Mein FILMSTARTS
    Vorposten in Wildwest
    20 ähnliche Filme für "Vorposten in Wildwest"
    • Alamo

      Alamo

      26. Januar 1961 / 2 Std. 47 Min. / Western, Action, Drama
      Von John Wayne
      Mit John Wayne, Richard Widmark, Laurence Harvey
      Die Schlacht um Fort Alamo, wo knapp 200 Männer über Tage eine Stellung gegen 7000 Soldaten hielten, um Zeit für eine weitreichende Truppenrekrutierung in Texas zu schaffen. Denn der mexikanische Diktator Santa Anna (Ruben Padilla) ist überhaupt nicht damit einverstanden, dass sich Texas von Mexiko losgesagt hat. Deswegen will er die abtrünnigen Texaner mit seiner militärischen Übermacht besiegen. Dabei trifft er aber auf einen Widerstandswillen, den er nicht für möglich gehalten hat. Die Männer in Fort Alamo, das ursprünglich eine Missionsstation war, setzen ihren ganzen Kampfeswillen ein, um Santa Anna davon abzuhalten, einfach durchzumarschieren. In der Zwischenzeit nehmen die Truppenrekrutierungen in Texas Form an, so dass schon bald eine schlagkräftige Armee bereit steht, um den Verteidigern zu Hilfe zu eilen. Aber wird das rechtzeitig der Fall sein?
      User-Wertung
      3,1
      Zum Trailer
    • War Flowers

      War Flowers

      26. Juni 2012 / 1 Std. 40 Min. / Drama, Western, Kriegsfilm
      Von Serge Rodnunsky
      Mit Christina Ricci, Jason Gedrick, Tom Berenger
      In North Carolina zu Zeiten des amerikanischen Bürgerkrieges muss sich die alleinerziehende Mutter Sarabeth Ellis (Christina Ricci) um ihre siebenjährige Tochter Melody (Gabrielle Popa) kümmern und die Familienfarm vor dem Ruin bewahren. Ihr Land liegt direkt zwischen den Nord- und den Südstaaten und nachdem ihr jüngeres Kind an Scharlach gestorben ist, geht für Sarabeth eine Welt unter. Währenddessen flüchtet sich Melody in eine Fantasiewelt und wünscht sich nichts sehnlicher, als dass ihr Vater John (Bren Foster) wieder aus dem Krieg zurückkehrt. Als eine Schlacht direkt in ihrer Nähe tobt, nehmen Mutter und Tochter den schwer verletzten Nordstaaten-Soldat Louis (Jason Gedrick) auf und pflegen ihn wieder gesund. Obwohl sie ihm zuerst mit Misstrauen und Angst begegnen, entwickelt sich bald eine Freundschaft und schließlich sogar Liebe zwischen ihnen.
      User-Wertung
      2,9
      Zum Trailer
    • Lockende Versuchung

      Lockende Versuchung

      20. September 1957 / 2 Std. 18 Min. / Drama, Western, Kriegsfilm
      Von William Wyler
      Mit Gary Cooper, Dorothy McGuire, Anthony Perkins
      Im Jahr 1862 tobt in vielen Teilen der noch jungen USA der blutige Bürgerkrieg zwischen der Union und der Konföderation. Obwohl das ganze Land vom Kriegsalltag in Mitleidenschaft gezogen wird, will die Quäkerfamilie Birdwell um Vater Jess (Gary Cooper), Mutter Eliza (Dorothy McGuire) und die Kinder Joshua (Anthony Perkins), Mattie (Phyllis Love) und Little Jess (Richard Eyer) nichts mit dem Konflikt zu tun haben. Sie leben streng nach den Regeln ihrer Glaubensgemeinschaft im Süden Indianas und lehnen Gewalt kategorisch ab. Eine Auseinandersetzung zwischen Little Jess und einer aggressiven Gans ist in dieser Hinsicht schon das höchste Maß an Aufregung. Doch eines Tages nähern sich Truppen der Konföderierten der Siedlung, in der die Birdwells leben. Um Haus und Familie zu schützen, schließt sich Joshua der Bürgermiliz an und wird schon bald in Kampfhandlungen verstrickt. Als sein Pferd ohne ihn gefunden wird, macht sich Jess auf den Weg, seinen Sohn inmitten der Kriegswirren zu finden...
      User-Wertung
      3,1
      Zum Trailer
    • Trommeln am Mohawk

      Trommeln am Mohawk

      Kein Kinostart / 1 Std. 43 Min. / Abenteuer, Historie, Western
      Von John Ford
      Mit Claudette Colbert, Henry Fonda, Edna May Oliver
      Die Neuverheirateten Gil und Lana versuchen eine Farm im Mohawk Valley zu etablieren, doch werden sie von Ureinwohnern und Loyalisten bedroht, als der Amerikanische Unabhängigkeitskrieg beginnt...
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      3,5
    • Pancho Villa reitet

      Pancho Villa reitet

      Kein Kinostart / 2 Std. 05 Min. / Western, Kriegsfilm
      Von Buzz Kulik
      Mit Yul Brynner, Robert Mitchum, Charles Bronson
      Der mexikanische Rebell Pancho Villa steht an der Spitze einer Revolution, wobei ihm ein US-amerikanischer, in Mexiko inhaftierter Pilot zur Seite steht.
      User-Wertung
      3,0
    • Häuptling Schwarzer Pfeil

      Häuptling Schwarzer Pfeil

      Kein Kinostart / 1 Std. 14 Min. / Kriegsfilm, Western
      Von Earl Bellamy
      Mit George Montgomery, Steven Ritch, Karin Booth
      In den Jahren vor Ausbruch des Sezessionskrieges kämpft Lieutenant Cam Elliott (George Montgomery) gegen Indianerhäuptling Black Cat (Steven Ritch), der mit seinen Mannen einen Landstrich terrorisiert. Black Cat kidnappt Susan Hannah (Karin Booth), die Tochter von Colonel Hannah (Howard Wright)...
      User-Wertung
      2,9
    • Todesmelodie

      Todesmelodie

      2. März 1972 / 2 Std. 37 Min. / Western, Kriegsfilm
      Von Sergio Leone
      Mit James Coburn, Rod Steiger, Romolo Valli
      Der wortkarge Bandit Juan Miranda (Rod Steiger) und der gescheiterte irische Rebell John Mallory (James Coburn) treffen sich 1913 in den blutigen Wirren der mexikanischen Revolution. Juan sieht in dem Sprengstoffexperten den idealen Partner für einen Überfall auf die Bank von Mesa Verde, kann den Iren aber erst nach einiger Überzeugungsarbeit zur Teilnahme bewegen. In der Stadt angekommen, stellen sie fest, dass die Revolution bereits vor ihnen angekommen ist. Hinter den Panzertüren des Banktresors finden sie nicht etwa das erhoffte Gold, sondern eine Gruppe politischer Gefangener, die Juan sogleich nach ihrer Befreiung zum Revolutionshelden wider Willen erklären. Bald werden er und John zur Zielscheibe der brutalen Regierungstruppen und geraten immer tiefer in eine tödliche Spirale der Gewalt...
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      4,5
      Zum Trailer
    • True Grit

      True Grit

      24. Februar 2011 / 1 Std. 50 Min. / Western, Abenteuer, Drama
      Von Ethan Coen, Joel Coen
      Mit Jeff Bridges, Hailee Steinfeld, Josh Brolin
      Mattie Ross (Hailee Steinfeld) ist zwar erst 14 Jahre alt, rhetorisch aber vielen Erwachsenen weit überlegen. Als ihr Vater vom berüchtigten Gangster Tom Cheney (Josh Brolin) erschossen wird, sinnt das kecke Mädchen auf Rache und engagiert den versoffenen US-Marshall Rooster Cogburn (Jeff Bridges). Derweil meldet auch Texas Ranger LaBoeuf (Matt Damon) Anspruch auf den Kopf des Flüchtigen an, denn immerhin winkt dafür ein fette Prämie. Und so debattiert das ungleiche Trio darüber, wer nun zuerst zulangen darf, sobald sich Cheney in Gewahrsam befindet. Doch der ist weder alleine, noch unvorbereitet...
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      4,0
      Zum Trailer
    • Die glorreichen Sieben

      Die glorreichen Sieben

      24. Februar 1961 / 2 Std. 08 Min. / Western
      Von John Sturges
      Mit Yul Brynner, Eli Wallach, Horst Buchholz
      Ein kleines mexikanisches Dorf wird jedes Jahr von einer Räuberbande unter der Führung des Banditen Calvera (Eli Wallach) überfallen und all seiner Habseligkeiten beraubt. Das wollen sich die Dorfbewohner nicht mehr länger gefallen lassen und beschließen, einen Trupp Revolverhelden zu engagieren, die sie vor der raubenden, brandschatzenden und vergewaltigenden Horde beschützen soll. Mit Müh und Not schaffen sie es, sieben Männer unter der Führung des Revolverhelden Chris (Yul Brynner) davon zu überzeugen, diese lebensgefährliche und profitlose Aufgabe zu übernehmen. Seine sechs Gefährten sind alte Weggefährten wie der fruchtlose Vin (Steve McQueen) oder der gutherzige Bernardo (Charles Bronson), aber auch neue Abenteurer wie der junge Chico (Horst Buchholz). Sie stellen sich der Überzahl der Banditen in der Hoffnung, das kleine Dorf endlich befreien zu können...
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      4,5
      Zum Trailer
    • Der mit dem Wolf tanzt

      Der mit dem Wolf tanzt

      21. Februar 1991 / 3 Std. 54 Min. / Western
      Von Kevin Costner, Kevin Reynolds
      Mit Kevin Costner, Mary McDonnell, Rodney A. Grant
      John J. Dunbar (Kevin Costner) ist ein Lieutenant der Nordstaaten-Armee, dem nach einer schweren Kriegsverletzung das Bein amputiert werden soll. Dunbar erträgt diese Vorstellung nicht und will sich umbringen. Auf einem Pferd reitet er vor den Feindeslinien auf und ab, doch statt zu sterben, wird er zum Helden: Die Kugeln der Feinde verfehlen ihn wie durch ein Wunder. Dadurch werden die Feinde abgelenkt und die eigenen Männer bekommen frischen Mut. Am Ende steht ein glorreicher Sieg für die Nordstaaten. Dunbar darf sein Bein behalten und das Pferd, welches ihn so sicher vor dem Feindesfeuer bewahrt hat. Und er darf sich einen Traum erfüllen: Den Wilden Westen kennen lernen: Dunbar wird auf eigenen Wunsch an den westlichsten Außenposten versetzt, den es gibt. Dort findet er nichts vor. Der Posten ist verlassen, die dort stationierten Truppen wurden im Kampf mit den Indianern getötet oder sind geflohen. Trotzdem tritt Dunbar seine Stelle an. Alleine bringt er den Außenposten wieder auf Vordermann und genießt die Zeit in der freien Wildnis. An seiner Seite sind nur sein treues Pferd und ein einsamer Wolf, der ihn aus der Ferne beobachtet und jeden Tag ein Stückchen näher kommt...
      Pressekritiken
      4,8
      User-Wertung
      4,2
      Filmstarts
      5,0
      Zum Trailer
    • Open Range - Weites Land

      Open Range - Weites Land

      29. Januar 2004 / 2 Std. 19 Min. / Western, Action
      Von Kevin Costner
      Mit Kevin Costner, Robert Duvall, Annette Bening
      Boss Spearman (Robert Duvall) und Charley Waite (Kevin Costner) ziehen als Cowboys im Jahr 1882 durch die Weiten Amerikas und lassen ihre Rinderherden auf dem gesamten freien Land grasen. Da Eigentum an Boden noch nicht vorherrscht, sind sie als sogenannte „Freegrazer“ auf ständiger Reise. Begleitet werden sie dabei vom stämmigen Mose (Abraham Benrubi) und dem Mexikaner Button (Diego Luna). Doch als sie in ein Dorf geraten, das vom skrupellosen Denton Baxter (Michael Gambon) geführt wird, wird ihr Leben in turbulente Bahnen gedrängt. Baxter verabscheut Freegrazer und scheut nicht vor Gewalt zurück, um Boss und seine Begleiter vom Land zu entfernen. Als sich die Situation immer weiter zuspitzt und es letztendlich auch Tote gibt, greifen auch Boss und Charly zu den Waffen, um ihr Leben und ihren Besitz zu verteidigen. Ein blutiges Psychospiel entspinnt sich zwischen ihnen und den Schergen rund um Denton….
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      4,0
      Zum Trailer
    • Rio Bravo

      Rio Bravo

      25. August 1959 / 2 Std. 21 Min. / Western
      Von Howard Hawks
      Mit John Wayne, Dean Martin, Ricky Nelson
      Sheriff John Chance (John Wayne) verhaftet Joe Burdette (Claude Akins) wegen Mordes an einem Mann im Saloon der kleinen Stadt Rio Bravo. Chance ist sich darüber im klaren, welche Folgen diese Verhaftung hat. Denn Joes Bruder Nathan (John Russell) wird nicht eher ruhen, bis er seinen Bruder aus dem Gefängnis befreit hat. Sechs Tage muss Chance warten, bis der zuständige Marshall Burdette unter seine Fittiche nimmt und dem Richter vorführt. Chance lehnt die Hilfe der Einwohner von Rio Bravo ab; er will nicht, dass irgendein friedliebender Bürger Opfer Nathan Burdettes und seiner Bande wird.
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      5,0
      Zum Trailer
    • Der Schwarze Falke

      Der Schwarze Falke

      5. Oktober 1956 / 2 Std. 00 Min. / Western, Abenteuer
      Von John Ford
      Mit John Wayne, Natalie Wood, Jeffrey Hunter
      Texas im Jahre 1868: Der Bürgerkriegsveteran Ethan Edwards (John Wayne) besucht nach seiner Heimkehr aus dem Krieg seinen Bruder Aaron (Walter Coy) und dessen Frau Martha (Dorothy Jordan). Doch als er auf dessen Ranch ankommt, findet er seinen Bruder und seine Schwägerin ermordet vor. Einzig seine Nichte Debbie (Natalie Wood) hat überlebt und wurde von dem mordenden Indianerstamm entführt. Edwards macht sich von Rache beseelt auf den Weg um seine Nichte zu retten, begleitet wird er nur von seinem Neffen Martin (Jeffrey Hunter), mit dem der Einzelgänger Edwards zwangsweise eine unliebsame Kooperation eingehen muss. Die Jagd auf den berüchtigten Indianerhäuptling "Schwarzer Falke", der für den Überfall verantwortlich ist, entwickelt sich zu einer mehrjährigen Odyssee durch die Weiten der amerikanischen Wildnis.
      Pressekritiken
      5,0
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      5,0
      Zum Trailer
    • Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford

      Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford

      25. Oktober 2007 / 2 Std. 39 Min. / Western, Biografie, Drama
      Von Andrew Dominik
      Mit Brad Pitt, Casey Affleck, Sam Shepard
      Der Film erzählt vom Leben des Jesse James (Brad Pitt) und seiner Gang. Nach dem Bürgerkrieg überfallen sie Züge und Banken und werden in der Bevölkerung als moderne US-Variante von Robin Hood gefeiert. Während sie als Helden dastehen, geben sich die Pinkerton Detectives immer mehr der Lächerlichkeit Preis, weil es ihnen nicht die gelingt, die Jagd nach Jesse James und seinen Spießgesellen erfolgreich zu gestalten. Zur Bande um Jesse James stößt auch der junge Robert Ford (Casey Affleck). Aber schon bald muss Ford feststellen, dass der wahre Jesse James wenig mit dem idealisierten Mythos zu tun hat, der in der Bevölkerung kursiert. Er ging als der Feigling in die Geschichte in, welcher Jesse James rücklings ermordete. "Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford" ergründet diese kaltblütige Tat und die Legende vom Feigling, der Jesse James umgebracht hat.
      Pressekritiken
      3,9
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      3,0
      Zum Trailer
    • 12 Uhr mittags

      12 Uhr mittags

      9. Januar 1953 / 1 Std. 25 Min. / Western, Drama
      Von Fred Zinnemann
      Mit Gary Cooper, Thomas Mitchell, Lloyd Bridges
      Der Blick fällt auf eine in düsteren, teilweise grellen Schwarz-Weiß-Grau-Tönen sich darbietende Landschaft. Tristesse. Drei Männer nähern sich einem unbedeutenden Nest namens Hadleyville, irgendwo. Es ist ca. 10 Uhr morgens. Jack Colby (Lee van Cleef), Pierce (Robert J. Wilke) und Ben Miller (Sheb Wooley) reiten durch Hadleyville. Jeder kennt sie. Vor allem aber kennt jeder Einwohner den, der gerade nicht in die Stadt reitet, Frank Miller (Ian MacDonald), auf den die drei anderen warten. Frank Miller soll mit dem Zug um 12 Uhr in Hadleyville eintreffen. Frank Miller ist ein verurteilter Mörder, der aus unerfindlichen Gründen begnadigt wurde. Frank Miller wurde vom Marshal der Stadt, Will Kane (Gary Cooper), vor Jahren gefasst. Und Will Kane gilt der Besuch Frank Millers. Jeder in der Stadt weiß das, als die drei Ganoven auftauchen. Und jeder weiß, dass sich Miller an Kane rächen will.
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      5,0
      Zum Trailer
    • Der Texaner

      Der Texaner

      5. November 1976 / 2 Std. 15 Min. / Western
      Von Clint Eastwood
      Mit Bill McKinney, Clint Eastwood, Chief Dan George
      Josey Wales (Clint Eastwood) ist zur Endzeit des amerikanischen Bürgerkriegs ein einfacher Farmer, der sich mit dem Pflug auf einem Feld abplagt. Doch als Redlegs, marodierende Guerillas des Nordens, unter dem Kommando des brutalen Schlächters Terrill (Bill McKinney) seine Farm überfallen, niederbrennen und Frau sowie Kind töten, ändert sich sein Leben schlagartig. Wales lernt schießen und schließt sich einer Gruppe Südstaatler unter Führung von Fletcher (John Vernon) an. Doch der Krieg geht zu Ende, die Nordstaaten haben gewonnen und Fletcher fordert die Männer schließlich auf zu kapitulieren. Er hat dazu ein Abkommen mit einem Senator (Frank Schofield) getroffen, das den Männern Freiheit garantieren soll. Nur Wales weigert sich zu Kreuze zu kriechen, was ihm das Leben retten soll...
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      5,0
      Zum Trailer
    • Shang-High Noon

      Shang-High Noon

      19. Oktober 2000 / 1 Std. 55 Min. / Western, Komödie, Action
      Von Tom Dey
      Mit Jackie Chan, Owen Wilson, Lucy Liu
      Der kaiserliche Gardist Chon Wang (Jackie Chan) erhält vom Kaiser von China den Auftrag, die schöne Prinzessin Pei Pei (Lucy Liu) aus den Klauen seiner Feinde zu befreien. Die haben die junge Frau entführt und nach Amerika verschleppt. Also bleibt Chon Wang nichts anderes übrig, als ihr hinterher zu reisen und sich dem Wilden Westen zu stellen. Natürlich erregt der Chinese, der keine Ahnung von den örtlichen Gepflogenheiten hat, eine Menge aufsehen. Während er in allerlei Keilereien und Auseinandersetzungen gerät, lernt er den kleinkriminellen Roy O'Bannon (Owen Wilson) kennen. Anfangs halten die beiden nicht viel voneinander, gehen aber schon bald eine große Freundschaft miteinander ein als sie sich nun als Team aufmachen, die gesuchte Prinzessin zu befreien...
      User-Wertung
      3,5
      Zum Trailer
    • The Wild Bunch

      The Wild Bunch

      3. Oktober 1969 / 2 Std. 25 Min. / Action, Western, Drama
      Von Sam Peckinpah
      Mit William Holden, Ernest Borgnine, Robert Ryan
      Mit dem legendären Neo-Western „The Wild Bunch“ schuf Regie-Legende Sam Peckinpah sein erstes großes Meisterwerk, wohl sogar sein allergrößtes, ein Film über die großen Peckinpah-Themen: Verrat, Korruption, Freundschaft, Machtmissbrauch und Gewalt!
      Pressekritiken
      4,8
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      5,0
      Zum Trailer
    • Der Mann, der Liberty Valance erschoss

      Der Mann, der Liberty Valance erschoss

      21. September 1962 / 2 Std. 03 Min. / Western
      Von John Ford
      Mit John Wayne, James Stewart, Lee Marvin
      Anwalt Ransom Stoddard (James Stewart) wird auf seiner Reise in das Städtchen Shinbone vom berüchtigten Liberty Valance (Lee Marvin) überfallen. Der hart gesottene Cowboy Tom Doniphon (John Wayne) findet Stoddard und bringt ihn beim Ehepaar Ericson (John Qualen und Jeanette Nolan) unter. Dort hilft der ausgeraubte Anwalt im Restaurant aus, um finanziell wieder auf die Beine zu kommen. Die hübsche Hallie (Vera Miles), die im Restaurant bedient, verliebt sich in ihn. Stoddard will Valance mit friedlichen Mitteln das Handwerk legen, damit in der Gegend Recht und Ordnung herrschen. Das erweist sich aber als unmögliches Unterfangen, weil Valance nicht zurückweichen will. Als der Revolverheld in der Stadt auftaucht, scheint eine Konfrontation mit dem friedfertigen Ransom Stoddard unausweichlich.
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      5,0
      Zum Trailer
    • Ein Fremder ohne Namen

      Ein Fremder ohne Namen

      24. Oktober 1973 / 1 Std. 45 Min. / Western
      Von Clint Eastwood
      Mit Clint Eastwood, Verna Bloom, Marianna Hill
      Eastwood spielt wie in den Leone-Filmen einen fremden, namenlosen Reiter, den es in die kleine Stadt Lago verschlägt. Dort wird er von den Bewohnern, fast allesamt Feiglinge, zuerst misstrauisch beäugt. Doch als der Fremde örtliche Halunken erschießt und dabei einen schnellen Umgang mit der Waffe zeigt, wollen die Bewohner ihn unbedingt zum Bleiben bewegen. In Kürze wird eine Gruppe Banditen in der Stadt erwartet, frisch aus dem Gefängnis entlassen und auf Rache ob des einjährigen Gefängnisaufenthaltes sinnend. Von den angsterfüllten Einwohnern des Ortes wird der Fremde um Hilfe im Kampf gegen die Banditen gebeten. Nach einigem Zögern willigt er schließlich ein. Allerdings lässt er sich dazu nur unter der Bedingung überreden, dass man ihm jeden Wunsch erfülle...
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,0
      Zum Trailer
    Back to Top