Mein FILMSTARTS
Die Liebe in mir
facebookTweet
Trailer
Besetzung & Stab
User-Kritiken
Pressekritiken
FILMSTARTS-Kritik
Bilder
VOD
Blu-ray, DVD
Die Liebe in mir
Starttermin 16. August 2007 (2 Std. 04 Min.)
Mit Adam Sandler, Don Cheadle, Jada Pinkett Smith mehr
Genre Drama
Produktionsland USA
Zum Trailer
Jetzt online ansehen auf
Pressekritiken
2,5 3 Kritiken
User-Wertung
4,074 Wertungen - 21 Kritiken
Filmstarts
2,5

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 6 freigegeben
Charlie Fineman (Adam Sandler) hat bei den Anschlägen vom 11. September alles verloren, was er geliebt hat: Seine Frau und seine Töchter. Seitdem lebt er abgeschottet, lenkt sich mit Filmen, Videospielen und chinesischen Essen von der tiefsitzenden Trauer ab und lässt niemanden an sich heran. Das symbolisieren vor allem die großen Kopfhörer, die er immer aufsetzt, wenn er an das schlimme Ereignis erinnert werden könnte.
Doch eines Tages trifft er auf seinen alten College-Freund Alan Johnson (Don Cheadle). Der hat eigentlich alles, was man zum Glücklichsein braucht: Frau und Kinder, ein Apartment und einen Job. Trotzdem genießt er die Gelegenheit, aus seinem Schneckenhaus herauszukommen und dabei vielleicht sogar Charlie zu helfen…
Originaltitel

Reign Over Me

Verleiher Sony Pictures Germany
Weitere Details
Produktionsjahr 2007
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 20 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat DTS, SDDS, Dolby Digital
Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
Visa-Nummer -

Wo kann diesen Film schauen?

Als VOD
ab
Alle VOD-Angebote

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

2,5
durchschnittlich
Die Liebe in mir
Von Daniela Leistikow
Wenn ein Schauspieler so sehr mit einem bestimmten Genre identifiziert wird, wie Adam Sandler mit lauen Komödien, ist man als Filmkritiker erstmal erleichtert, wenn besagter Darsteller eine ernsthaftere Rolle annimmt: Nach Tiefpunkten wie „Little Nicky“ und „Waterboy“, die man sich dank Sandler ansehen durfte, kann sein Part als New Yorker Zahnarzt, dessen Familie bei 9/11 ums Leben kam, eigentlich nur eine Verbesserung sein. Doch bereits dieser Halbsatz zum Inhalt von Mike Binders Melodram „Die Liebe in mir“ lässt vermuten, dass die Tränendrüse des Zuschauers einem geradezu Tiefseetaucher-artigen Wasserdruck standhalten müssen wird. Leider vergisst Binder, während er mit Verve an den emotionalen Reglern des Publikums schraubt, dass (Sub-)Plots mehr als Mittel zum Zweck für die Übermittlung moralischer Botschaften sein sollten. Als sich die ehemaligen College-Zimmergenossen Charlie Fi...
Die ganze Kritik lesen
Die Liebe in mir Trailer DF 1:54
Die Liebe in mir Trailer DF
2 086 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Adam Sandler
Adam Sandler
Rolle : Charlie Fineman
Don Cheadle
Don Cheadle
Rolle : Alan Johnson
Jada Pinkett Smith
Jada Pinkett Smith
Rolle : Janeane
Liv Tyler
Liv Tyler
Rolle : Angela
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Empire UK
  • Reelviews.net
  • Filmcritic.com
3 Pressekritiken

User-Kritiken

aggronorm@yahoo.de
Hilfreichste positive Kritik

von aggronorm@yahoo.de, am 08/01/2012

5,0Meisterwerk

Bester sandler film wünschte das ich diesen film aus meinem kopf löschen könnte damit ich ihn nochmal neu sehen kann. muste... Weiterlesen

Herr E.
Hilfreichste negative Kritik

von Herr E., am 15/05/2014

2,5durchschnittlich

[...] Eine sehr amerikanische Geschichte über ein sehr amerikanisches Thema. Mit einem anderen Hauptdarsteller wäre das vielleicht... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
67% (14 Kritiken)
19% (4 Kritiken)
10% (2 Kritiken)
5% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
21 User-Kritiken

Bilder

27 Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top