Mein FILMSTARTS
Inside Hollywood
Durchschnitts-Wertung
2,8
43 Wertungen - 9 Kritiken
11% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
22% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
56% (5 Kritiken)
11% (1 Kritik)
Deine Meinung zu Inside Hollywood ?

9 User-Kritiken

BrodiesFilmkritiken
BrodiesFilmkritiken

User folgen 24 Follower Lies die 4 062 Kritiken

3,0
Veröffentlicht am 16.09.17
Man stelle sich mal das Folgende vor: du hast einen Film mit Robert DeNiro in der Hauptrolle und Stars wie Bruce Willis, Katherine Keener und Sean Penn in weiteren Parts – und keinen interessierts. Nirgenwo wird der Film beworben und läuft unbemekrt in Nischenkinos … kann der Film dann was taugen? Nein, nicht wirklich. Wobeis schade ist: DeNiro muß zwar nichts mehr beweisen, aber als aalglatter und doch mögenswerter Produzent liefert er mal wieder eine Klasseshow (vor allem wenn man solche platten Streifen wie „Kurzer Prozeß“ im Hinterkopf behält). Shcade nur daß er das in einem ansonsten langweiligen Film tut: wirkliche Einblicke in Hollywood bietet der Film schon mal gar nicht, und das was gezeigt wird könnte kaum belangloser sein – es geht um den Schnitt einer Szene mit einem toten Hund und einen nicht abrasierten Bart. Spaß machen dabei allerdings die Auftritte von Sean Penn und Bruce Willis die beide sich selber spielen und ihr eigenes Image parodieren. Sonst gibt’s gelackte Umgebungen und eine immer wieder von Merkwürdigen Kameramätzchen durchbrochene dünne Story die Highlights schmerzlich vermissen läßt. Rober DeNiros Rolle hätte diesen Film sicher nicht produziert. Fazit: Unausgegorene und unspannende Sicht hinter die Kulissen der Filmfabrik – trotz Top-Stars unterirdisch langweilig!
Kino:
Anonymer User
5,0
Veröffentlicht am 18.12.09
Der Film ist schlicht und ergreifend unübertrefflich.
Sensationelle Besetzung und eine nahezu unschlagbare Story. Schaut ihn euch unbedingt an und lasst euch nicht von den restlichen Gastkritiken beeinflussen!
Kino:
Anonymer User
3,5
Veröffentlicht am 02.09.09
habe ihn mir auf dvd angesehen und fühlte mich, anders als die anderen rezensenten, gut unterhalten. sicherlich, de niro, willis und auch jeremy brunell als durchgeknallter regisseur, sorgen mit ihrer klasse performance überhaupt erst dafür, dass der film funktioniert. aber wen interessiert's? ich hatte herrlichen spaß zu sehen, wie wenig ernst sich ein bruce willis nimmt.
fazit: schlechtere drehbücher gibts allemal, und eine handvoll herrvoragend aufgelegter schauspieler machen daraus 'ne runde sache.
Kino:
Anonymer User
1,0
Veröffentlicht am 12.06.09
Spart euer Geld, der Film ist absolut schlecht da wirr und langweilig.Moderner Firlefanz wie Handkameraführung (um dem Film - der ohnehin ernstzunehmender Handlung entbehrt-mehr Geschwindigkeit zu geben , wie es so schön heißt)erzeugt keine Spannung sondern nur Übelkeit beim Zuschauer. Ödeste "Unterhaltung".Und überhaupt nicht komisch.
Kino:
Anonymer User
0,5
Veröffentlicht am 01.04.09
Sneaks! Habe nämlich genau diesen Film in einer solchen gesehen.
Einige aus dem Publikum sind früher gegangen und die Hälfte meiner Freunde ist eingeschlafen.
Wirklich absolut NICHT EMPFEHLENSWERT!
Der Film will clever und originell sein, ist dabei aber viel zu selbstverliebt.
Kino:
Anonymer User
1,5
Veröffentlicht am 16.03.09
Also ich muss sagen, der Film ist einer der langweiligsten die ich je gesehen habe.

Das soll eine Komödie sein ??

OMG ! Der ist nicht mal ein bisschen komisch ^^
Kino:
Anonymer User
1,5
Veröffentlicht am 27.02.09
Ich habe den Film in einer Sneak Preview gesehen.
Bereits nach 10 Minuten ist klar: Dieser Film hat keine interessante Story.
Robert De Niro spielt einen Agenten dessen Tage gezählt sind. Er versucht seine (wahrscheinlich) letzen 2 Filme erfolgreich zu beenden. Das war auch schon die ganze Geschichte des Films.
Meiner Meinung nach handelt es sich hierbei nicht um Stoff für einen guten Film. Dieses wird auch deutlich wenn man den Film schaut: Eine super langweilige Geschichte ohne jegliche Wendung und Spannung.
Das Beste an dem Film sind einzig die Schauspieler. Die sind wirklich spitze!. Robert de Niro und Bruce Willis überzeugen durch ihre Leistung.
Fazit: Total Langweilig, besser zu Hause bleiben!
Kino:
Anonymer User
1,5
Veröffentlicht am 25.02.09
Ich habe auch den Film in der Sneak gesehen un kann auch leider nicht wirklich was postives über den Film sagen. Trotz Starbesetzung ist die Story langweilig. Und am Schluss wünscht man sich einfach nur noch das der Film endlich vorbei ist.
Einfacher gesagt überhaupt nicht zu empfehlen.Leider ein Flop
Kino:
Anonymer User
1,5
Veröffentlicht am 15.02.09
Habe den Film in der Sneak gesehen. Die ersten 10 Minuten waren sehr viel versprechend, jedoch ging es danach nur noch bergab, bis aufs Ende wo der Film presentiert wird. Langeweile pur, absolut unlustig. Wer wirklich "inside Hollywood" will, sollte sich die Serie ENTOURAGE ansehen.

3 Punkte für: Robert De Niros schauspielerische Top-Leistung, Bruce Willis' als Choleriker und dem Ende.

Fazit: Nichts fürs Kino, vielleicht was für nen langweiligen Sonntag, wenn nichts in der Glotze läuft.
Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top