Mein FILMSTARTS
7 Jungfrauen
7 Jungfrauen
Starttermin 9. November 2006 (1 Std. 26 Min.)
Mit Juan José Ballesta, José Chaves, Jesús Carroza mehr
Genre Drama
Produktionsland Spanien
User-Wertung
3,05 Wertungen - 2 Kritiken
Filmstarts
2,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Der jugendliche Straftäter Tano (Juan Joé Ballesta) ist von den schönen Seiten des Lebens abgeschnitten, weil er in einer Besserungsanstalt resozialisiert werden soll. Da sein älterer Bruder Santacana (Vincente Romero) heiratet, darf Tano für 48 Stunden zurück in die Freiheit. Für den Jugendlichen ist das die Gelegenheit, um der Enge zu entfliehen, die der triste Anstaltsalltag für ihn bereit hält. Sein erster Weg führt sofort zu seinem Kumpel Richi (Jesús Carroza), mit dem er zusammen durch die Stadt ziehen will, um Spaß zu haben. Aber Tano droht Ungemach, weil das Milieu seiner alten Freunde Konflikte anzieht wie ein Stück Obstkuchen die Wespen. Wenn sich der Jugendliche in der kurzen Zeit der Freiheit etwas zu schulden kommen lässt, dann könnte sein Aufenthalt in der Besserungsanstalt noch viel länger dauern, als ihm das liebt ist.
Originaltitel

7 Vírgenes

Verleiher Kool
Weitere Details
Produktionsjahr 2005
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Spanisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
7 Jungfrauen
7 Jungfrauen (DVD)
Neu ab 5.79 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

2,5
durchschnittlich
7 Jungfrauen
Von Jörn Schulz
Okay! Da scheint also echt etwas dran zu sein, an der Vorliebe vieler Spanier fürs Übersinnliche. Zwar gibt die überwältigende Mehrheit der Bevölkerung an, römisch-katholisch zu sein, doch anscheinend sind nicht gerade wenige Spanier zusätzlich empfänglich für den Glauben an Geister, Prophezeiungen und andere übernatürliche und abergläubisch wirkende Phänomene. Jedenfalls ist dies das Bild, welches vor kurzem der Regie-Großmeister Pedro Almodóvar in seinem Geisterdrama Volver von der spanischen Gesellschaft zeichnete. Nun kommt der nächste Film aus Spanien ins Kino, bei dem der Glaube ans Übersinnliche die wesentliche Rahmung bildet. In der andalusischen Milieustudie „7 Jungfrauen“ des Regisseurs Alberto Rodríguez ist es das gleichnamige Spiel, das den Roten Faden durch die Handlung spinnt und mithilfe dessen man seine eigene Zukunft voraussehen kann. Klar also, dass dieses Thema Anklang...
Die ganze Kritik lesen
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

José Chaves
Rolle: Chema
Jesús Carroza
Rolle: Richi
Javier Berger
Rolle: der Erzieher
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

User-Kritiken

Kino:
Hilfreichste positive Kritik

von Kino: am 25/11/2006

4,0stark

Mir hat der Film sehr gut gefallen, da er den Alltag der Jugendlichen realistisch wiederspiegelt. Auch wenn er mich teilweisen...

Kino:
Hilfreichste negative Kritik

von Kino: am 16/11/2006

2,0lau

Ok habe den Film gesehen kann eigentlich nur sagen das er ziemlich langweilig ist und schlecht gemacht mein tip geld sparen...

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
50% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
50% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu 7 Jungfrauen ?
2 User-Kritiken

Bilder

15 Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top