Mein FILMSTARTS
Kings of Rock - Tenacious D
facebookTweet
Vorführungen
Trailer
Besetzung & Stab
User-Kritiken
Pressekritiken
FILMSTARTS-Kritik
Bilder
VOD
Kings of Rock - Tenacious D
Starttermin 8. Februar 2007 (1 Std. 33 Min.)
Mit Jack Black, Kyle Gass, J.R. Reed mehr
Genres Komödie, Musik
Produktionsland USA
Vorführungen (1)
Pressekritiken
3,1 4 Kritiken
User-Wertung
3,8125 Wertungen - 33 Kritiken
Filmstarts
2,5

Inhaltsangabe & Details

Was haben Eddie van Halen und Pete Townsend gemeinsam? Die offensichtliche Antwort: Sie sind beide großartige Gitarristen und haben den musikalischen Stil ihrer Zeit (in den Bands Van Halen und The Who) mitgeprägt. Die abgefahrene Alternative frei nach „Kings Of Rock - Tenacious D“: Townsend und van Halen waren beide im Besitz eines magischen Gitarren-Plektrums. Nur mit dem „Pick Of Destiny“ konnten sie überirdisches Niveau erreichen und Rock-Geschichte schreiben.
Originaltitel

Tenacious D in The Pick of Destiny

Verleiher Warner Bros. GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 2006
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 20 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Hier im Kino

Vorführungen nach Stadt
Andere Städte

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

2,5
durchschnittlich
Kings of Rock - Tenacious D
Von Daniela Leistikow
Was haben Eddie van Halen und Pete Townsend gemeinsam? Die offensichtliche Antwort: Sie sind beide großartige Gitarristen und haben den musikalischen Stil ihrer Zeit (in den Bands Van Halen und The Who) mitgeprägt. Die abgefahrene Alternative frei nach „Kings Of Rock - Tenacious D“: Townsend und van Halen waren beide im Besitz eines magischen Gitarren-Plektrums. Nur mit dem „Pick Of Destiny“ konnten sie überirdisches Niveau erreichen und Rock-Geschichte schreiben. Und als ob das allein nicht abwegig genug wäre, ist das Schicksals-Pick nichts anderes, als der Zahn des Teufels höchst selbst. Der Rest der Story der Rockmusical-Komödie „Kings Of Rock - Tenacious D“ ist auch nicht wesentlich durchdachter. Von klein auf ist JB (Jack Black, School Of Rock, Liebe braucht keine Ferien) mit Leib und Seele Rockmusiker – und deswegen das schwarze Schaf seiner sehr religiösen Familie im fiktiven...
Die ganze Kritik lesen
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Jack Black
Jack Black
Rolle : JB
Kyle Gass
Kyle Gass
Rolle : KG
J.R. Reed
J.R. Reed
Rolle : Lee
Fred Armisen
Fred Armisen
Rolle : Wächter
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Chicago Sun-Times
  • Empire UK
  • Reelviews.net
  • Filmcritic.com
4 Pressekritiken

User-Kritiken

Marco F.
Hilfreichste positive Kritik

von Marco F., am 12/07/2016

4,0stark

Sie haben ein Meisterwerk geschrieben/gedreht! Musik vom feinsten, Gueststars/musiker, Anspielungen auf Songs/Bands/Musikgeschichte... Weiterlesen

Wlad S.
Hilfreichste negative Kritik

von Wlad S., am 18/12/2015

1,0schlecht

jack black finde ich in allen filmen sch eis se. wer genauso fühlt spart sich den film hier. hab keine 15min durchgehalten. Weiterlesen

Alle User-Kritiken
58% (19 Kritiken)
24% (8 Kritiken)
9% (3 Kritiken)
0% (0 Kritik)
3% (1 Kritik)
6% (2 Kritiken)
33 User-Kritiken

Bilder

37 Bilder

Aktuelles

100 Cameo-Auftritte, die man kennen sollte
NEWS - Reportagen
Freitag, 17. April 2015

100 Cameo-Auftritte, die man kennen sollte

Vom Mikrofon auf den Regiestuhl: 10 Musiker, die sich auch als Filmemacher ausprobiert haben
NEWS - Reportagen
Donnerstag, 26. Juni 2014

Vom Mikrofon auf den Regiestuhl: 10 Musiker, die sich auch als Filmemacher ausprobiert haben

Diese Woche startet der Animationsfilm „Jack und das Kuckucksuhrherz“, mit dem Sänger Mathias Malzieu ein eindrucksvolles...
80 gute Gründe, beim Abspann sitzen zu bleiben
NEWS - Reportagen
Sonntag, 20. Mai 2012

80 gute Gründe, beim Abspann sitzen zu bleiben

Wenn der Abspann rollt, ist es für die meisten Kinogänger an der Zeit zu gehen - aber es gibt auch Filme, bei denen man besser...
4 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top