Mein FILMSTARTS
Weiblich, ledig, jung sucht... 2
20 ähnliche Filme für "Weiblich, ledig, jung sucht... 2"
  • Fremde Schatten

    Fremde Schatten

    13. Dezember 1990 / 1 Std. 42 Min. / Thriller
    Von John Schlesinger
    Mit Melanie Griffith, Matthew Modine, Michael Keaton
    Das junge Paar Patty Palmer (Melanie Griffith) und Drake Goodman (Matthew Modine) leistet sich in einem teuren Stadtteil von San Francisco ein Mehrfamilienhaus. Um die Kosten decken zu können, möchten sie die beiden freistehenden Wohnungen vermieten. Für eine Wohnung findet sich ein älteres asiatisches Ehepaar und in die andere Wohnung möchte ein gewisser Carter Hayes (Michael Keaton) ziehen. Dieser macht bei seiner Anreise mit seinem Porsche einen zahlungsfähigen Eindruck und auch die Vorauszahlung von sechs Monaten in Bar klingt zu verlockend, als dass man ihn ablehnen könnte.Als die versprochenen Zahlen jedoch ausbleiben und Carter eines Tages unangekündigt in die Wohnung zieht, um sich zu verbarrikadieren, werden die Vermieter unruhig. Als er auch noch anfängt Tag und Nacht zu bohren und das Wohnhaus mit Ungeziefer infiziert wird, reicht es Drake. Er versucht Carter mit allen ihm möglichen Mitteln aus dem Haus zu entfernen. Ein Vorhaben, das für das Paar unangenehme Folgen haben soll...
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Die Wache

    Die Wache

    Kein Kinostart / 2 Std. 19 Min. / Thriller
    Von Arnaud Desplechin
    Mit Emmanuel Salinger, Thibault de Montalembert, Nadine Alari
    Mathias entschließt sich, Gerichtsmedizin zu studieren. Als er am Folgetag nach einer Begegnung mit einem Fremden im Zug einen menschlichen Schrumpfkopf in seinem Gepäck entdeckt, macht er sich eigenhändig an die Aufklärung...
    User-Wertung
    3,0
  • Beim ersten Mal

    Beim ersten Mal

    23. August 2007 / 2 Std. 10 Min. / Komödie
    Von Judd Apatow
    Mit Seth Rogen, Katherine Heigl, Paul Rudd
    Nach einer Beförderung geht die frischgebackene Moderatorin Alison Scott (Katherine Heigl) erst einmal Feiern. In einem Club trifft sie Ben (Seth Rogen), der eigentlich gar nicht in ihr Männerschema passt: Er ist leicht rundlich und hat keinen richtigen Plan davon, was er mit seinem Leben anfangen will. Trotzdem findet sie ihn irgendwie sympathisch, so dass die beiden zu später Stunde und nach einigen Gläsern Alkohol im Bett landen. Der One-Night-Stand bleibt aber nicht ohne Folgen: Alison ist schwanger. Sie sucht Ben auf, um eine Lösung zu finden und trifft ihn in seiner gewohnten Umgebung: bei seinen kiffenden Kumpels Jonah (Jonah Hill), Jason (Jason Segel), Jay (Jay Baruchel) und Martin (Martin Starr). Der 23-Jährige ist immer noch hin und weg von Alison. Zusammen entscheiden sie, sich besser kennenzulernen und das Kind zu behalten. Eine chaotische Annäherung nimmt ihren Lauf...
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Vier Hochzeiten und ein Todesfall

    Vier Hochzeiten und ein Todesfall

    11. August 1994 / 1 Std. 57 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Mike Newell
    Mit Hugh Grant, Andie MacDowell, Simon Callow
    Charles (Hugh Grant), ein überzeugter Single, lernt auf einer Hochzeitfeier die bezaubernde Amerikanerin Carrie (Andie MacDowell) kennen. Die Freude währt jedoch nur die „Hochzeitsnacht“ hindurch, schon am nächsten Morgen ist das Kissen neben Charles leer. Für Charles ist dieser One Night Stand ein weiterer Beweis dafür, dass es die dauerhafte Liebe nicht geben kann. Doch schon auch auf der nächsten Hochzeit stolpern Charles und Carrie wieder übereinander…
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Smiley Face - Was für ein Trip...!

    Smiley Face - Was für ein Trip...!

    Kein Kinostart / 1 Std. 25 Min. / Komödie
    Von Gregg Araki
    Mit Anna Faris, Adam Brody, Matthew J. Evans
    Jane (Anna Faris) ist ein Marihuana-Junkie. Von ihrem Mitbewohner Steve (Danny Masterson) wird sie deshalb ständig schief angeguckt, obgleich er dem gelegentlichen Drogenkonsum ebenfalls nicht abgeneigt ist. Für ein Treffen von Science-Fiction-Nerds hat Steve eine Schüssel voll „Space Muffins“ gebacken. Ausgerechnet an dem Tag, an dem die bisher erfolglose Schauspielerin Jane zu einem wichtigen Casting eingeladen ist, verzehrt sie zum Frühstück ahnungslos die gesamten Muffins. Nun muss sie ihr Tagesgeschäft völlig zugedröhnt erledigen: Ihren Dealer Steve (Adam Brody) bezahlen, neue Muffins backen und die Stromrechnung begleichen, um nicht im Dunkeln zu sitzen.
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
  • Maler und Mädchen

    Maler und Mädchen

    5. Oktober 1956 / 1 Std. 49 Min. / Komödie, Musik
    Von Frank Tashlin
    Mit Dean Martin, Jerry Lewis, Shirley MacLaine
    Zeichner Rick Todd (Dean Martin) nutzt die Träume seines Mitbewohners Eugene (Jerry Lewis), um ein erfolgreiches Comicbuch zu schreiben.
    User-Wertung
    3,0
  • L'Auberge Espagnole - Barcelona für ein Jahr

    L'Auberge Espagnole - Barcelona für ein Jahr

    13. November 2003 / 2 Std. 00 Min. / Komödie
    Von Cédric Klapisch
    Mit Romain Duris, Cécile de France, Judith Godrèche
    Der Franzose Xavier (Romain Duris) kommt nach Barcelona, wo er - dank eines Stipendiums - sein letztes Studienjahr verbringen will. Seine potentiellen Mitbewohner stammen aus ganz Europa und unterziehen ihn diversen Eignungstests, bis er in die multinationale WG aufgenommen wird.
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • London Nights

    London Nights

    12. August 2010 / 1 Std. 35 Min. / Tragikomödie
    Von Alexis Dos Santos
    Mit Fernando Tielve, Déborah François, Michiel Huisman
    Drei junge Menschen - ein verträumter Spanier, eine bildhübsche Belgierin und ein geheimnisvoller Fremder - suchen in Londons vibrierender Musikszene nach dem Vater, dem schönsten Liebeslied und dem Mann bzw. der Frau fürs Leben.Axl (Fernando Tielve) ist es gewohnt, nahezu jeden Tag in einem anderen Bett aufzuwachen. Wie er dort hingekommen ist, daran kann sich der spanische Wuschelkopf eigentlich nie erinnern - der Filmriss verhindert das. Immerhin findet er bald einen dauerhaften Unterschlupf bei einer charmanten Künstlergemeinde im angesagten Londoner East End. Besonders Mike (Iddo Goldberg) kümmert sich um den verträumten Madrilenen. Ihm vertraut Axl auch bald den wahren Grund für den London-Trip an: Er sucht nach seinem Vater, den er nie persönlich kennenlernen durfte.Auch die Belgierin Vera (Déborah François) hat im Künstlerheim Zuflucht gefunden. Sie knabbert immer noch an ihrer vorherigen gescheiterten Beziehung und hält sich mit einem Nebenjob als Buchverkäuferin über Wasser. Eines Nachts begegnet sie einem mysteriösen Fremden (Michiel Huisman), dem "Röntgen-Mann". Die immer noch verletzte Vera stellt dem aufregenden Mann für ihr nächstes Treffen eine Bedingung: Niemand darf etwas über den anderen wissen, nicht mal den Namen. Doch diese gewollte Anonymität hat auch ihre Tücken...
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Echte Freunde - Dostana

    Echte Freunde - Dostana

    Kein Kinostart / 2 Std. 25 Min. / Komödie, Musik, Romanze
    Von Tarun Mansukhani
    Mit Abhishek Bachchan, Priyanka Chopra, John Abraham (II)
    Zwei heterosexuelle Männer geben sich als schwul aus, um an eine Wohnung zu kommen. Doch dann verlieben sich beide in ihre Mitbewohnerin...
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Filth and Wisdom

    Filth and Wisdom

    Kein Kinostart / 1 Std. 20 Min. / Komödie, Musik
    Von Madonna
    Mit Eugene Hutz, Vicky McClure, Holly Weston
    Es ist schon eine seltsame Notgemeinschaft, die sich da in London durchschlägt. Alle drei Mitglieder der chaotischen WG haben große Träume: Andriy Krystiyan, Einwanderer aus der Ukraine und nach eigenen Angaben Dichter und Philosoph, will mit seiner Gypsy-Punk Band "Gogol Bordello" ein Superstar werden. Die ausgebildete Ballerina Holly träumt im Strip-Club vom Royal Ballet und Juliette möchte der helfende Engel der Armen in Afrika sein. Doch zunächst gilt es, die profanen Probleme des Alltags zu meistern. Am Ende dieser charmanten Komödie werden alle WG-Mitglieder der Weisheit und ihren Träumen ein kleines Stück näher gekommen sein.
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Verrückt nach ihr

    Verrückt nach ihr

    Kein Kinostart / 1 Std. 22 Min. / Komödie
    Von Jérôme Cornuau
    Mit Jean-Marc Barr, Ophélie Winter, Philippe Duquesne
    Ein Mann gibt sich als schwul aus, um bei einer von der heterosexuellen Männerwelt angewiderten Frau zu landen.
    User-Wertung
    3,0
  • Emma & Marie

    Emma & Marie

    3. Dezember 2009 / 1 Std. 36 Min. / Drama, Romanze
    Von Sophie Laloy
    Mit Judith Davis, Isild Le Besco, Johan Libéreau
    Marie zieht vom Land zu ihrer alten Schulfreundin nach Lyon, um am Konservatorium Klavier zu studieren. Die geheimnisvolle Emma übt auf sie eine große Faszination aus. Als sie ihr Avancen macht, lässt sich Marie darauf ein und verliert darüber die Kontrolle über ihr Studium. In der riesigen Wohnung von Emmas abwesender Mutter entbrennt zwischen den beiden Frauen ein Zweikampf zwischen Anziehung und Abstoßung, der für eine der beiden in einer Katastrophe endet.
    User-Wertung
    3,0
  • Cloud Atlas

    Cloud Atlas

    15. November 2012 / 2 Std. 45 Min. / Drama, Sci-Fi, Thriller
    Von Lana Wachowski, Tom Tykwer, Lilly Wachowski
    Mit Tom Hanks, Halle Berry, Jim Broadbent
    Ein alter Mann, genannt Zachry (Tom Hanks), erzählt einer Gruppe, die um ein Lagerfeuer herumsitzt, eine lange Geschichte. Diese beschäftigt sich mit den Figuren aus ganz unterschiedlichen Zeitepochen und dennoch sind deren Schicksale allesamt miteinander verknüpft: Ein gebrechlicher Doktor (Hanks) trifft im Jahre 1849 auf einen Anwalt (Jim Sturgess) und einen ausgebrochenen Sklaven (David Gyasi); zwei Komponisten (Jim Broadbent, Ben Wishaw) konkurrieren 1936 miteinander in Cambridge; um 1970 nimmt es eine Journalistin (Halle Barry) mit dem Chef eines Kernkraftwerks (Hugh Grant) auf; 2012 muss ein vom Glück verlassener Buchverleger mit seinem Leben zurechtkommen (Broadbent); 2144 kommt es in „Neo Seoul“ zu einer Affäre zwischen einer Sklavenarbeiterin (DoonaBae) und einem Rebell (Sturgess), der ihr das Leben gerettet hat, und im 24. Jahrhundert verbündet sich schließlich Zachry mit einer reisenden Forscherin (Berry) auf der Suche nach einer bahnbrechenden, alles verändernden Entdeckung... Basiert auf David Mitchells drittem Roman, der 2006 in Deutschland unter dem Titel „Der Wolkenatlas“ veröffentlicht wurde.
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Battleship

    Battleship

    12. April 2012 / 2 Std. 10 Min. / Action, Sci-Fi, Thriller
    Von Peter Berg
    Mit Taylor Kitsch, Rihanna, Liam Neeson
    Ein internationaler Flottenverband aus fünf Kriegsschiffen führt gerade eine Übung im pazifischen Ozean durch. Admiral Shane (Liam Neeson) erblickt während eines Manövers ein metallenes Gebilde, das sich bei näherer Betrachtung als außerirdisches Raumschiff entpuppt, das aus dem Wasser ragt. Die Militärs reagieren mit großer Neugier auf das unbekannte Objekt. Als sich die ersten Offiziere dem gewaltigen Raumschiff nähern, erwecken sie es zum Leben. Admiral Shane und sein Schwiegersohn in spe, Alex Hopper (Taylor Kitsch), gehen auf Angriffskurs und stellen sich den ungebetenen Gästen in die Quere. Doch die entfesselte Seeschlacht ist nur der Anfang. Denn die Aliens, "Regents" genannt, wollen eine gewaltige Energiequelle auf dem Meer errichten - und die Menschheit scheint ihnen dabei im Weg zu stehen...
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • In Time - Deine Zeit läuft ab

    In Time - Deine Zeit läuft ab

    1. Dezember 2011 / 1 Std. 41 Min. / Sci-Fi, Thriller
    Von Andrew Niccol
    Mit Amanda Seyfried, Justin Timberlake, Cillian Murphy
    In der nahen Zukunft hat man es geschafft, den Alterungsprozess zu stoppen. Um eine Überbevölkerung zu vermeiden, wurde Zeit kurzerhand zum Verkaufsobjekt erklärt. Unsterblich können nur diejenigen sein, die das nötige Kleingeld besitzen, sich Zeit zu erkaufen. Alle anderen müssen permanent um ihr Leben bangen. Als der aus dem Ghetto stammende einfache Arbeiter Will Salas (Justin Timberlake), dessen Mutter gerade erst das Leben genommen wurde, fälschlicherweise der Ermordung eines reichen Mannes beschuldigt wird, sieht er sich gezwungen, mit der Bankierstochter Sylvia Weis als Geisel (Amanda Seyfried) die Flucht zu ergreifen. Im Kampf gegen das System und die Zeit kommen sich die beiden allmählich näher und beschließen die Banken von Sylvias superreichem Zeitverleiher-Vater (Vincent Kartheiser) auszurauben...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Non-Stop

    Non-Stop

    13. März 2014 / 1 Std. 46 Min. / Thriller
    Von Jaume Collet-Serra
    Mit Liam Neeson, Julianne Moore, Scoot McNairy
    Den Job des Air Marshalls macht Bill Marks (Liam Neeson) nicht gerne: Er hasst das Warten, die Verspätungen und das lange Sitzen im Flugzeug. Doch während eines Fluges von New York nach London ist plötzlich Action an Bord. Marks erhält eine Textnachricht, aus der hervorgeht, dass alle 20 Minuten ein Passagier getötet wird, sollte der Air Marshall nicht veranlassen, dass 150 Millionen Dollar auf ein angegebenes Konto überwiesen werden. Im Wettlauf gegen die Zeit muss Marks herausfinden, wo im Flugzeug sich der Erpresser befindet – ein Drahtseilakt über den Wolken, weil die Mitreisenden durch die angespannten Anweisungen des Air Marshalls zunehmend ängstlicher werden. Als sich schließlich herausstellt, dass das genannte Konto Marks zuzuordnen ist und dass eine aktive Bombe an Bord gebracht wurde, gerät der potentielle Retter in die Defensive und er wird beschuldigt, selbst der Erpresser zu sein…
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Transcendence

    Transcendence

    24. April 2014 / 1 Std. 53 Min. / Sci-Fi, Thriller
    Von Wally Pfister
    Mit Johnny Depp, Rebecca Hall, Paul Bettany
    Dr. Will Caster (Johnny Depp) ist der führende Forscher im Bereich künstlicher Intelligenz. Anders als Wissenschaftlern zuvor gelingt es ihm, nicht nur das kollektive menschliche Wissen in Maschinen zu übertragen, sondern diese auch mit menschlichen Emotionen auszustatten. Der technologische Sprung bringt ihm viel Lob ein, macht ihn allerdings auch zu einer Zielscheibe für Technik-Skeptiker und -Feinde. Einige von ihnen verüben einen Anschlag auf Will, den er nur schwer verletzt überlebt. Doch seine Frau Evelyn (Rebecca Hall) schafft es mit der Hilfe seines Freundes und Kollegen Max Waters (Paul Bettany), das Wills Gehirn zu retten und sein Bewusstsein mit einer Maschine zu verbinden. Das Resultat fällt anders aus als erwartet: Wegen Wills unstillbaren Drangs nach Wissen entwickelt er in der Maschinen-Hülle einen ausgeprägten Machthunger...
    Pressekritiken
    2,3
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Atemlos - Gefährliche Wahrheit

    Atemlos - Gefährliche Wahrheit

    13. Oktober 2011 / 1 Std. 40 Min. / Action, Thriller
    Von John Singleton
    Mit Taylor Lautner, Lily Collins, Alfred Molina
    Nathan Harper (Taylor Lautner) ist ein ganz normaler Jugentlicher und eigentlich genug damit beschäftigt, erwachsen zu werden. Als er eines Tages ein Kinderfoto von sich auf einer Internetseite mit Vermisstenmeldungen entdeckt, wirft das zahlreiche Fragen für ihn auf. Wer sind die Leute mit denen er lebt, weshalb hat man ihn damals gekidnappt und natürlich, warum ihn plötzlich jeder tot sehen will. Doch Nathan dreht den Spieß um. In Begleitung von seiner besten Freundin Karen (Lily Collins) macht er sich daran, seine Peiniger zu suchen und die Wahrheit über sich selbst herauszufinden. Eine gnadenlose Hetzjagd beginnt, in denen das Spiel zwischen Jäger und Gejagtem jederzeit wechseln kann...
    Pressekritiken
    1,8
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Unknown Identity

    Unknown Identity

    3. März 2011 / 1 Std. 50 Min. / Thriller, Action
    Von Jaume Collet-Serra
    Mit Liam Neeson, Diane Kruger, January Jones
    Dr. Martin Harris (Liam Neeson) ist unterwegs nach Berlin, um einen Vortrag auf einem Biotechnologie-Kongress zu halten. Bevor er allerdings im Hotel Adlon einchecken kann, wird er in einen schweren Autounfall verwickelt und erwacht Tage später in einem Krankenhaus. Doch damit beginnen seine Probleme erst. Seine Frau (January Jones) scheint ihn nicht länger zu kennen, dann taucht auch noch ein anderer Mann (Aidan Quinn) an ihrer Seite auf – und gibt sich als Martin Harris aus. Gemeinsam mit der Unfallfahrerin Gina (Diane Kruger) taucht der verzweifelte Akademiker unter und nimmt den Kampf um sein altes Leben auf. Tatkräftige Unterstützung erhält er dabei ausgerechnet von einem immernoch linientreuen Ex-Stasi-Spitzel namens Jürgen (Bruno Ganz)...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Im Netz der Spinne

    Im Netz der Spinne

    12. Juli 2001 / 1 Std. 43 Min. / Thriller
    Von Lee Tamahori
    Mit Morgan Freeman, Michael Wincott, Dylan Baker
    Die außergewöhnliche Entführung eines Senatoren-Kindes (Mika Boorem) erfordert den Einsatz eines erfahrenen Kriminalpsychologen, für den nur Dr. Alex Cross (Morgan Freeman) in Frage kommt. Obwohl der altgediente Polizist bereits im Ruhestand ist, nimmt er den Fall auf. Bei seinen Ermittlungen stößt Dr. Alex Cross auf einen Kidnapper, dessen Motiv darauf basiert, durch die Medien bekannt zu werden und einen Konkurrenzkampf mit dem erfahrenen Psychologen aufzunehmen. Mit der Unterstützung von Agentin Jezzie Flannigan (Monica Potter), die die Tochter des Senators (Michael Moriarty) schützen sollte, was leider fehl schlug, hofft Dr. Alex Cross den Kidnapper baldigst zu fassen. Der Psychologe gerät bei seinen Ermittlungen immer tiefer in ein verwirrendes Spinnennetz, das um ihn herum gewoben wird.
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
Back to Top