Mein FILMSTARTS
Die letzten Glühwürmchen
facebookTweet
Trailer
Besetzung & Stab
User-Kritiken
Pressekritiken
FILMSTARTS-Kritik
Bilder
VOD
Blu-ray, DVD
Musik
Trivia
Einspielergebnis
Ähnliche Filme
Nachrichten
Die letzten Glühwürmchen
Starttermin 1. Januar 1988 (1 Std. 30 Min.)
Mit Ayano Shiraishi, Veronica Taylor, Amy Jones mehr
Genres Animation, Drama, Kriegsfilm
Produktionsland Japan
Zum Trailer
Pressekritiken
4,3 2 Kritiken
User-Wertung
4,1170 Wertungen - 15 Kritiken
Filmstarts
5,0

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 6 freigegeben
Für Japan sind es nur noch wenige Wochen, bis auch hier der Zweite Weltkrieg mit der bedingungslosen Kapitulation zuende geht. Die vornehmlich aus Holzhäusern gebaute Stadt Kobe steht nach einem Brandbombenabwurf zum Großteil in Flammen. Der 14-jährige Seita hat es geschafft, sich mit seiner etwa 4-jährigen Schwester Setsuko in Sicherheit zu bringen. Beide Kinder hoffen, dass auch ihre Mutter, die einen anderen Luftschutzbunker aufsuchen musste, überlebt hat. In einer Grundschule, die als erste Anlaufstelle für die ausgebombten Einwohner ausgewiesen wurde, muss der Junge dann aber erfahren, dass seine Mutter schwerste Verbrennungen erlitten hat und höchstwahrscheinlich bald sterben wird. Er entschließt sich, der kleinen Setsuko die Wahrheit zu ersparen und sagt ihr nur, dass sie ihre Mama erstmal nicht besuchen können. Als die Mutter schließlich ihren Verbrennungen erliegt und die Kinder auch von der kaltherzigen Tante nicht versorgt werden, beschließen Seita und Setsuko, in einen alten Bunker umzusiedeln. Ganz auf sich allein gestellt, müssen sie gegen Krankheit und Hunger ankämpfen...
Originaltitel

Hotaru No Haka

Verleiher Anime Virtual
Weitere Details
Produktionsjahr 1988
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Japanisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Die letzten Glühwürmchen (Remastered Edition)
Die letzten Glühwürmchen (Remastered Edition) (DVD)
Neu ab 14.99 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

5,0
Meisterwerk
Die letzten Glühwürmchen
Von Ulf Lepelmeier
Mit dem Wort Krieg assoziiert man militärische Aufrüstung, Leid und Tod. Dabei stehen meist zuerst die puren Zahlen im Mittelpunkt – die Anzahl der verlorenen Maschinerie, die Kriegs- und Wiederaufbaukosten, die Zahl der getöteten Soldaten und umgekommenen Zivilisten. Diese Zahlen mögen Beklemmung hervorrufen, vielleicht vermögen sie zu erschüttern, aber sie erlauben es nicht, einen Einblick in die Trostlosigkeit der Kriegstage zu erlangen, die menschlichen Tragödien fassbar zu machen. Hierfür bedarf es der Betrachtung eines Einzelschicksals. „Die letzten Glühwürmchen“ von Regisseur Isao Takahata ist einer der wenigen Filme, die es verstehen, das Leid, welches der Krieg für die Zivilbevölkerung bedeutet, annähernd greifbar zu machen. Das Antikriegsdrama zeichnet die letzten Wochen im Leben eines Geschwisterpaares in Japan nach, das kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges auf sich allein ge...
Die ganze Kritik lesen
Die letzten Glühwürmchen Trailer DF 2:03
Die letzten Glühwürmchen Trailer DF
8 606 Wiedergaben

Interview, Making-Of oder Ausschnitt

Die FILMSTARTS Top 100 - Platz 31: "Die letzten Glühwürmchen" 6:11
Die FILMSTARTS Top 100 - Platz 31: "Die letzten Glühwürmchen"
6 087 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Pressekritiken

  • Chicago Sun-Times
  • Filmcritic.com
2 Pressekritiken

User-Kritiken

Cursha
Hilfreichste positive Kritik

von Cursha, am 11/07/2015

4,5hervorragend

Zum einen ist der Film der beste Zeichentrick Film aller Zeiten, zum anderen ist er einer der besten Antikriegsfilme aller... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
87% (13 Kritiken)
13% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
15 User-Kritiken

Bilder

Aktuelles

Die 25 deprimierendsten Filme aller Zeiten
NEWS - Bestenlisten
Freitag, 24. März 2017

Die 25 deprimierendsten Filme aller Zeiten

Pixel-Quiz: Erkennst du die Animationsfilme nur anhand von verpixelten Bildern?
NEWS - Bestenlisten
Donnerstag, 16. Februar 2017

Pixel-Quiz: Erkennst du die Animationsfilme nur anhand von verpixelten Bildern?

Egal ob Disney, Pixar, DreamWorks, Laika oder Ghibli - hinter diesen Pixel-Bildern verstecken sich die größten Animationshits....
Zehn Animationsfilme für Erwachsene, die man unbedingt gesehen haben muss
NEWS - Bestenlisten
Freitag, 7. Oktober 2016

Zehn Animationsfilme für Erwachsene, die man unbedingt gesehen haben muss

Wo sich animierte Familienfilme wie „Zoomania“, „Findet Dorie“ und „Pets“ auch in diesem Jahr wieder als regelrechte Gelddruckmaschinen...
9 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

  • Sortus

    Dieser Film hat mich echt überwältigt. Sensibel und Dramatisch erzählt. Endlich Anime der nicht total Müll ist.

  • Nyxien

    Es gibt zwar auch andere gute Anime-Filme, aber dieser hat mich echt beeindruckt. Übrigens der teuerste Film, den ich mir auf DVD zugelegt habe (17,99 Euro). Bereuen tue ich es nicht. :jap:

  • Perres S.

    Allein der Trailer hat mich schon mitgerissen. Ich werde mir den Film irgendwann mal anschauen, aber die melancholische Stimmung scheint einen ja scheinbar zu überfluten. So sehr, dass ich erstmal die richtige Stimmung dafür brauchen werde. Die Geschichte an sich, ohne den Film oder den Trailer gesehen zu haben ist ja schon ein emotionaler Hammer. Da wird man wohl oder übel den Kampf gegen die Tränendrüsen verlieren.

Kommentare anzeigen
Back to Top