tour und den dazugehörigen Kinofilm sagt Roger Waters: „US + THEM ist eine Stimme für Liebe und Leben.“
    Filmstarts
    4,0
    Nächste Vorstellungen ab 02.10.19
    Nächste Vorstellungen ab 02.10.19
    Nächste Vorstellungen ab 02.10.19
    Nächste Vorstellungen ab 02.10.19
    Nächste Vorstellungen ab 02.10.19
    Nächste Vorstellungen ab 02.10.19
    Nächste Vorstellungen ab 02.10.19
    Nächste Vorstellungen ab 02.10.19
    Nächste Vorstellungen ab 02.10.19
    Format: Deutsch, Digital
    20:00
    Nächste Vorstellungen ab 06.10.19
    Nächste Vorstellungen ab 06.10.19
    Nächste Vorstellungen ab 06.10.19
    Format: Deutsch, Digital
    20:00
     Metallica & San Francisco Symphony : S&M 2
    Vorab-Premiere
    Metallica & San Francisco Symphony : S&M 2
    9. Oktober 2019 / 2 Std. 30 Min. / Dokumentation, Musik, Concert / USA
    Von Wayne Isham
    Mit Metallica
    Im Frühjahr 1999 traten Metallica und das San Francisco Symphony unter der Leitung des mittlerweile verstorbenen Michael Kamen zum ersten Mal gemeinsam im Berkeley Community Theatre auf. Daraus entstanden ist das mit einem Grammy ausgezeichnete Live-Album „S&M“. Anlässlich des 20. Jubiläums der ersten Aufnahmen werden die damals gespielten Songs erstmals wieder im Chase Center von San Francisco, der Heimatstadt der Metal-Band, live aufgezeichnet. Weiterhin werden die Metallica-Songs, die nach 1999 entstanden sind, zum ersten Mal von der Band und dem Orchester gemeinsam interpretiert, diesmal unter der Leitung von Bruce Coughlin. Mit diesem Live-Ereignis beendet der legendäre Dirigent Michael Tilson Thomas die erste Woche seiner letzten Spielzeit als musikalischer Leiter der San Francisco Symphony und wird einen Teil der Show dirigieren. Weiterhin wird mit dem gemeinsamen Konzert von Metallica und dem Symphonieorchester gleichzeitig die Eröffnung des Chase Centers in San Francisco, die die Uferpromenade der Stadt erweitert, gefeiert.
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Back to Top