Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Kindsköpfe
    Durchschnitts-Wertung
    3,0
    580 Wertungen - 49 Kritiken
    Verteilung von 49 Kritiken per note
    9 Kritiken
    7 Kritiken
    14 Kritiken
    13 Kritiken
    4 Kritiken
    2 Kritiken
    Deine Meinung zu Kindsköpfe ?

    49 User-Kritiken

    Filmkieker
    Filmkieker

    User folgen 1 Follower Lies die 37 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 8. Oktober 2010
    "Kindsköpfe" entpuppt sich als vollkommen Strukturlose und sinnentleerte Komödie mit unzählige, schlechten und niveaulosen Witzchen die mir nicht das geringste Schmunzeln entlocken konnten. Nach den ersten 15 Minuten hatte ich noch die Hoffnung das sich eine halbwegs interessante und launige Geschichte mit den doch recht skurrilen Charakteren entwickeln könnte. Leider will das auch nach einhundert Minuten einfach nicht passieren. Sicherlich gibt es einige ganz gute Ansätze die dann aber für einen noch viel schlechteren Witz Platz machen müssen und versanden. Ich bin fassungslos. Ein Stern für das "Ave Maria".
    mercedesjan
    mercedesjan

    User folgen 17 Follower Lies die 80 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 29. August 2010
    Kindsköpfe fand ich nur mäßig witzig. Sandler, James &Co. hat man schon besser aufgelegt gesehen. Ein 08/15 Streifen der eine Story zum 100ten Mal durchnudelt. Die meisten Gags gaben nur ein Schmunzeln her. Nur zwei-drei Gags saßen am Ende richtig, aber das ist Anssichtssache. Wie gesagt: Kann man sich anschauen, muss man aber nicht...
    fighty
    fighty

    User folgen 8 Follower Lies die 102 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 14. September 2010
    Oh gott...wie schlecht! Huge waste of time!!!!!!!!!
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 30. September 2010
    "Kindsköpfe" ist leider nicht die erhofft fröhliche Komödie geworden, die im vielversprechenden Trailer angepriesen wurde. Die Geschichte selbst ist mehr seichte Familienunterhaltung als super lustige Gags am Fließband. Natürlich sind einige lustige Szenen vorhanden, die den Zuschauer durchaus zum Lachen bringen, die meisten davon hat man allerdings bereits im Trailer schon gesehen. So verwundert es auch nicht, dass man sich viele Gags schon im Vorhinein denken kann, vieles hat man zudem schon 100 Mal woanders gesehen. Die Darstellerleistungen sind allesamt in Ordnung, nicht mehr und nicht weniger. Fazit: "Kindsköpfe" ist nicht der erhoffte Komödienbrüller, vielmehr ist das ein Film für die Familie und Adam Sandler-Fans, das war es dann aber auch schon. Mittelmäßiger Film.
    Reynolds
    Reynolds

    User folgen 2 Follower Lies die 30 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 13. August 2010
    Der Film wirkt leider ein wenig ziellos. In kurzen Abständen werden hier Gags gerissen, wobei merklich über die Hälfte davon zünden, aber beileibe halt nicht alle. So kann man aber schon sagen, dass man über die volle Laufzeit gut unterhalten wird. Storytechnisch läuft der Film gegen null, das einzige was einem nach der Vorstellung in Erinnerung bleibt, sind der eine oder andere gelungene Gag. An den Schauspielern gibt es eigentlich nicht viel zu meckern, durch die Bank weg gut besetzt. Eine besondere Augenweide ist natürlich Salma Hayek! Mir persönlich haben Kevin James und Adam Sadler am meisten Freude bereitet. Ob der Film bei einem zweiten ansehen noch genauso unterhaltsam ist, wage ich zu bezweifel, da hier einfach eine „spannende“ Geschichte fehlt. Für Leute die kurzweilig mal etwas zum lachen haben wollen, ist der Film aber dennoch zu empfehlen. Bei Paukenschlag aller Hangover ist es aber nicht geworden.
    Milkqueen
    Milkqueen

    User folgen 6 Follower Lies die 58 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 13. August 2010
    wären min. die hälfte der gags nicht schonmal vorgekommen oder wegelassen worden,dann wäre es ein netter familienfilm.der film war besser als ich gedacht habe aber es sind auch szenen dabei,die den film ins lächerliche ziehen.schade eigentlich.Aber was will man bei heutigem amerikanischen humor erwarten,meist dummheit gepart mit geilheit. fazit: gesamt ok ps:die frauen stehlen hin und wieder den männern die show ;-)
    thomas2167
    thomas2167

    User folgen 165 Follower Lies die 582 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 24. März 2013
    Nette , aber leider nur eine 0-8-15 Komödie ohne grosse neue Ideen - alte Clique trifft sich nach etlichen Jahren wieder und verbringt ein Wochenende zusammen - ab und an konnte man mal schmunzeln , aber es gab auch langweilige Momente. Die 3 Punkte gibts nur wegen der Top Besetzung!! u.a. Adam Sandler , Kevin James , Chris Rock , Salma Hayek , Maria Bello u.v.a.
    Lamya
    Lamya

    User folgen 281 Follower Lies die 801 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 16. August 2010
    Genau so habe ich mir den Film vorgestellt. Der Film hat wahnsinnig viel Spaß gemacht und man konnte sogut wie den ganzen Film lachen. Die Besetzung war Top. Als Kevin James - Fan wurde ich auch nicht enttäuscht. Genau so muss eine gute Komödie sein. Mehr davon, danke! 9/10
    funky^jay
    funky^jay

    User folgen 2 Follower Lies die 43 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 8. August 2010
    Als seichte Unterhaltung geht der Film noch durch...aber das versprochene Gagfeuerwerk ist für mich ausgeblieben. Wirklich gute Lacher waren rar gesät und der Rest war eher mau&lau. Und was mich bei diesen Filmen wirklich nervt, ist die Tatsache das man sich für keinen Fäkalwitz zu schade ist, aber dann immer noch die Moralkeule schwingen muss...ich finde das einfach nur überflüssig. Am Ende kuscheln wir alle, haben uns lieb und haben gönnerhaft den Dorfdeppen auch mal gewinnen lassen, so dass ihm einmal im Leben etwas gutes widerfährt. GÄHN! Ich warte somit immer noch auf einen guten Film mit Kevin James...das der Kerl übelst lustig sein kann hat er mit KoQ bewiesen...aber im Kinoformat war das bisher alles irgendwie nix. Wirklich schade.
    Uncuter
    Uncuter

    User folgen 2 Follower Lies die 48 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 15. Dezember 2010
    2-3 witzige Szenen hat der Film. Mehr aber auch nicht. Leider sind die amerikanischen Kömödien meist absoluter Einheitsbrei mit dem sinnlosen Versuch eine Geschichte zu erzählen. Auf jeden Fall kann man gut einschlafen dabei und weiß genau - MAN VERPASST NIX!
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top